Gebärmuttervergrößerung und -senkung

    Hallo, bin neu in diesem Forum.


    November2008 wurde die o.g. Diagnose gestellt.Bin regelmäßig unter Kontrolle. Bei der letzten Untersuchung sagte meine FA, dass ich über eine Hysterektomie nachdenken solle. Hab jetzt am 19.07. einen Termin bei ihr und beschäftige mich fast minütlich mit dem Thema: vor der OP habe ich keine Angst, aber mich beschäftigen die Nebenkriegsschauplätze: Einlauf Katheder Drainage. Kann mir jemand aktuell berichten? Die Einträge dazu sind doch etwas älter!

  • 1 Antwort

    Schau mal in den Faden "Gebärmutterentfernung vaginal"! Dort tummeln sich alle OP-Methoden. Die letzten ausführlichen Berichte findest du nach Seite 2150. Die sind vom Januar diesen Jahres – also noch nicht soooo alt.


    Ich selber hatte eine einfache vaginale HE ohne Senkungsproblematik, ohne Katheter, aber mit Drainage.


    Wodurch ist deine GM vergrößert?


    Am besten stellst du deine Frage im o.g. Faden noch einmal ein. Dort bekommst du ganz sicher Antworten.