Ok PEDY,

    dann nehm ich einen Boller Vanilleeis und ess noch eine Banane dazu. Dankeschön !!!


    Was spielst Du denn am liebsten? ??Bestimmt Strippoker, wie ich Dich einschätze?? ]:D

    LISERL

    Nein bin noch net weg, aber gleich. Ich schlürf nur noch schnell den :)D aus und mampf das selbstkreirte Pseudobananeneis auf und dann gehts los.


    Schade, daß Du net mitkommst, das wär bestimmt lustig. Es wär überhaupt lustig, wenn wir mal alle miteinander auf die Pirsch gehen könnten. :)z ]:D


    Sag Deinem grantigen Dupfa mal einen Gruß von mir, daß er sich zamreißen soll. Du bist gestern extra früher ins Bett gegangen, saß Du für ihn heut fit bist und dann so was :-o %-|

    Zitat

    Ich muss morgen wieder fit für den Dupfa sein. Mama Lischen 03.01.12 22:35

    @ Hexchen,

    gerade wegen der Laune vom Dupfa musste ich ja früh in´s Körbchen. ]:D


    So starke Nerven für seine abruppten Antworten hat wohl niemand. Langsam zweifel ich an seinen Gründen für diese Laune.


    Ok, Stress haben wir beide mehr als genug. Ich verstehe auch, wenn er sich in einer besonderen Verantwortung sieht, aber mir ist aufgefallen, dass er fast ausschließlich mir gegenüber so gereizt ist.... ":/


    Viel Spaß wünsche ich Dir nacher. Frag doch mal gleich, ob er Dir auch das doppelte Fahrgeld bezahlt. ;-)

    So Mama Lischen, jetzt muss ich aber mal schimpfen, elocin gibst Du gute Ratschläge richtung Männer aber viel anders sieht es bei Dir dann ja zur Zeit auch nicht aus. Bei uns ist es auch so, wenn im Betrieb irgendwas schief läuft bin ich der Prellbock :=o und bei Euch wird es genaus sein.

    ^^verschämt nach unten guck^^


    Pedy, ganz so heftig, wie bei Elo ist es bei mir aber schon lange nicht mehr!


    Erinnerst Du Dich an meine damalige Aktion mit der Wäsche? Das hat wirklich sehr viel geändert! Ich kam mit Reden vorher doch auch nicht weiter! Es half immer nur für den Moment, aber als die Wäsche in der Maschine zu stinken begann und ich mich immernoch nicht drum gekümmert habe, hat es sich dauerhaft geändert.


    Außerdem kann man den Dupfa und mich nicht mit Elo und ihrem Mann gleichsetzen. Der Dupfa und ich sind ja kein Paar oder gar verheiratet.


    Ansonsten gebe ich Dir Recht: "Du und ich sind die Blitzableiter." :°(

    @ Lischen... blubb... blubbb... bisse noch da?


    Wieso wird Dein Büro geflutet? Schüttet es bei Euch so oder hast Du ein Hausboot?

    @ Hexi

    Ich habe heute an Urmels Zimmertür seine Jacke vom Haken genommen und was finde ich darunter??.... ein lila Hexengewand... das wird ja immer mehr ":/ , einen Ohrring habe ich ja auch schon entdeckt. Ich sammel dann die nächsten Tage weiter und wenn ich genug zusammen habe, bringe ich Dir den Kram mal eben rum ;-) .

    @ Nixe

    Ich raff aber immer noch nicht, wann sie von sanierungsbedürftig geredet hat... ":/ , meinte sie sich :-X , mich, uns oder gar ihr Büro ]:D ?


    Habe mir übrigens gerade Schuhe gekauft, waren sogar 15 Euro reduziert. Ich fand die irgendwie flippig


    http://fr.zalando.fr/mustang-s…saphir-mu311c018-101.html


    Allerdings sehen sie in natura eher bräunlich-beige aus.

    ^^umguck^^


    :-o @Nixchen,


    das habe ich auch gar nicht gerafft! Danke schön. ^^Knicks mach^^

    @ all,

    Ihr dürft ab heute ganz feierlich Wasserlischen zu mir sagen. |-o


    Man bin ich froh, dass ich nicht hierher gezogen bin! :)z


    Es kommt tatsächlich genau so, wovor ich alleine hier Angst hatte.


    Selbst der Dupfa hat kaum noch Nerven, weiß sich aber stets selbst zu helfen. Ich hätte heute gar nicht gewusst, wie ich reagieren sollte und schon gar nicht hätte ich gewusst, wie ich auf die Schnelle mal eine Wand rausnehmen soll.


    Heute sollte endlich das Bad soweit fertig werden, dass man die Toilette und die Wanne oben nutzen kann. Vergesst es! Obwohl alle Leitungen vorher abgedrückt worden sind, ist eine Wasserleitung heftigst undicht. Plötzlich tropfte Wasser aus der Deckenlampe in meinem Büro. :-o Schock!!!!!!!!! Mein Büro liegt gar nicht unter dem Bad!!!!!!!! Außerdem ist die Decke in meinem Büro abgehangen und zusätzlich gedämmt! ":/


    :-/ Sucht sich Wasser wirklich seinen eigenen Weg? Eindeutig JA! :)z


    Fazit, der Dupfa hat ganz schnell in dem Bad angrenzenden Zimmer, welches GsD noch nicht saniert ist die Wand rausgerissen und siehe da, da war auf Grund des Wasserdruckes (inzwischen war das Wasser ja schon ein paar Stunden angeschlossen, weil die Wanne mit Wasser gefüllt werden musste) eine Verbindung "geplatzt". >:(


    Nun ist der Dupfa mal wieder auf dem Spielplatz für Männer und sucht entsprechendes Werk- und Flickzeug. :)=


    Auf solchen Stress kann ich wirklich verzichten! Würde ich hier hausen müssen, dann wäre der Dupfa schon wieder in seiner Bude verschwunden gewesen, ehe der hier angekommen wäre, wäre der Fußboden oben auf dem Flur hochgekommen und hier unten würde es immerrnoch tropfen, weil die Zwischenwanddämmung noch drin wäre.


    Los, sagt mir, dass ich ein schlaues Wassermädchen bin. :-)

    @ Pedy,

    niemand kann immer so leben, wie er möchte. :|N


    Ich habe lange genug um den Dupfa gekämpft. Inzwischen habe ich mir gefühlstechnisch genügend Abstand verschafft. Wegen der Firma können wir uns nicht eben mal schnell aus dem Weg gehen (sonst hätte ich es schon längst getan). Grundsätzlich ist er kein schlechter Mensch, aber erstens kann ich mich nicht wie ein Draht verbiegen, so dass ich seinem Typ entspreche (Wespentaillie, arschlange Haare u. s. w.) und zweitens kann ich ihn nicht zu Gefühlen zwingen, die er nicht aufbauen kann. Dazu kommt noch seine allgemeine Psycho-Panne, die nur ein Therapeut behandeln kann. Noch habe ich die Hoffnung für mich nicht ganz aufgegeben. Der Herbst soll bekanntlich auch noch schöne Tage haben. Vielleicht finde ich irgendwann, wenn ich mich mal zur Ruhe gesetzt haben sollte einen passenden Mann für mich? Früher habe ich auch von der klassischen Ehe und Familie geträumt.... Es hat eben nicht sollen sein.


    Solange wir niveauvoll miteinander umgehen, kann ich sehr gut damit leben. Frag das Hexchen, sie kann es sicher auch nicht glauben, dass wir in Bezug Beziehung nicht zusammen gehören.