Hartnäckiger Scheidenpilz - zwischendurch Bettwäsche waschen?

    Seit etwa 4-5 Tagen schleppe ich nach einer Antibiotika-Behandlung einen Scheidenpilz mit mir rum. Eine Kombipackung Kadefungin hat bisher leider noch nicht viel gebracht. Es juckt und brennt wie die Hölle.


    Nun war ich mir nicht sicher, ob ich die Bettwäsche erst waschen sollte, NACHDEM der Scheidenpilz weg ist oder auch zwischendurch?!

  • 4 Antworten

    Hallo,


    wenn der Pilz sehr hartnäckig ist, dann sollte Dir der Gyn eine Kapsel Fungata verschreiben.


    Das ist ein orales Antimyotikum.


    Manchmal muss ein Pilz, der vorallem durch Antibiotika enstanden ist, auch von inner über die Blutbahn, behandelt werden.


    Sirrox ist auch noch eine orale Möglichkeit.


    Ansonsten, lasse viel Luft an die Vagina kommen, wechsel die bettwäsche alle zwei tage und schlafe ohne Schlüpfer.