MOMO 67

    ich wünsche dir und allen anderen einen schönen guten morgen @:)


    was soll das für eine liste sein wofür du hier deine Körpermaße angegeben hast? ist das für eine OP?


    Habe jetzt ein bißchen hier IN DIESEM faden zurückgelesen und kann nichts finden.......


    BITTE FÜR ALLE "ALTEN" hasen - nicht kreuz und quer schreiben.....


    lg


    hoellenweib

    Schmerzfrei?

    Hallo hat jemand Erfahrungen wann man nach der OP mit Bauchschnitt


    schmerzfrei ist? Ich merke das Wetter sehr und ab und zu zieht es noch ganz ordentlich nach 6 Wochen und wann geht der kleine "Hängebauch"


    eigentlich weg?

    codenamelucy

    Hallo und willkommen


    Ich bin vor 5 Wochen laparoskopisch operiert worden. Unter den kleinen Einschnitten sind winzige Hubbel, die aber keinerlei Ärger machen und sicher bald verschwinden.


    Du solltest die Sache wirklich besser mit dem Arzt abklären. Lieber einmal zuviel gefragt, als einmal zu wenig.


    LG


    Sabine *:)

    SteffiRoeschen

    Also schmerzfrei war ich eigentlich recht schnell nach 5 Tagen. Da habe ich keinerlei Schmerzmittelchen mehr bekommen. Das einzige, was auch heute mal hin und wieder ist, ist ein Ziepen oder Picken im Bauch. Läßt aber nach kurzer Zeit nach.


    Meine Narbe schmerzt gar nicht. Lediglich durch meine darüber liegende Bauchfalte, in der sich natürlich viel Feuchtigkeit entwickelt, hat eine kl. Stelle, die sich schon mal ein wenig entzündet. Da schmier ich dann fleissig Ringelblumensalbe drauf und am nächsten Morgen gehts schon wieder gut.


    Haaa, und nun zum Hängebauch.


    Meiner ist nicht klein, sondern groß und man hat mir gesagt, dass kann bis zu einem halben Jahr dauern, bis dieser sich wieder zurückzieht. Tut mir leid, mein Glaube daran, ist allerdings schon verloren gegangen. Da bin ich nicht geduldig genug für. Habe unterhalb des Bauchnabels immer noch keine Gefühle und kann es mir von daher nicht so recht vorstellen, obwohl es viele bejaht haben, das er sich zurückzieht. Dauert halt.


    LG


    Heike

    hoellenweib

    Guter Rat, nicht kreuz und quer zu schreiben, auch wenn Momo hier ein "noch-nicht-richtig-wach-fehler" unterlaufen ist ;-D;-D;-D;-D


    Wichtig ist, dass hier alles beim alten bleibt. Fragen rund um die OP - vorher - nachher. Keine großen Späßeleien, dafür sind die anderen zwei Foren zuständig.


    An alle Neuen:


    Ein herzliches Willkommen. Her mit Euren Fragen oder einfach mal nur lesen. Mir hat es vor meiner OP super gut geholfen, hier gewesen zu sein. Bin dann am 14.2. total ruhig und entspannt in meine OP gegangen.


    LG


    Heike

    OP-Termin

    Guten Morgen, Euch allen!


    Habe heute morgen Post vom Krankenkaus bekommen; muss am 7. Mai einrücken, ich nehme mal an dass ich am 8. Mai operiert werde... bin die letzte auf der Liste...:°(


    ... aber wie heisst es so schön: "Alles neu macht der Mai!" ;-D


    Könntet ihr mich bitte auch auf die Liste nehmen?


    *:) Rennfloh: Boa, siehst Du, jetzt bist Du noch vor mir dran! :)^ Kannst mir dann haarklein alles berichten, gelle!


    So, jetzt muss ich aber wieder mal arbeiten...


    LG an Euch alle


    pippilotti

    pippilotti

    die Einstellung ist gut: alles neu - macht der Mai.


    Du wirst sehen, wenn Du fleissig hier bleibst, dann wird die Zeit wie im Flug umgehen. Wenn Du noch Fragen hast oder Dich irgend etwas quält, dann melde Dich.


    bieb hab ich deine OP-Daten durchgegeben. Sie wird Dich dann auch in die Liste mit aufnehmen.


    LG


    Heike


    *:)

    SALAT

    nun hab ich den salat..... nach 8 wochen hab ich blutungen - nicht viel - aber frisch.......


    der schmerz kommt vom scheidenstumpf ja schon ein paar tage.... hatte ich hier gepoostet - um 16 uhr ist meine FÄ da - mal hören was sie sagt


    immer wieder was neues ;-D

    Kuckuck, da bin ich wieder

    Hi Ihr Lieben,


    habe alles hinter mir. Bauchschnitt war glücklicherweise nicht nötig. Man hat meine überdimensionaleGB heraus"gefrässt". Fühle mich pumperlgesund und hatte total Glück... mit dem Krankenhaus, den Schwestern und meiner Bettnachbarin. Sie war in meinem Alter, dieselbe OP am selben Tag und wurden auch beide heute entlassen. Sind jetzt erst mal 3 Wochen krankgeschrieben und dann sehen wir weiter. Bin froh wieder bei meinen beiden Katzen zu sein und bei meinem Hund. .... die konnten mich ja nicht besuchen....mein Mann war immer brav da. Ja die Psyche ist nicht so prickelnd aber das wird schon. Bin jetzt erst mal froh alles hinter mir zu haben.


    Bitte die Liste ändern :)^ danke für Eure ganzen Sternchen.Sie haben mir sehr geholfen.


    Zum Thema Sex. Ich habe das vor der OP mit dem Arzt besprochen. Und auch ob es Sinn machten den GB Hals stehen zu lassen oder nicht. Mir wurde gesagt, dass es da keine einhellige Meinung gibt ob es besser ist ihn stehen zulassen oder nicht! Ist Geschmacksache...oder besser Kopfsache. Und zum Thema Sex. Es kommt wohl auch da in erster Linie auf den Kopf an, wie steht man generell dazu und welche Art Höhepunkt hat man, G-Punkt oder Klitoris? Evtl. kann man diesen Punkt in seine Überlegungen mit einfließen lassen. So, bevor ich mich nun über die Seiten hermache, die ich durch meine OP verpasst habe, muss ich jetzt erst mal den Osterschmuck unterbringen, den ich mir sofort nach der Entlassung gegönnt habe ( direkt neben dem Krankenhaus ist eine göttliche Gärtnerei).


    Melde mich später, evtl. morgen!....achso, noch eins. Ich konnte mir in der Zeit endlich das Rauchen abgewöhnen und fühle mich einfach nur gut!


    Liebe Grüße


    SylviS

    Schmerzfrei nach Bauchschnitt ?

    Meine GM-OP mit Bauchschnitt ist jetzt 5 Monate her, und es ziept und zwickt gerade abends immer noch ganz ordentlich im Unterbauch und Narbenbereich. Der Bauch ist nabelabwärts auch immer noch recht taub. Meine FÄ und eine Freundin mit gleicher OP vor 7 Jahren sagten mir, daß das nach einer solchen OP normal sein kann. Erst wenn die Schmerzen nach einem Jahr immer noch da sein sollten, kann es sich um Verwachsungen handeln, die dann endoskopisch entfernt werden könnten.

    SylviS

    schön das es dir sooooo gut geht und alles super für dich gelafaufen ist - übernimm dich nicht - immer viel ausruhen und schonen - und nicht erst wenn es anfängt weh zu tun


    ich wünsche dir einen schönen nachmittag


    lg


    hoellenweib