Gerötete, juckende Haut zwischen Scheide Und Pobacken

    Habe schon in Internet gesucht aber bislang keinen Fall gefunden der zu mir passt.


    Habe wie oben schon gesagt momentan seit 2 Monaten immer kurz vor einer erneuten Enthaarung (mache Waxing) sprich immer wenn die Haare ca. 1 cm lang sind eine wunde, gerötete stelle an der Haut zwischen den inneren Pobacken und Scheideneingang wo teilweise ein bisschen die Haut abgeht und hin und wieder juckt. Sonst ist aber alles ok habe keine weiteren Beschwerden nirgends.


    Sobald ich mich aber an der Stelle wieder enthaart habe kann man sehen wie die Rötung weggeht. Kann das wund sein von den nachwachsenden Haaren und dem reiben der Unterwäsche zustande kommen oder ist das eher wie ein Entzündungsherd der immer wieder entfacht? Pilz oder Bakterium müsste doch ständig Probleme machen oder?


    Habe in 2 Wochen einen Kontrolltermin beim Frauenarzt werde das natürlich ansprechen aber bis weilen macht mich das Jucken das Schubartig kommt echt verrückt.


    Kennt jemand das Problem?.