geblutet beim fingern obwohl 1. mal schon vor 3 wochen gehabt??

    hallo!


    Wieß nicht ob mein problem in dieses thema passt, aberi ch bin grade ziemlich beunruhigtund brauche rat .


    Folgendes:


    Vor drei ca. Drei wochen hatte ich mein erstes mal mit meinem freund. Hat wehgetan und danach nur ein kleinen tropfen geblutet.


    gerade vorhin war mein freund bei mir und er hat mich zweimal gefingert.


    Da es dunkel war hab ich nichts bemerkt.


    Doch als er gegangen war hab ich auf meiner weißen decke blutflecken entdeckt und da unten bei mir auch ..es hat aber nicht wehgetan als er mich gefingert hat und ich bin ja auch schon entjungfert .. Das ich meine tage habe kann ich voll ausschließen, hätte bauchschmerzen gehabt etc. ..


    Ist das normal ?


    Danke im voraus


    LG schokomuffin1 :)

  • 9 Antworten

    Meine tage habe ich nicht .. Es ist eher dünnes blut gewesen, ganz anders als das eher dickflüssige, wenn ich meine tage hab ..


    Hm stimmt, fühlt sich nähmlich wund an ..


    Und heute morgen habe ich braunen schleim in meim höschen entdeckt ... Und den hab ich immer noch wenn ich am wc bin :( das macht mir irgendwie sorgen ..


    :-(

    Vielleicht warst du auch nicht die ganze Zeit feucht genug und bist jetzt einfach etwas gereizt.


    Ich hatte kein Jungfernhäutchen mehr (laut Frauenarzt) und hatte dennoch bei den ersten Malen Sex mit meinem Freund danach manchmal etwas Blut. Nicht viel, aber etwas rötlich-bräunlich war es schon, wenn ich auf Toilette war. Ich hab mir das so erklärt, dass ich anfangs einfach noch etwas enger war.

    hm hoffe ich danke für die antwort :)


    ich werde sehr schnell sehr stark feucht, daran kann es nicht liegen ..


    Stimmt, ich bin nähmlich auch ziemlich eng (konnte bis vor zwei monaten noch keine tampons einführen, geht jetzt aber schon viel besser..)


    Danke für die antworten bin schon etwas beruhigter :-)