zitter zitter

    Ja hallöchen,ich weiß das ich lange nichts hab von mir hören lassen.Muss zu meiner Entschuldigung sagen,das mein Rechner auch nicht ganz ok. war:°(:°(:°(.


    Ich weiß es gibt auch noch das I-Netcafe,aber das mir ein bisschen zu teuer:-).


    Wozu dann Geld ausgeben wenn man es zuhause umsonst hat....oder


    LG Simone

    mahue

    Also,ich muss sagen das es mir einfach sehr gut geht.


    Ja das iss mir auch schon aufgefallen das alle Ärzte eine andere Meinung haben,aber ich denke das ist norma.


    So,ich muss nun meine Prinzessin vom Kindergeb. abholen.


    bis später


    Simone

    Hallo Seelenblick

    Gut, daß Du beim Arzt warst, um schlimmeres auszuschließen. Es beruhigt ja dann doch etwas und ein unnötiges Risiko muß man ja nicht eingehen. Also, laß es Dir gut gehen und ein schönes sonniges Wochenende noch.

    Depri-Phase

    Hallo,


    momentan bin ich echt schlecht drauf. Hätte mich mein FA im KH nicht schon bei der Entlassung daraufhingewiesen, dass so was kommen kann, dann wäre ich wohl jetzt noch mehr down. So nehm ich es als Begleiterscheinung hin, aber es ist echt doof.


    Hatte auch gestern abend wieder eine Blutung. Mein Mann meinte ich solle mal nicht gleich erwarten, dass die Zäpfchen sofort und gleich wirken würden. Das hatte ich aber erwartet. Na ja jetzt sitze ich hier bei diesem schönen Wetter, kann noch nicht mal spazieren gehen, da ich nicht weiß, kommt jetzt bald wieder ein Schwall oder nicht. Sollte einer kommen, dann kann ich spazieren gehen, da es immer STunden dauert bis das Fässchen voll ist. Aber ich hoffe ja eigentlich drauf, dass das mal aufhört. Naja, mir war es ja scheinbar von Anfang an zu gut gegangen, dafür kommt jetzt die Retourkutsche. Obwohl ich ja keine Beschwerden in Form von Schmerzen habe. Drückt mir mal alle weiter die Daumen, das die Blutungen bald aufhören. Soviel von mir für heute morgen.


    Schönen Sonntag . LG Christine

    @ :)@:)@:)

    seelenblick

    das mit den Blutungen ist ja echt blöd. Auf jeden Fall hast Du es richtig gemacht, dass Du schon mal zum Arzt gegangen bist. Was hast Du denn für Zäpfchen bekommen? Hatte auch welche (Traumasept) aber glücklicherweise so gut wie keine Blutungen. Vielleicht hattest Du ja auch einen Bluterguss, der sich "leert". Vielleicht ist es aber auch gut, wenn Du dich nicht allzuviel bewegst, wenn es daran liegt, dass eine Naht augfgegangen ist, dann wird die Blutung vielleicht noch schlimmer. KAnnst Du die Zeit nicht im Garten oder auf dem Balkon genießen. Lass Dich doch einfach verwöhnen und freu Dich, dass Du keine Schmerzen hast.


    Kopf hoch, das wird bestimmt wieder.


    Schicke Dir mal ein paar :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Mahue

    Danke für deine Anteilnahme.


    Die Zäpfchen die ich bekommen habe, heißen Albothyl. Ich habe keinen Bluterguss, das hat der Arzt schon kontrolliert und ausgeschlossen. Es ist wohl eine Naht nicht ganz dicht. Daher auch die Zäpfchen, die sollen sie wohl sowas wie verätzen. Hoffe das es auch klappt. Ich bin ja schon mehr als faul, sitze den ganzen Tag nur rum. Außer mittags ein wenig kochen und hin und wieder Wäsche in die Waschmaschine stopfen mache ich ja nichts. Habe extra eine Putzfrau für die nächsten Wochen engagiert und meine Familie unterstützt mich ja auch. Es geht mir jetzt auch schon wieder besser, war wohl heute morgen so ein Anflug von Depri. LG Christine


    *:)*:)*:)

    noch mal 'ne Frage !

    Ist jemand unter Euch mit einen Kaiserschnitt,der diese OP mit Bauchschnitt hatte ?


    Wie haben die das mit der Naht gemacht ,gleiche wie Kaiserschnitt ,drüber ect. ???


    Hatte vor 18 Jahren Kaiserschnitt und die OP wird per Bauchschnitt gemacht .


    Außerdem hab'ich ziemliche Verwachsungen .


    Macht mir Jemand Mut das ,das nicht so schlimm ist !!!


    LG


    Margaritte

    margaritte

    ich hatte zwar keinen Bauchschnitt (und auch keinen Kaiserschnitt) meine Schwägerin hatte es aber und bei ihr wurde genau an dieser Stelle auch wieder geschnitten. Vielleicht meldet sich aber hier nochmal jemand, der das aus erster Hand berichten kann....

    margaritte

    unser Countdown läuft...;-) Ich hatte auch einen Kaiserschnitt und bekomme einen Bauchschnitt.Solche Fragen, wo sie jetzt schneiden werden, kannst Du doch bestimmt am Tag vor der OP bei der Voruntersuchung noch stellen....:)^ Wir werden das schon gut überstehen:)*:)*


    LG Moni

    Hallo,


    ich habe am 26.Juni 2007 meine OP. Das ist zwar noch eine Weile hin aber ich muss noch einige Untersuchungen beim Urologen hinter mich bringen und kann mich vorher noch etwas schlau machen. Eure Beiträge haben mir viele Fragen beantwortet.


    Liebe Grüße


    Kiraline

    kiraline

    herzlich willkommen hier im forum @:)


    wenn du etwas fragen, wissen möchtest, immer her damit!


    meine OP war am 02.02.


    Gebärmutterentfernung - Scheidenplastiken hinten und vorn - Blasenneujustierung ;-D


    LG


    hoellenweib

    kiraline

    auch von mir ein Hallo..


    ist ja noch ganz schön lange hin bis zu Deinem OP-Termin... wie hoellenweib schon geschrieben hat... wenn Du Fragen hast - nur heraus damit... es findet sich hier fast immer jemand, der die Fragen beantworten kann. Meine OP war am 13.2. (vag. HE mit BB-Plastik) und es geht mir alles in allem sehr gut. Seit drei Wochen arbeite ich wieder, das ist zwar manchmal noch recht anstrengend, aber es geht jeden Tag besser.... Vielleicht liest man sich hier mal öfter und vielleicht magst Du ja auch mal ins andere Forum Hysterektomie kommen. Da wird neben allen Fragen auch häufig ein wenig rumgeblödelt und mann darf über alles reden, was man möchte...