Gülsün

    Oh man dass tut mir echt leid. Ich hoffe dass es nicht ganz so schlimm ist und das es deiner Mum bald wieder besser geht. Ich sende mal ein paar :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* und wünsche Gute Besserung.


    LG Betty*:)

    ich danke

    BIEB - sind da auch schmerzen bei? mehr als sonst? eine schwellung würd ich nicht auf die leichte schulter nehmen. allerdings auch nicht wieder unbedingt in das KH fahren wo du operiert worden bist. tele doch mal rum ob nicht ein FA notdienst heute hat


    MARIE-JANE - an einen pilz hab ich auch schon gedacht. meine FÄ ist im urlaub, ich werde noch ein bißchen abwarten und sonst mich im KH melden. die sind da sehr lieb und machen auch solche untersuchungen.


    das mit der blase, da kann ich auch von berichten. mir kommt der druck vermehrt vor als wenn die blase voll ist - aber wasserlassen ist dann nicht viel. das hatte ich schon einmal bei meinem zweiten KHaufenthalt. da wurde auch sofort die blase untersucht, war aber kein infekt


    ich denke, da sich die nähte jetzt lösen mus sich erst mal alles setzen und seinen richtigen platz finden :o)


    GÜLSIN - für deinen mann alles gute, solche sachen macht MAN(N) nicht :)*


    werd mich wieder um meinen keller kümmern, kinderspielsachen aussortieren und sauber machen


    genießt die sonne :p>


    lg


    hoelli

    Kondition

    die ist so lala bei mir - wenn ich morgens aufstehe könnt ich bäume ausreissen


    habe donnerstag die bude gewischt - soooooo lange habe ich noch nie gebraucht und war für den rest des tages nicht mehr zu gebrauchen :(v


    würde ich arbeiten gehen- wäre ich noch bis ende märz krank geschrieben - dann hab ich meinen nächsten FA termin


    und danach könnt ich auch noch nicht wieder los......


    aber es wird besser - und irgendwann ist es wieder gut! hoffe ich ;-D


    lg


    hoelli

    Hallo!


    Sorry das ich mich solange nicht gemeldet habe, aber ich hatte die vergangenen Tage und Wochen einfach keinen Sinn nach "computern".


    Jetzt habe ich aber ein Problem und hoffe auf Eure Hilfe.


    Nach meiner schweren GM-OP vor 4 Wochen mit anschliessender Not-OP (Längsschnitt 30 cm) wegen inneren Blutungen, hatte ich bislang keinen Ausfluss aus der Scheide.


    Bis heute morgen! Heute morgen hatte ich plötzlich einen kleinen Tropfen Blut in der Unterhose und einen Tropfen geronnenes Blut am Klopapier.


    Mich beunruhigt nun da ich bis jetzt weder Ausfluss noch Blutungen durch die Scheide hatte.


    Hat eine von Euch vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Liebe Grüße,


    der vor Angst schlotternde Mausezahn66 *bibber*

    mahue 13 02.

    Also, es war ein kleiner 3cm langer Streifen in der Unterhose und beim Abwischen ein Tropfen geronnenes Blut am Papier und sonst bis jetzt nix mehr. Am Mittwoch muss ich zur Nachuntersuchung. Vielleicht ist es ja wirklich nur ein Faden gewesen und ich schaffe es bis Mittwoch durchzuhalten. Aber weißt Du, wenn Du schon mal eine Nachblutungsop. hattest, hast eben bei allem saumäßig Angst.


    Mausezahn66