Morgen...

    gehe ich zur 2. Kontrolle zum FA und dann in die Apotheke zum Salbenkaufen! Komisch, daß im Bauchschnitt-Bereich alles taub ist, aber jucken tut´s??? Gemein ist das!;-D


    Kullerkeks: Kratzt Du längs und ich quer, grins!!!


    kuschelumpe: Welcome back und ich hab´s jetzt auch nach ner Woche daheim gelernt: Couch, Couch, Couch! Telefonakku immer schön voll, Kekse, Tee, Bücher, Zeitschriften in Griffweite und genießen!!!

    @:)

    Macht euch alle einen schönen Abend, drück euch!!!

    kuschelumpe und all

    Schön das du wieder das bist*:)@:)


    Darf ich fragen welche Beschwerden du hattest??


    Bei mir sind sich die Ärzte noch nicht sicher ob oder ob nicht


    die Eierstöcke entfernt werden sollen.


    Mal sehen ob ich es morgen schaff, endlich mal zum


    Frühstück zu kommen;-);-)


    Schönen Abend wünscht


    schrumpellise:)*

    frühstück ist feeertig..........

    aufsteeeehhhhnn.............hab frühstück gemacht!!! @:)


    lecker cappu, frische semmeln mit schinken!!!! lecker ei, o-saft, honig, marmelade und nutella!!!!!!!!!!


    hab ich gestern um 08:00 früh auch schon gemacht, aber der blöde server brachte dauernd beim absenden eine fehlermeldung


    :(v. er wollte mir den frühstückstisch einfach nicht decken lassen, dabei hatte ich mir voll mühe gegeben :°(. naja, somit hab ich dann remmi die ganze arbeit überlassen :)^ ;-)

    @remmie

    hatte keinen guten tag gestern, lag aber nicht am wetter.....


    ich bekam nachmittags schlimme schmerzen im linken unterbauch


    das ich dachte, ich muss den notdienst anrufen. es hat fürchterlich gestochen und gebrannt, innerlich, {:(:°( mit zäpfhen und ruhe wurde es dann besser. ich hab mich dann schon um neun zum schlafen zzz hingelegt..............


    jetzt heut morgen ist alles ok :)^ vielleicht heilt es ja nur innerlich ab und die fäden lösen sich oderso? evtl. geh ich mal zu meinem "schööööönen doc" x:)|-o diese woche, mal sehen.....


    ich wünsche allen einen schönen tag!


    LG *:)

    Frühstück hört sich gut an.....

    da komm ich doch gleich mal dazu, ach und wer noch einen Kaffee braucht bekommt ihn hier:


    http://www.netzkaffee.de


    Zwei von drei Monsters hab ich schon aus dem Haus und ich freue mich auf die Ruhe nach dem We. Nachher ruf ich erst mal bei der KK an, hatte einen Antrag auf Haushaltshilfe weggeschickt, der angeblich nie angekommen ist, jetzt muss ich dann wohl nochmal losdüsen heute und alles vom Arzt ausfüllen lassen, schön, wenn man am A... der Welt wohnt *seufz. Ich hoffe nur, dass sie die Haushaltshilfe jetzt noch bezahlen für die Zeit, wo ich im KH war. Der Arzt hatte mir eine für 8 Stunden am Tag bis zum 21.2. "genehmigt". Drückt mir mal die Daumen, dass alles so klappt.....


    Euch einen guten Start in die neue Woche


    Kirsten

    bechamel

    Oh hmmm mümmel schmatz - Honigklecksvonderbackewisch - oh heißer Cappuccino, na wenn das kein excellenter Start in die Woche ist... Danke für das tolle Frühstück!!! :)D:)D


    Deine Bauchschmerzen können vielleicht auch von einem vollen Darm gekommen sein, der dann an die Wundfläche gedrückt hat. Kann das sein?


    Oder hast du Sehnsucht nach deinem Doc ??? hihi


    Einen schönen Tag euch allen und denkt dran - immer mit der Ruhe !


    Liebe Grüße

    @ cascara

    ich hatte eine große hüft-op. an den 30cm narben, beidseits,


    hab ich rechts seitlich an der haut, handgroß, leider kein gefühl mehr und das ist schon über 20 jahre her........


    normalerweise regeniert sich das aber wieder :)^ so wird das bei dir auch sein, ist völlig normal die taubheit, geht wieder weg......cremen ist gut, meine narben sehen heute ganz gut aus und vor allem schön weich!


    ich lese hier immer wieder, das einige regelmäßig zu nachuntersuchungen müssen ??? ich wurde nur im krankenhaus zum abschluß untersucht und von meinem doc ist vorgesehen


    4 wochen nach entlassung, wenn vorher keine beschwerden auftauchen ???


    hält wohl jeder doc anders................


    wünsche euch einen angenehmen tag!!!!


    eure bechamel *:)

    @bechamel

    Huhu!


    Danke für's Frühstück-mümelmümmel,mal eben,bevor ich zur Arbeit muss( hihi aber ich darf ja Leute quälen...das macht Spass)


    Ich hatte auch in der Klinik Abschlußuntersuchung und dann erst nach 4 Wochen,hätt ich Priobleme gehabt,dann wollte er mich eher sehen,.hatte ich aber nicht!


    Fand ich auch gut so,hätte eh keine Lust gehabt ständig zum Doc zu rennen!


    Meijne Neurodermitis war jetzt nach der Op total entgleist,ständig jucken,nachts konnte ich nicht schlafen,Schmerzen etc,...Ich hab jetzt mal den Haustarzt gewechselt,weil mein Alter Arzt immer nur Cortisontabletten mir verschrieben hat!


    Der Neue hat Freitag mir ne gemixte Salbe verschrieben(zwar auch Cortison,aber äusserlich und Harnstoff drin) ausserdem ne neue Art Antihistaminika,die nicht müde machen- und siehe da,seitdem schlafe ich wieder durch,keine Juckerei,die Haus heilt ab und ist nichtmehr so trocken!


    Juchu,endlich keine schmerzende Haut mehr


    Wenn alles abgeheilt ist besprechen wir,wie's weitergeht mit Cremes,malwieder Austesten,warum es wieder so schlimm wurde etc. manchmal ists ganz gut,wenn man den Arzt wechselt!

    Guten Morgen ihr Frühaufsteher!

    Der Frühstücksduft ist mir in die Nase gestiegen und hat mich sanft geweckt! Frühstück im Bett ist ja sooo schön!


    Mache mich jetzt mal "Doktorfein" und meld mich später!@:)

    wünsch euch........

    ...allen einen wunderschönen guten Morgen ! @:)


    Nach meinem Stress-Besuch-Wochenende melde ich mich hiermit zurück und darf euch sagen: Ich hab es überlebt. Jetzt sind alle wieder weg und hier ist endlich wieder Ruhe.


    Allen "Rückkehrern" und "Neuen" ein herzliches Hallo *:)*:)*:)


    Habe ja wieder mal jede Menge nette Ess,- und Kaffeerunden mit euch verpasst. Schade, schade, schade ! ;-)

    @ knutschkugel: PN für dich !

    Allen anderen einen schönen Tag. Ruht euch gut aus,- mach ich jetzt auch und schau dann später wieder bei euch rein.


    LG *:)

    Guten Morgen Mädels,

    ich wünsche euch allen einen schönen Wochenstart. Vilelen Dank für das Frühstück!!!!

    @ xkirstens,

    dir wünsch ich besonders, dass du es bei der KK durch bekommst mit einer Haushaltshilfe. Ich weiß wie es ist mit drein. Wie alt sind deine kleinen Monster????

    @ bechamel,

    das tut mir aber sehr leid, mit deinen Schmerzen hier ein paar:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*-pass bloß auf dich auf- oder besuch doch mal liber deinen schööööööööönen Doc- kann nicht schaden- Grins

    @ Annelie,

    ich muß auch noch zur Arbeit, wenn du heute auch noch mußt: ich wünsche dir dann einen streessfreien Tag

    @ cascara,

    wünsch dir alles gute, für deinen Arztbesuch, vielleicht hat er ja auch noch was gegen das jucken*:)*:)

    @ christinel,

    ist ja toll mit der Salbe, ich habe ein Azubi die hat auch ganz schlimm Neurodermitis, die kleine blüht zur Zeit auch sehr stark und bekommt dann auch immer nur die Cortisontab.


    Wünsch dir einen schönen Tag und immer schön salben


    *:)*:)


    So nun muß ich mich mal fertig machen, sonst komm ich noch zu spät- bis später Mädels


    Liebe Grüße Claudi

    guten morgen ihr super mädels

    habe stressige tage hinter mir, die ich ausschlisslich im kh bei meinem vater verbracht habe. es gibt ihm ziemlich besch..... :°( bakterien an der herzklappe, lungenentzündung uns durchblutungsstörungen in den beinen... :°(


    nun bin ich wieder im büro und versuche mich auf meine arbeit zu konzentrieren :-(


    es ist ja wieder eine menge passiert und ich habe einige schlemmereien verpast ;-)


    allen neuen und wieder heimgekehrten. schön das ihr hier seid @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:) und schön das ihr wieder da seid :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ harleymaus

    ich schick dir für deinen papa eine tüte voll :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* und stell ihm ein paar @:) von mir auf sein tischchen. und du, komm her und lass dich mal drücken, süße :°_


    lass mich dir, ein paar worte für die tage der Krankheit schreiben:


    ...gesundheit und frohsinn sei auch mit dabei....


    so singen wir zum geburtstag. krankheit steht nicht auf unserem wunschzettel. sie stellt sich ein als ungeladener gast, besetzt und besitzt uns, lässt sich nicht einfach fortschicken.


    ich wünsche dir und deinem papa kraft, mit diesem gast richtig umzugehen und wenn möglich ihn nicht zum mittelpunkt deines und seines lebens zu machen. ich wünsche euch geduld, gottes wege anzunehmen. ich wünsche ihm den glauben, dass auch schwere wege zu seinem Besten werden können.


    in diesem sinne, kopf hoch liebe harleymaus!!! :°_


    ganz liebe grüße, eure bechamel *:)

    schrumpeliese

    Ich hatte keine Beschwerden. Deshalb hätte ich den Termin auch fast abgesagt. Ich hatte Panik vor dem Bauchschnitt, der bei dieser Größe angezeigt war. Aber doch nur Laparoskop. Der Arzt war echt toll. Die Diagnose - Dermoidcysten an beiden Eierstöcken. Die OP war nicht schlimm, keine Nachwirkungen, keine Übelkeit. Jetzt zwickt die größere Narbe (4 Stiche). Aber morgen werden die Fäden gezogen, dann wird es wohl besser.


    Ich bin froh, dass ich es hinter mir habe.


    Ich wünsch dir alles Gute.:)*

    Bechamel: Geht es Dir denn heute wieder besser? Komme grad vom Doc - nicht so schön wie Deiner -;-), (hoffentlich liest meiner das nicht und ist beleidigt;-D;-D;-D;-D), und er sagte mir auch, es wird auf und ab gehen, mal heilt es, dann streiten sich die Innereien wer den mehr Platz abkriegt usw. Also ruhig machen. Neben mir im Wartezimmer war eine Frau, die mich vor Narbenbrüchen gewarnt hat - sie hatte eine ähnliche OP mit Bauchschnitt und hatte zu früh mit der Arbeit losgelegt und hat jetzt einen Narbenbruch - wieder OP....


    Als Salbe nehme ich jetzt contractubex, soll wohl helfen und schön die Narbe geschmeidig halten. Habe aber auch die Tips der Mädels befolgt und habe jetzt aaallleesss was schmiert und heilt


    ;-D;-D;-D


    christinel: gegen Dein Neurodermitis ist meine Juckerei ja ein Ameisenpups... also beschwere ich mich ab sofort nicht mehr! Hoffentlich findest Du ein Mittel, was die Neurodermitis in die Wüste schickt!!!


    harleymaus: In Gedanken oft bei Dir gewesen, schlemmere schön mit uns und Dein Paps ist auch eingeladen, so als Hahn im Korb. Bei unseren Kochkünsten ist er da ganz schnell wieder auf dem Damm!


    Hier ist heute wieder so ein Knallerwetter, ab auf den Balkon!!!

    @ cascara

    danke, heute gehts mir besser. wie dein doc schon sagte, gehts mal auf mal ab :(v. scheint ja normal zu sein.........


    auch wenn er nicht soooo schöööön wie meiner is


    ......:=ox:)|-o:-p *zwinker*


    saugeiles wetter heute x:) werd mich jetzt hübsch machen und muss schon wieder los in die stadt - druckerpatrone besorgen :(v


    kostet wieder ein vermögen :-o


    machts gut mädels und genießt die sonne!!!


    LG *:)

    Gebärmutterentfernung

    Kann mir Jemand erklären, warum so viele Frauen nach einer Sterilisation über sehr starke Schmerzen und Regelblutungen klagen :-/ bis jetzt konnte mir kein Gynäkologe eine plausible Antwort darauf geben!Ich hatte vor meiner Sterilisation (1995) immer "normale" Regelblutungen und erträgliche Kontraktionsschmerzen, mittlerweile bin ich bei 1200 mg Ibuprofen (Schmerzmittel)tgl. während der Blutungen (4 Tage min.) und das ist doch nicht mehr gesund?!Durch viele Erfahrungsberichte, auch in Diesem Forum, habe ich mich jetzt zu einer gebärmutterentfernung entschlossen und hoffe auf ein besseres Leben danach...DANKE *:)

    ** >>>> an alle >>>>>> an alle >>>>>> an alle >>> an alle


    ein lieber Gruß geht raus an Euch, an diesem sonnigen Tag .... bin wieder zurück und stelle fest, hier war ganz doll was los. Hab ich ja richtig was verpasst. Also, mein persönlicher Bericht lautet wie folgt: Aufnahme im KH am 30.01. > OP am schmutzigen Donnerstag, wie passend, und gleich im lustigen Kostüm > Gebärmutter mit ihren Myomen raus, Hals auch, Rest konnte drinbleiben > kein Bauchschnitt > konnte glücklicherweise alles "unten" rausgeholt werden > 24 Std Wachstation > danach "Stopfmaterial" entfernt (das war eine große Erleichterung und tat überhaupt nicht weh) > der Katheder kam leider erst am 3. Tag raus, hat aber auch nicht weh gemacht > danach ging es steil bergauf > am 8. Tag Abschlußuntersuchung und am 9. Tag habe ich ausgecheckt :O) >> Ich fühl mich gut und könnte fast Bäume ausreißen. Mach ich natürlich nicht, denn wer möchte schon Tampons und Binden gegen Tena Lady eintauschen. > Bin erleichtert und froh, daß alles hinter mir liegt. Das Schlimmsten an der ganzen Sache waren die angstvollen Tage vor der OP. > So, Ihr Lieben, an dieser Stelle sage ich ganz herzlich *DANKESCHÖN* an alle die mir Mut gemacht haben, und mich in ihren Gedanken begleitet haben. Das hat mir sehr geholfen. So möchte auch ich denen, die ihre OP noch vor sich haben, Mut machen und das Händchen halten ;-):-D*:)*:)