Tach,


    na dann werde ich mir hier mal einen einsamen Kaffee :)D schlürfen... :°( .


    Elo hat, verständlicherweise, andere Sachen im Kopf %:| :)* :)* :)* , Pedy is anne Schüppe ;-) , die Lise und die Bernerin verschollen.... ":/ , Selli auf Kur :)* :)* :)* , die Nixe ??? , die Hexe ist faul ]:D. Wir sind ja echt ein Dream-Team ;-D !


    Lass noch einen Schwung :)D und ein paar {:( {:( {:( da, vllt verirrt sich ja noch eine....

    Danke Petra,


    zum Picheln komme ich gerne ;-) , aber mit Tupper kann man mich nicht mehr begeistern, ich habe nur noch Lock und Lock- Dosen.


    Ist natürlich ein nettes Beisammensein :)_ , musst Du da auch was zum Picken vorbereiten?


    Und was macht die Rübe heute? %:|


    Ich muss heute nur noch kochen, es gibt Fisch, Blattspinat und Nudeln. Ansonsten sitze ich vorm Ebay und versuche mittels telepathischer Kräfte die Umsätze in die Höhe zu treiben ]:D .

    Hallo nochmal...


    Ich hoffe, es geht Euch allen gut ":/ ??? ?

    @ Mainwitch

    Hat Deine Pussi den kleinen Eingriff gut überstanden? Aber sie ist ja zäh und hart im Nehmen :)= ]:D und hat schon ganz andere Sachen über sich ergehen lassen müssen... ;-) !


    Auf jeden Fall alles Gute :)* :)* :)* und wenn sie wieder frisst :-q , weisst Du sicher, dass alles OK ist ;-D !


    Liebe Grüße ;-D

    Hi Mädels !!!

    @ NANCY

    Danke Dir für die Sternderl :-x. Meine Pussy ist soweit ok. Der Doc hats aufgeschnitten und tamponiert, aber nix genäht. Jetzt brennts und stichts ein bissl, aber der Druckschmerz ist weg.


    [[]]

    @ ALL

    Zur Aufklärung für Euch, NANCY hatte ichs schon am Hollfon erzählt:


    Ich habe/hatte mal wieder einen ganz hübsche Eiterboller in Pflaumengröße. Dieses Ding ist mir rasend schnell innerhalb einer Woche gewachsen und zwar zwischen dem Schambein und der Beinbeuge. Also wieder mal so eine saublöde Stelle, genau da wo der Slip so schön reibt %-|.


    Heut früh war ich bei meien Hausärztin, die hat Ultraschall gemacht und dieses Gewächs als verkapselten Abszess diagnostiziert. Nachmittags gings dann zu meinem Derma-Doc und der hat dieses Ei mit einem 3 cm langen Schnitt geöffnet und den Dreck rausgeholt, "AB-Kegel" und eine Tamponade reingemacht. Genäht wurde nix, es muß ja wieder mal von innen raus heilen. Jetzt muß ich täglich zum Ausspülen und Verband wechseln gehen.


    Eigentlich wollte er mich dei ganze Woche krank schreiben, weil ich Ruhe geben soll, aber ich habs nur bis Mittwoch angenömmen, dann falle ich nur 1 Tag im Kiga aus. Minijob hab ich für diese Woche abgesagt.


    So, jetzt wisst Ihr Bescheid.

    Hallo euch allen!


    Wollte nur mal schnell meine Neuigkeiten loswerden!


    Ich bin mit den Kinder am Sonntag-Abend zu meinen Eltern gegangen. Wir haben dort geschlafen und waren gestern am Tag hier in der Wohnung. Am Abend sind wir wieder los, bevor mein Mann von der Arbeit kam. Die Kinder sind fix und fertig. Sie haben gestern Abend so fürchterlich geweint, dass ich am liebsten sofort mit ihnen hierher zurück gekommen wäre. Heute früh waren sie natürlich total müde und wollten nicht in die Schule.


    Er kann sich einfach nicht entscheiden ob er bei uns bleibt oder mit ihr zusammen sein will. Am liebsten beides, nur das geht halt nicht. Ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll. Ich hab bald keine Kraft mehr.


    Außerdem muss ich mich ja entscheiden, ob ich die Wohnung nun nehme oder nicht.


    Er meint ja, wir sollen hier im Haus bleiben. Nur was macht er dann? Zieht er zu ihr nach Hamburg? Er muss sich aber um das Haus und seine Eltern hier kümmern. Dann muss ich mit ansehen, wenn er hier ist und evtl. auch noch die NEUE dabei hat. Irgendwann will er dann doch mit Ihr hier in sein Haus einziehen und wir müssen doch raus

     ???


    Wenn ich nur wüsste, was ich machen soll und was wirklich richtig ist.


    Die Frau von der Beratungsstelle meinte nur, so eine Entscheidung muss reifen das braucht Zeit!!! :-o


    So jetzt muss ich aber schnell Duschen und dann hab ich noch einiges zu erledigen. Leider hab ich kein Internet bei meinen Eltern!


    *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

    Hallo Mädels !!!

    Bei uns isses schweinekalt und wir sollen am WE bis -22 Grad kriegen (tagsüber !!! :-o). Schlotter frier bibber !!! Das Positive daran ist aber, daß der Schnee jetzt mal liegen bleibt :)^. Angeblich ist jetzt der Winter eingekehrt und es soll auch die nächste Zeit recht kalt bleiben.


    Ich hoffe nur, daß der der verschobene Winter dann net so lang ins Frühjahr hinein ragt, ich will Ostern unbedingt traumhaft schönes Wetter haben, die Bestellung dafür werde ich gleich noch aufgeben :)z.

    @ ELO

    Warum sollst Du denn bitteschön in dem Haus bleiben :-o?......... daß Du Dich um seine Eltern und seine Hütte kümmerst, während er mit seiner Tussi die angenehmen Seiten des Lebens genießt %-|? Das würde dem so passen !!! >:(


    Also ich müsste da net lang überlegen, für mich wär das klar, daß ich für diesen Typen nichts mehr tun würde, so groß könnte die Liebe gar nicht sein, daß ich mich zum Trottel machen würde. Das hätte er sich mal früher überlegen müssen, was er mit seinen Spirenzchen alles aufs Spiel setzt und was das für Folgen hat.

    Zitat

    Er kann sich einfach nicht entscheiden ob er bei uns bleibt oder mit ihr zusammen sein will. Am liebsten beides, nur das geht halt nicht. Ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll.

    EEEEELOOOOOOO !!!!! :-o .......... was heißt hier: "er kann sich nicht entscheiden" ?? Gehts noch? – Wie schon gesagt, ich müsste da net lang überlegen für mich wär alles klar.


    Logisch hätte er am liebsten beides, das wäre doch sehr praktisch für ihn. Eine fürs Vergnügen und eine die ihm die Arbeit, Pflichten und sämtliche Probleme abnimmt. Gar net blöd der Kerl !!! Davon träumt wahrscheinlich jeder Mann, aber das geht nun mal nicht. Nur wenn er ein A..-Loch ist und seine "Sklaven-Frau"dieses Spiel auch noch mitmacht, dann kann er sowas ausleben. Das wirst Du Dir doch net antun ?? ":/


    Klar ist eine Trennung für die Kids jetzt wirklich schlimm, aber ich denke, daß es auf Dauer noch schlimmer für sie werden könnte, wenn sie immer mitkriegen müssen, wenn der Papa bei der anderen Dame ist und wie Du darunter leidest wie ein Schwein. Die Kinder brauchen klare Fronten, genauso wie auch Du und wenns erst mal noch so schwer wird. Sie werden sich daran gewöhnen, daß Ihr getrennt wohnt und diese Situation wird auch mit der Zeit "normal" für sie werden.


    Sorry für meine offenen Worte, aber mich ärgert das wirklich ganz arg, was dieser Fuzzi mit Dir treibt. >:( >:( >:( Die Entscheidung kann ich Dir allerdings nicht abnehmen, das ist nur meine Meinung dazu.


    Außerdem: So eine Chance mit einer Wohnung wirst Du so schnell auch nimmer kriegen.


    1. ganz in der Nähe, wo die Kids ihren Papa jederzeit besuchen können.


    2. Die Kinder wären mehr oder weniger in der gewohnten Gegend (Freunde, Schule, ...)


    3. die Möglichkeit, daß Du so schnell schon rein kannst


    4. alles schon renoviert und kaum Vorbereitungsarbeit


    5. die Zusage der Vermieter


    6. .............


    Überleg Dir mal, wie schwierig es normalerweise ist, als alleinerziehende Mutti mit 3 Kindern so was zu finden. Ich würde mir die Chance net entgehen lassen.


    Hier kommt noch eine große Ladung :)* :)* :)* :)*, auf daß Du die für Euch richtige Enscheidung fällen wirst. Und für die Kids sind auch welche dabei, damit sie net so traurig sind und das Ganze so gut wie möglich überstehen. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_