@all

    Hallo Mädels! Jetzt ist es definitiv, auch ich kann mich von meiner GM verabschieden! War heute bei meinem FA, und der meinte für mich mit meinen Dauerblutungen (Rekord: 22 Tage durchgehend!) wäre es die absolut beste Lösung. Und daß ich noch so jung bin, sieht er auch als Vorteil, weil man da leichter heilt. Geht bei mir übrigens ganz unkompliziert über den vaginalen Weg. Brauche also nur mehr einen Termin mit dem KH ausmachen...


    Gute Besserung an alle, die momentan Couching betreiben! Eure Berichte helfen mir sehr!


    LG,

    Für heute zurück

    Meine Entscheidung für die GM-OP wurde heute gestärkt, als ich zum Gespräch in der Klinik war und auch die schon gelesenen Beiträge sind prima. Dennoch habe ich schon noch Ängste....


    Es geht bei mir am Donnerstag los zur Vorbereitung und dann muss ich wieder nach Hause , um dann am Freitag zur OP zu erscheinen. Das kommt mir etwas komisch vor - lasse die OP in der Uniklinik Tübingen machen - war da schon jemand und hat Erfahrungen?


    da ich Naturheilkundlich orientiert bin , möchte ich in diesem Forum auch nachfragen, was ich in dieser Hinsicht noch unterstützend tun kann


    Nehme schon Arnica D& und Lachesis in D12 ein und wollte morgen beginnen nur noch Obst und Gemüse zu essen, um den Darm zu entlasten..................


    Herzliche Grüsse hinaus zu allen


    an Bieb - in was für eine Liste willst Du mich aufnehmen? Bin so unkundig mit dem PC hier

    Terminliste akt. überarbeitet

    Gallimaus: Anfang Januar 07 - Weiß einer was ?


    annamarie 11.01. Hat jemand was von ihr gehört?


    Lahnfee61: 15.01. Hat sich gemeldet


    chicaychico: 23.01. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht ein


    fantalimo 30.1. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.824


    Gaby45 31.1. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.835


    Rheinfee2 : 02.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.861


    hoellenweib : 02.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.861


    MissBizzl : 09.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.863


    AKTUELL


    Dickyduck

    06.02.

    spatz33 : -?-?- OP verschoben


    Chiccabiene

    07.02.

    Mausezahn : 08.02. OP erfolgt. Gute Besserung


    shannon62

    12.02.

    speed188 : 13.02. Neu


    theatusnelda

    13.02.

    merrilu : 13.02. Neu


    Reetha

    13.02.

    die weselerin

    14.02.

    Zitterzitter

    14.02.

    rosentante

    15.02.

    timati : 16.02. Neu


    xskyx

    19.02.

    bluedecember

    20.02.

    doddy

    22.02.

    Bieb

    27.02.

    Fuly

    27.02.

    MÄRZ 07


    gogilli : 06.03.

    timati

    hier gibt es ganz fleissige die stellen immer regelmaßig die Terminliste ein, wer wann sein OP termin hat, damit auch niemand vergessen wird.


    Ich denke mal vorbereitend hast Du alles bestens in Griff, was ich noch habe ist der hochgepriesende Anis-Kümmel-Fenchel-Tee.


    Den Trinke ich jetzt schon 14 Tage, ich kann ihn nicht mehr sehen und riechen aber er hilft wirklich!!

    Fantalimo

    Das mit dem Tee ist kein so grosses Problem für mich, da ich eine "Teetante" bin - in allen Variationen und han damit gute Erfahrungen gemacht. Hatte sogar die Vision, meine Myome mit Tee und Wickelkur (Zinnkraut/ Schafgarbe/Ringelblume) zu verscheuchen - hat leider nicht ganz so geklappt - sind sicher schon zu gross.....Danke für den Tip


    LG timati

    Rheinfee2

    Kann dir ja mal meine Haushaltshilfe zu dir in die Pfalz rüberbiemen dann bist de neet mehr neidisch;-D und sie macht dir vielleicht auch einen Frühjahrsputz auf kostern der DAK haber nicht verraten*:)