Gefahr Enthaarungscreme/ Intimbereich

    Hi,


    also ich habe mal ne frage und hoffe,dass mir jemand weiterhelfen kann.


    Es gibt ja mittlerweile ziemlich viele Enthaarungscremes auf dem Markt und da mir das Rasieren mittlerweile lästig ist wollte ich einfach mal so eine Creme testen.


    Nur steht da drauf, dass man diese auch für die Bikinizone verwenden darf,aber nicht für den genitalbereich....


    Naja aber irgendwie habe ich da so meine bedenken.Immerhin ist diese Creme ja komplett chemisch und wenn man diese für die Bikinizone benutzt kann es ja auch schnell passieren, dass etwas von der Creme in den Intim oder Genitalbereich kommt oder was meint ihr???


    Wütde mich über eine Antwort echt freuen....


    Bye bye Steffie

  • 31 Antworten

    Ich vermute, dass die Firmen das zur Absicherung auf die Packungen schreiben, dass sich hinterher keiner Beschwert, wenn die Haut im Intimbereich besonders gereitzt ist.


    Ich habe auch schon Enthaarungscreme im Intimbereich benutz, obwohl drauf stand, dass man es dort nicht verwenden sollte.


    Solltest nur drauf achten, dass nichts in die Scheide kommt oder auf die inneren Schamlippen, das könnte bestimmt richtig weh tun!


    Kannst ja mal ne kleine Stelle erst ausprobieren und gucken, wie deine Haut sich verhält.

    Ich vertrag diese Cremes generell nicht gut. Wenn die auf meine Schleimhäute kommen würde, wär wohl die Hölle los. Gerade weil das bloßes chemisches Gemansche ist, rate ich von dem Zeug ab! Effektiver als Rasieren sind sie nicht!

    ja aber das muss dann immer so oft gemacht werden


    zbsp wenn ich mich gutv rasiert habe und es wieder nachwäschst, kann ich nicht sofort wieder gut also glatt rasieren weil es dann weh tut beim rasieren da die haare noch so winzig sind und stopelig, muss dann bissi warten bis sie wieder länger sind und dann erst wieder gute rasur schön glatt.


    ahman ey


    was haltet ihr von wachsen?


    epilieren in dem berreich? hat da jemand erfahrungen

    ah shitte mich nervt das voll. da muss ich dann immer überlegen wann ich mich glatt mache u wann ich mal bissi stopelig sein 'darf'


    nicht zuletzt weil das meinem freund auch mehr gefällt


    was machen denn andre frauen ey?


    weglasern?

    "Ey", ich rasier mir die Haare in dem Bereich.


    Epilieren hab ich mal versucht, aber das blutet und ist nicht auszuhalten


    Wachsen hab ich gar nicht erst versucht, weil das nicht mal an den Beinen gut klappt.


    Ne zeitlang hab ich Enthaarungscreme genommen, auch im Initimbereich( halt nicht an die Schleimhäute kommen lassen) aber das war mir zu umständlich.


    Lasern ist sicher die beste Möglichkeit, aber ich kann nicht ein paar hundert Euro in nen haarfreien Intimbereich investieren