Huhu Mädels *:)

    MaLi – ich wollte eigentlich eben mal deinem Hallofon was zu tun geben – aber dann habe ich über 1 Std. mit einer Urlaubsrückkehrerin aus dem Chor gesabbelt – und jetzt ist :)o drauf.


    Der Ball war ja auch schon im Tor – aber ABSEITS – wie doof ist das denn. :=o

    Hallo Ihr Lieben !!!


    Bin immer noch noch nicht fertig, hab mich aber mal kurz mit auf eure Couch gesetzt und schmeiss ne Runde Secco :)- :)- :)- :)- :)-

    Pedy

    ** Herzliche Glückwünsche und alles alles Gute !!!

    Mama Lischen

    lass dich mal drücken :)_ sind wir unsotialer Kontakt? ]:D

    Nancy

    Wie schön das dein Urmal wieder da ist :)z :)_


    Grüß deine Nachbarin und Lotte mal ganz lieb @:)


    Siehste, hab ich dir doch gesagt, dein Herz ist ok dich feste drück :)_ und die Anderen Baustellen kriegst du auch in Griff. Manuelle Therapie ist :)^ und wo du doch über Vitamin B verfügst, sieh zu das du mehr als nur 6 Therapie-Anwendungen bekommst !!!

    selli

    du Fußball Kommentator ;-) – dank dir krieg ich hier in der Küche auch mit wenn ein Tor fällt :)^ :)^ :)^

    all

    Bin gerade dabei einen Thunfischsalat für morgen vorzubereiten. Wir wollen morgen mit Freunden bei uns grillen. Endlich mal wieder was los in der Hütte. Leider nur Männer %-| aber trotzdem ganz liebe Freunde. Dadurch das sich in unserem Freundeskreis wirklich alle Paare getrennt haben, können wir nur noch Männer oder Frauen-Abende machen. Die neuen Paar- Konztellationen passen einfach nicht zusammen :|N


    Der Tag fing heute schon mit einem Schrecken an :-o mein Hund hatte eine Zecke iiiiiggggiiiiittttt :-o :-o :-o Ich hab sie dann mit dem Hammer erschlagen

    den Hund hab ich aber vorher abgemacht ;-D ;-D ;-D


    So, der Salat ruft :-q bis gleich *:)

    Buby – übrigens wollte ich mal eine Blume fotografieren, die wir aus Mutters Garten mitgenommen hatten. Du hättest uns sicher sagen können, wie die heißt. Inzwischen ist die Blüte weg – der Wind hat die Blättchen weggeweht. :°(


    Meine Mutter konnte auch nicht sagen, wie die heißt.


    Übrigens hat ein Vogel in unserem Nistkasten gebrütet – wir haben noch nicht herausbekommen, was das für einer ist. Ich habe mir schon auf youtube alle möglichen Gesänge angehört – der war noch nicht dabei. Vielleicht ist es ein Hänfling – aber lt. Wiki müssten dann die Kleinen schon flügge sein inzwischen.




    Dat jibt et doch net:

    T O O O O O O O O O O O O O R 3 : 1 :)^ :)= :)^ :)= :)^ :)= :)^ :)=

    Übrigens habe ich eure "Mama-Diskussionen" verfolgt hab auf Arbeit immer mal reingelunst – da wurde mir teilweise schon richtig komisch zumute. Irgendwie hat doch Jede von uns da so ihre Probleme mit. Mir wird dann immer ganz anders, wenn ich so denke: hoffentlich geht es meiner Tochter später nicht auch mal so mit mir. :-/


    Es ist nur schade, dass man die letzten Jahre mit den Eltern nicht in Frieden verleben kann.



    4 : 1

    selli

    ...das denke ich auch so oft, hoffentlich bin ich später nicht so ! Aber ich denke das ist einfach die Generation. Wir machen doch heute schon alles anders mit unseren Kindern, als unsere Eltern damals mit uns.

    Wir tun alles damit es unseren Kind(dern) gut geht und ich kann mir nicht vorstellen das sich das mal ändern wird.

    Nancy


    die Woche ohne dein Urmel ging aber schnell rum. :-o Jetzt isser schon wieder da. x:)


    Aber du hast das sicher anders empfunden, oder?


    Jetzt fang du doch bitte nicht auch noch an mit Schepperle – musst uns doch nicht alles nachmachen. :|N


    War jetzt sicher alles ein bissel viel für dich: der Stress auf Arbeit und dann noch mit der Mutti. Ich stelle mir das auch schwierig vor, wenn man zusammen im Haus wohnt. Ich habe ja dann zu Hause wenigstens den Abstand, wenn auch nicht immer gedanklich.


    Die Arbeitswoche hat mich auch wieder ziemlich geschlaucht. Ich konnte meinen Ehrgeiz wiedermal nicht unterdrücken und wollte heute noch so viel wie möglich schaffen, weil ich nun doch meine 3 Wochen geplanten Urlaub nehme. Natürlich kamen wieder 1ooo Sachen dazwischen %-| und ich bin immer hin- und hergewuselt und am Ende natürlich wieder nicht pünktlich rausgekommen. Zu Hause war ich dann noch lange total aufgedreht.