Heut isses recht eklig draussen. Der Schneesturm ist so heftig, daß es die Flocken gleich bis in die hinterste Ecke von Balkonien weht. Das find ich net so toll %-|. Außerdem isses saukalt und ich schätze, daß die Straßen immer noch spiegelglatt sind. Das gibt nacher wieder eine tolle Schleichfahrt :)z.


    Das Kongonet ist wohl auch eingefroren, es geht mal wieder alles gaaaaaaanz lahmsam und schleicht auch nur rum.

    @ NANCY

    Oje, isses wieder soweit "Hellau, allaaaaf und tritratralla ...... der Kaschperlkopf ( ;-)) is wieder da !!! ;-D


    Ich hab heut auch saugute Laune und weiß auch net wirrlich warum ":/. EGAL !!! – grad schee isses !!!


    Mal schaun wie die beiden NEUEN Mädels [[[ ÖMI und ROMY]]] so drauf sind, ob sie auch bei uns bleiben dürfen oder wollen ;-) ]:D


    Was steht bei Dir heut noch so an, außer Arbeit? Ich muß jetzt dann wieder zun Beulendoc, danach Minijob und anschließen KiGa.


    Was macht Deine Rüsselseuche und die Bellerei? Isses schon besser?

    @ Hexle

    Jaja, nur noch ein wenig Rest-Geschnorchel :)^ ! Und bei Dir, was macht das Loch :-X , ääh.... die Wunde?


    Das mit dem Schneetreiben bis auf den Balkon ist ja ätzend, nicht, dass Du uns noch zur Nichtraucherin wirst ]:D .


    Ich mach heute nicht viel, war in der Wanne und werde gleich einmal mit dem Staubmoped durch die Bude düsen ]:D , das war´s.


    Ich habe gerade wegen Romy und Ömelchen mal etwas zurückgelesen und bin jetzt ein wenig besser im Bilde :)z ! Da ging in letzter Zeit gut die Post ab :-o , wegen einer Bemerkung ":/ . Das ist halt der Sch....., man kann durchs Schreiben gewisse ironische oder scherzhafte Untertöne nicht immer rüberbringen ]:D .


    Mein Mann würde allerdings dazu sagen:" WEIBER!!!!" ]:D

    @ ROMY

    Zitat

    ich kommt jetzt mal hier rüber gehopst.. bin sozusagen mitten im Hardcore-Couching. Meine OP war gestern 3 Wochen her.. Bislang geht es mir ziemlich gut. Ich merke aber, daß ich mich viel schneller schlapp fühle, **wenn ich länger rumlaufe/-stehe oder-sitze.. Ein paar von Euch kenne ich ja vom anderen Faden

    Das freut mich, wenns Dir recht gut geht :)^.


    Da brauchst Du Dich aber net wundern, wenn Du schlapp machst, weil Du durch die Gegend hoppst, das ist normal :)z !!! Mach mal lieber noch langsam und schon Dich !!! Das ist doch jetzt genau das richtige Wetter um rumzufaulen und umanander zu flacken. :)z


    Ich weiß nimmer, ob ich Dir im anderen Faden auch schon was geschrieben hatte %:| (HE+ND) ":/ und hab jetz leider keine Zeit großartig nachzulesen. Ich sags Dir nur nochmal: SCHONUNG ist das A und O, nach diesem Eingriff !!!

    Hallo ihr zwei Neugeborenen... *:)

    .....so werdet ihr euch nämlich fühlen wenn die ersten paar Wochen nach der OP vorbei sind.Jepp, niiiiiiiiie mehr stopfen...also in dem Sinne.... :=o ... 8-)


    Also, ich schliesse mich Mainwitch an: Immer schön langsam mit die Pferde...und lasst euch ordentlich verwöhnen... :)^ .. :)D ... und ab und zu ein... zzz ... zzz oder auch zwei.... @:)

    Vielen Dank für die liebe Begrüßung... Ihr seid ja ganz schön fleißig am Schreiben hier ;-)

    Nancy67

    Hast ja schon ein bissl gelesen.. Kurzfassung zu mir: gerade 44 Lenze geworden (10 Tage nach der OP) - seit Jahren Myome mit Wachstumstendenz - von einem Gyn zum andern bis ich eine fand, die sagte, was ich hören wollte "OP nicht notwendig, wenn keine Probleme" - dann nochmal 5 Jahre gewartet u. vor nem halben Jahr doch mit mulmigem Gefühl zum (mittlerweile 4.!) Gyn, weil man die "Dinger" schon von außen tasten konnte. Der Doc war jetzt auch mein Operateur. Klasse Mann und "Handwerker", der bei ner OP, die eigentlich einen Bauchschnitt notwendig gemacht hätte, 2 Stunden rumgeschnibbelt hat und das Teil doch vaginal rausgeholt hat.. :)^

    Mainwitch

    Hopse auch gaaaanz langsam und vorsichtig ;-D Ich hasse Hausarbeit und alles was damit zusammenhängt und von daher fällt mir die Schonung nicht wirklich schwer.. :=o Letztes Wochenende hab ich meinen Schatz zum putzen und bügeln verdonnert. Putzen hat er noch ohne Murren gemacht, aber bügeln war ein Erlebnis.. ]:D Selten jemanden so schimpfen gehört.. ]:D ]:D


    Ich habs mir übrigens mit nem Kaffee UND Pfeffi gemütlich gemacht. Danke dafür ;-) (unverschämt: ich)


    Und was hören meine armen Ohren..? Mein Nachbar scharrt mit seiner Schneeschaufel über den kaum angezuckerten Boden. Scheiß-Lärm... ich bin doch krank!! ]:D ]:D :=o


    Weil ich so viel Zeit habe, konnte ich auch endlich unsere Silvester-Tour in ein Fotobuch "quetschen" und freu mich ejtzt schon, wenn das Buch endlich kommt *wart* Geduld ist nicht meine Stärke..


    GLG und einen sonnigen (wenn auch ar...kalten) Tag wünsch ich Euch


    Wer arbeiten muss, dem wünsch ich wenig Stress und daß die Zeit schnell rum geht ;-)

    Hallo,


    ich komme auch einfach mal ganz frech zu euch rüber auf die Couch. Mal sehen, ob ihr unter euch bleiben wollt und mich wieder runterschubst.


    Vor mir steht schon die zweite Tasse Kaffee und ich freue mich heute darüber, dass meine OP genau 3 Wochen her ist.


    Ich bin immer noch jeden Tag total froh darüber, dass ich das jetzt hinter mir habe, denn ich hatte vorher eine wahnsinnige Angst.


    Ich bin 47 und habe 3 Kinder zwischen 16 und 22 und einen Hund.


    Mein Mann gibt sich auch total Mühe mit dem Haushalt, aber vieles sehen Männer einfach nicht. Total egal, das, worum ich ihn bitte, das macht er. Bügeln klappt ganz gut, aber das "Badputzen" musste ich ihm Schritt für Schritt beibringen...


    Da hat er doch gleich was fürs Leben gelernt.


    Ich wünsche euch allen einen schönen, entspannten Tag auf der Couch oder einigen eben bei der Arbeit.

    Hi Emma *:)

    Noch ein Frischling, wie schön :)= ! Hier ist für jeden netten Menschen noch ein Plätzchen, da rücken wir einfach zusammen! :)_


    Wir sind ein recht lustiger Haufen und lachen uns oft kaputt ;-D . Allerdings haben wir manchmal einen recht derben Humor :-X , das müsstet Ihr schon ab können ;-) .


    Stelle mich auch kurz vor, ich bin 44, habe einen 11jährigen Bengel, mache einen Minijob an der Rezeption einer Physiotherapeutin ( da muss ich heute auch um 13 Uhr antreten) und habe meine GM vor 20 Monaten ohne Probleme hergegeben ;-D , Seitdem lebe ich glücklich ohne Schmerzen und Monsterblutungen und habe es noch keinen Tag bereut ;-D :)^.


    Das Forum hat mir hier immer sehr geholfen und zusätzlich habe ich hier noch die netten Mädels kennengelernt und Freundschaften geschlossen! :)_ Einige von uns haben sich sogar schon getroffen und das, obwohl wir in ganz Deutschland und der Schweiz verstreut wohnen!!!


    Wo kommt Ihr denn so her?

    Bernerin

    Huch, da hat sich mein Geschreibsel mit Deinen Beiträgen überschnitten.. auch Dir danke für das liebe Willkommen-Heißen :)_ Was ist ein "Flöteli"??


    Viel Spaß bei der Arbeit.. was machst Du denn?

    emma

    Hallöle.. wir kennen uns ja schon von "drüben" *:) Zudem sind wir von der Dauer im gleichen Level. Meine OP war am 16.1.