Angel


    auch von mir

    Herzlichen Glückwunsch zum Halbjährigen @:)

    Für morgen drück ich dir die Daumen. :)^ Du hast dir nix vorzuwerfen – krank ist krank – da musst du weder Handy noch Computer anmachen. :|N Wenn was gaaaaanz Dringendes gewesen wäre, hätten sie dich auf Festnetz angerufen. Du hast dir selber viel zu viel Stress gemacht mit deinen sms.

    silberbraut


    hier erst mal ein paar :)* :)* :)* :)* :)* gegen deine fiese Erkältung.


    Hoffentlich kannst du die restlichen Tage bis Freitag auch noch einigermaßen entspannt über die Bühne bringen. Wann redest du mit der Chefin? Auch erst am Freitag? Oder schon mal früher?


    Blizza – für dich auch noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* und liebe Grüße.




    Was ist hier eigentlich los? Von euren anderen Mädels hört man ja gar nix mehr – ich hoffe, wir haben sie nicht vertrieben. :-/

    Hallo liebe Mädels,

    ich wurde heute beim Zahnarzt gefoltert :°( {:( . Wie geht es euch? Ich laß mal ein paar Kraft- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* hier. Angel, ich hoffe, dass du deinen Arbeitstag heute gut überstehst :)*


    silberbraut, für dich hoffe ich das natürlich auch.


    Ich werd jetzt Wäsche waschen und noch eine Unterlagenkiste entleeren. Gibt ja nix schöneres ]:D


    LG *:) und mal noch Nachmittags :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D und :p> :p> :p> :p> – das paßt immer ;-D

    Hallo Mädels,

    Selli, deine Sternchen haben mir gut gegen die Erkältung geholfen. Ich sag ganz lieb Danke @:) :)_ brauchst auch keine Angst vor Ansteckung zu haben


    Mit meiner Chefin habe ich gestern schon gesprochen. Ich schreib dir noch eine PN dazu.


    Blizza, :°_ du Arme, was hat der böse ZA gemacht? Ich reich dir viele :)* :)* :)* :)* :)* rüber.


    Hast du dich aus deinem Papierhaufen wieder rausgefunden, den du aus der Kiste geholt hast oder darf jetzt niemand mehr Durchzug machen? ]:D


    Angel, wie hast du den Tag überstanden?




    Mein Tag war soooooo entspannt, dass ich es gar nicht fassen kann – krieg schon fast ein schlechtes Gewissen wegen meiner Entscheidung – aber das relativiert sich morgen wieder die Hottentotten bringen mich ganz sicher wieder auf den Boden der Tatsachen zurück

    silberbraut,


    die böse ZA wollte eigentlich nur eine alte Amalgam-Füllung erneuern, die gebrochen aussah – darunter verbarg sich aber ein tiefes Loch, das vorher nicht zu erkennen war (ich hatte da auch nie Beschwerden :-/ ); trotz Spritze hab ich dann das Bohren gespürt, obwohl mein halbes Gesicht abgestorben war, also zuwenig kann sie eigentlich nicht gespritzt haben.


    Es tat nicht direkt weh, war aber so unangenehm, dass mir richtig schwindlig wurde, wenn sie den Nerv traf. Und sie konnte nur provisorisch füllen, ich muß also nochmal hin {:( Der Zahn brummt immer noch stark – und sie sagte dann noch, dass sie jetzt ein paar Tage nicht da ist – als wenn sie erwartet, dass ich Probleme krieg ??? :°(


    Außerdem hat sie meine Lippe verletzt, mit einem scharfen Instrument, da mein Mund so klein ist (das Problem spricht jeder ZA an, seufz. Ich hab mir den kleinen Mund aber nicht extra ausgesucht >:( )


    Sind ZA-Instrumente immer steril ??? Mache mir wegen der Lippe Sorgen..


    Habt ihr inzwischen schon das Rätsel der verschwundenen Straße gelöst? *:)

    Blizza, :°_ aua, das ist ja heftig. Hoffentlich beruhigt sich der Zahn wieder :)* :)* :)* Ich wusste gar nicht, dass es heute noch provisorische Füllungen gibt ??? Ich hatte früher mal einen ZA, der mit Vorliebe sowas gemacht hat. Nach der Wende hab ich mir einen anderen gesucht und der hat endlich für Ordnung gesorgt.


    Vllt. hat deine ZÄ Angst, dass sich was entzünden könnte – schon der Gedanke ist :(v


    Und verletzt hat sie dich auch noch :-o :|N Du bist doch ganz sicher nicht die Einzige mit einem kleinen Mund. Damit müssten Zahnärzte umgehen können :)z


    Ich denke aber, dass die Instrumente nach Gebrauch sterilisiert werden – alles andere wäre unvorstellbar.


    Ich schick dir gleich noch eine Ladung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*




    Die verschwundene Straße ist immer noch ein Rätsel – hab keine Zeit, es zu überprüfen.

    huhu ihrs

    silberchen

    als ich nach meiner ausreise das erste mal beim zahnarzt war – ist der völlig fassungslos gewesen.


    er sagte er habe keine ahnung was ich in den zähnen habe


    unterm amalgam war eine undefinierbare masse....


    er hat dann alles rausgebohrt....... :[] aua


    Blizzerine


    Glückwunsch zum Zahlenjob!! :)=

    Eine provisorische Füllung hatte ich schonmal, als eine Wurzelbehandlung gemacht werden mußte. Das ist so eine Art Zement, der circa 2 Wochen hält...Heute lag es an mir, ich hatte es eilig und da meinte sie, da das Loch viel tiefer war als gedacht, dass die richtige Füllung zeitaufwendig sein wird und ich daher lieber nochmal kommen soll.


    Find ich auch besser, als wenn sie es unter Zeitdruck nicht ordentlich macht und es wirklich zu einer Entzündung käme...


    Bin schon sechs Jahre bei dieser Ärztin, hab sie ja extra ausgesucht, weil ich sie gut finde. Heut war halt nicht unser Tag....das mit der Lippe war das erste Mal, sie hat mir sonst nie wehgetan.


    Hast du noch Amalgam-Füllungen? Ich hab die nach und nach alle ersetzen lassen, zwei kleine sind es jetzt noch..


    Morgen mach ich dafür einen Ausflug an die Elbe :-)

    Nixchen,

    Zitat

    unterm amalgam war eine undefinierbare masse....

    Vielleicht war das dieselbe Masse, die für die provisorischen Füllungen verwendet wurde. Das Zeug hatte einen ganz eigenartigen Geschmack und löste sich so nach und nach auf – auf die Weise war man gezwungen, immer wieder in der Praxis aufzutauchen – eigentlich unverständlich, denn in der DDR waren die ZÄ's ja nicht auf eigene Rechnung tätig.

    beim Bohren ging auch immer gleich der halbe Zahn flöten.........und ne spritze bekam ich nie zur Betäubung *motz*


    bei meinem Sohn war ich daher immer hinterher wie verrückt – er hat sich oft beschwert. Selbst der ZA meinte schon, dass ich ruhig längere Abstände fürs Kind machen könne ;-D


    Sohn hat übrigens ein 1A Gebiss!! ;-D

    Blizza,

    Zitat

    ich hatte es eilig und da meinte sie, da das Loch viel tiefer war als gedacht, dass die richtige Füllung zeitaufwendig sein wird und ich daher lieber nochmal kommen soll.

    Jaaaa, das klingt doch schon ganz anders hier fehlt ein "Aha-Smiley" So gesehen, habt ihr (deine ZÄ und du) natürlich Recht.

    Zitat

    Find ich auch besser, als wenn sie es unter Zeitdruck nicht ordentlich macht und es wirklich zu einer Entzündung käme...

    Ich selber kann nicht mal sagen, was ich für Füllungen in den Zähnen habe. Da müsste ich wirklich meinen ZA fragen ":/


    Für den Ausflug wünsche ich dir schönes Wetter.


    Heute hat es hier gegossen. Meine Jugendlichen haben die Fenster geschlossen, weil man sein eigenes Wort kaum noch verstehen konnte.