• 5 Antworten

    Lymphdrüsen

    Sind dazu da, die Giftstoffe aus dem Körper zu leiten. Soviel ich weiss, gibt es welche an den Knöcheln, Knien, Leiste, Achselhöle, Ellenbeuge, und am Hals.


    (Ob diese Liste vollständig ist, kann ich dir nicht sagen, bin keine Ärztin)


    Wenn du geschwollene Lymphdrüsen in der Leistengegend hast, dann hast du in dieser Region des Körpers eine Entzündung... hat also nichts mit einer Seitenstrangangina zu tun, die betrifft den Hals.


    Falls deine Beschwerden länger als ein paar Tage andauern, und deine Ärztin nichts dagegen macht, würde ich an deiner Stelle einen Arztwechsel vornehmen. Oder geh einfach mal zu deinem Hausarzt, vielleicht ist der kompetenter als deine Frauenärztin...


    LG, Traumfrau