So. Mein Termin steht. Am Donnerstag ist Vorgespräch und Montag wahrscheinlich die OP. Wie lange wart ihr danach in der Klinik? Ostern nicht zuhause fänd ich jetz net so tragisch, aber mein Zwergi hat am 13.4. Burzeltach. Also wenn am 2. die OP ist, wären es 11 Tage bis Happy Birthday, schaff ich das bei normalem Verlauf?


    Ich will ja keine große Party schmeissen, aber wenigstens zusehen wenn er seine Eisenbahn auspackt :°(


    Ach und nochwas..mein Doc meinte irgendwas von wegen nach meinem KS wäre eine vaginale OP vielleicht wegen der Blase net möglich..hää? Wat? Wusste bisher garnicht, dass GM und Blase aneinander gewachsen sind. Sind das nicht 2 unterschiedliche Organe, oder hätte ich in Bio besser aufpassen sollen? ???

    Hallo Melanie, das geht ja fix wie's Brezelbacken bei dir. Das hat den Vorteil, du musst nicht so lange grübeln.


    Wenn du einen KS hattest, kann es sein, dass du im Bereich GM/Blase Verwachsungen hast und deshalb die vaginale OP nicht möglich ist. Bei der vag. Methode ist die Beweglichkeit der GM eine der wichtigsten Voraussetzungen.


    Vielleicht kannst du im KH über die LAVH verhandeln – d.h. die GM wird per Bauchspiegelung gelöst und dann vaginal entfernt. Das würde dir den großen Bauchschnitt ersparen und ist demzufolge um einiges schonender.


    Ich hatte eine vaginale Entfernung. Bei uns sind da 6 Tage post-OP normal (bei anderen KH manchmal weniger). Bei der laparoskopischen Variante wärst du auch ungefähr in diesem Zeitrahmen. Auch beim Bauchschnitt sind heute mehr als 8 Tage eher eine Seltenheit. Also bis zum Geburtstag müsstest du es auf jeden Fall schaffen :)z

    Zitat

    du musst nicht so lange grübeln.

    das tu ich trotzdem..mein Magen erklärt mir das schon :-(

    Zitat

    Vielleicht kannst du im KH über die LAVH verhandeln

    Das ist ne Idee, danke @:) Ich denke die werden mich ordentlich links drehen und dann entscheiden, ob das ne Option ist.


    Auf nen großen Schnitt hab ich eigentlich keine Lust mehr, Ich hab ne schlechte Heilhaut. Nach dem KS ist mir sogar die Narbe wieder aufgegangen, (ich verzichte auf weitere unleckere Details)


    Na mal sehen..viel Zeit zum Grübeln hab ich eh nicht, und arbeiten geh ich ja auch noch. Heute werd ich meiner Chefin die "frohe Botschaft" verkünden, ich hoffe ich kann den Job behalten :°(


    Da ich nur auf 400€ arbeite, bin ich jederzeit austauschbar :(v

    Hallo Mädels *:) *:) *:)

    Angel

    Alles Gute nachträglich zum erfolgreichen Einjährigen @:) @:) @:) @:) Mensch, wie die Zeit vergeht...es ist doch grad erst einige Wochen her (so kommt es mir jedenfalls vor), dass wir dich aus diesem furchtbaren PapIIId-Faden "geholt" haben – weißt du noch? :)_ und jetzt ist sogar deine OP schon ein Jahr her :)* :)* :)*


    Ich hatte dich letztens nach deiner Arbeit gefragt – hast du das nicht gelesen?

    bea,

    wie geht es denn deinem Kind? Ist es wieder besser – da gabs doch Probleme? :°_ :°_


    Meine Tochter ist noch krank, heftiger Virus...Dafür haben meine Nieren erstmal Ruhe gegeben, bis auf manchmalige leichtere Schmerzen. Toi toi toi..

    silberbraut

    Hast du denn die Befunde deines Vaters gelesen? :)* Oder gibt es schon Neuigkeiten seitens der Ärzte? Dass dein Vater aber wieder so agil ist, ist sicher ein gutes Zeichen :)* :)* :)*

    teufelchen

    Und wie geht es dir? Dass du doch selbst dein ganzes Gewächshaus umgegraben hast, fand ich ganz schön >:( (ist nicht böse gemeint :)_ ) Was sagt dein Bauch jetzt so, wird es langsam besser, oder hast du immer noch Probleme? :)* :)* :)*

    Melanie

    Ich war nach meiner vaginalen OP 6 Tage in der Klinik – wenn du also am 02.April operiert wirst, bist du sicher zum Geburtstag deines Kleinen wieder daheim :°_ :)_

    Zitat

    Schonen, Schonen, Schonen! Das fällt jeder Frau schwer, aber es nützt halt nichts. Und der Partner muss da mitziehen, besonders bei 4 Kindern.

    Das kann ich auch nur bestätigen – Schonen ist extrem wichtig für eine gute Heilung und um spätere Folgeschäden wie Blasenprobleme auszuschließen. Das solltest du unbedingt beachten @:)

    Zitat

    Mein Mann meinte nur.."und wenn du dich nicht mehr als Frau fühlst weil die GM weg ist?

    Hast du denn selbst das Gefühl, dass du dich ohne GM nicht mehr als Frau fühlen könntest? Hmm, solche Gedanken hatte ich nie – bei mir waren es eher praktische Befürchtungen wie verfrühtes Eintreten der Wechseljahre (was zum Glück nicht passiert ist – aber bei 1 % der Frauen vorkommen könnte) oder OP-Probleme an Blase/Darm, aber davon ist Nichts eingetreten. Meinen Zyklus hab ich nach wie vor...nur eben ohne Blutung (Gott sei Dank ;-D ). Und es sieht einem ja niemand an, dass man keine GM mehr hat ;-) im Gegenteil, ich werde auch öfter noch gefragt, ob ich mir weitere Kinder vorstellen könnte ( zB von Kollegen, die nichts von meiner OP wissen).


    Generell scheint es wohl so zu sein, dass Frauen, die sich eigenverantwortlich mit dem Thema OP auseinandergesetzt und das Für uns Wider abgewogen haben, eher weniger seelische Probleme nach der OP bekommen, sondern sehr zufrieden sind.

    Melanie, ich hoffe, deine Chefin hat die Nachricht von der OP überlebt!

    Zitat

    Generell scheint es wohl so zu sein, dass Frauen, die sich eigenverantwortlich mit dem Thema OP auseinandergesetzt und das Für uns Wider abgewogen haben, eher weniger seelische Probleme nach der OP bekommen, sondern sehr zufrieden sind. Blizza

    Dem kann ich nur zustimmen.


    Blizza, nein, ich habe die Befunde nicht gelesen. Mein Vater wollte dann plötzlich nicht in den Entlassungsbrief gucken. Mir sind also die Hände gebunden.




    Liebe Grüße an alle. Ich lass mal wieder einen Haufen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* da – vielleicht helfen die auch gegen Seitenladefehler hatte ich heute Abend mehrfach, wenn man med1 aufruft.

    silberbraut danke für die Schlafsternchen von vorgestern :)_ Ich habe geschlafen wie ein Murmeltier ich habe aber auch eine Schlaftablette genommen


    Wie geht es deinem Vater heute ???


    Für deinen Papa kriegst du jetzt ein paar Heilsternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Blizza schön zu hören das es deinen Nieren besser geht :)_ , nur das mit deiner Tochter ist ja blöd :)z Ich wünsch ihr gute Besserung und schick ihr mal ein paar Heilsternchen :)* :)* :)* :)* :)*


    Meinem Bauch geht es zum Glück vieel besser :)^


    Manchmal zieht es zwar noch, aber das kann ja auch von der Blase kommen.


    Noch 4 Tage AB, dann bin ich damit durch ** HURRA


    Hoffentlich ist die Blasenentzündung dann auch Geschichte.


    Melanie

    Zitat

    Mein Mann meinte nur.."und wenn du dich nicht mehr als Frau fühlst weil die GM weg ist?

    Ich muss silberbraut beipflichten und habe auch die Vermutung, das dein Mann eher Probleme damit hat.


    Du musst dringend mit ihm darüber sprechen, falls es noch nicht geschehen ist.


    Die OP selbst ist ein Klacks, nur das du dich danach unbedingt schonen musst


    Ich wünsch Allen noch einen schönen Abend *:) @:) *:)

    Teufelchen, ich freu mich für dich und deinen Bauch. Hoffentlich bleibt das so :)* :)* :)* :)* :)*


    Und deine Blase soll sich bitte auf Frühling einstellen und nach den letzten AB Ruhe geben :)* :)* :)* :)* :)* Die Champis haben dich diesmal verschont? Ganz große Hoffnungen heg


    Vielen Dank @:) für die Heilsternchen für meinen Vater. Er ist erstaunlich mobil. Die Luft außerhalb des KH scheint ihn zu beflügeln. Ich hoffe, dass es so bleibt.


    Blizza, was macht dein Kind? Ich hab mit meinem Sohn immer mitgelitten, sobald er nur mal gehustet hat.


    Bea, bist du im Strandkorb festgewachsen? Du, die Nächte sind noch sehr kühl. Wir hatten gestern Morgen sogar wieder leichten Frost.


    Bei uns strecken in einer geschützten Ecke im Garten die Tulpen schon die Knospen gen Himmel.




    Einen schönen Abend euch allen *:)

    Hallo Mädels @:) danke für die lieben Antworten, Mutmacher und natürlich Ratschläge.


    Natürlich werde ich mich schonen, schließlich ist Männe auch immer kurz vor ner Lungenentzündung wenn die Nase tropft. Ich werde das weidlich ausnutzen, hab selten genug mal zeit zum erholen, nun verpasst sie mir der Doc.


    Ja, meine Chefin war zum Glück sehr verständnisvoll. Was mir natürlich in die Karten gespielt hat...sie hat diese OP bereits hinter sich. Ich kann meinen Job behalten und die lieben Kolleginnen fangen meine Arbeitszeiten wechselweise auf. x:)


    Ob mein Mann damit ein Problem hat?? Hmm kann sein, aber das darf er auch behalten, ist schließlich seins. Ich habe so oft Einschränkungen und Rückschläge einstecken müssen wegen irgendwelcher Therapien die nichts gebracht haben, hab meiner Gesundheit nicht die Aufmerksamkeit geschenkt die vielleicht nötig gewesen wäre..nun bin ich störrisch und tu alles damit es meinem Körper endlich mal wieder gut geht. Dass dieser Schritt zur OP kein leichter ist, steht außer Frage. Und ich hätte auch ne andere Lösung akzeptiert. Nur geht es jetzt nicht mehr anders und diesmal denk ich ausschliesslich an meine Gesundheit..basta. :)z


    Ich habe direkt nach der letzten Geburt gesagt.."okay, ich bin durch mit dem Thema jetzt sind andere dran" Er wollte gerne noch eins, aber diesen Zahn hab ich ihm gezogen. Er weiß, möchte er noch eins..dann nicht mit mir. Ich hatte 2 Risikoschwangerschaften bei der mich eine fast das Leben gekostet hat..ich hab die Schn***e voll.


    Ich werde morgen das Vorgespräch hinter mich bringen und mich bis zur OP übers Wochenende zittern, denn so langsam werd ich nervös. Ich hoffe dann ist mal Ruhe.


    Euch noch eine tolle Zeit, und wenn wir uns vor der OP nicht mehr lesen sollten.. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für alle die sich noch schonen müssen, und @:) @:) @:) @:) allen die sich schon auf dem Weg ins neue Leben befinden.

    Hallo Mädels *:)

    Selli, du bist wieder zurück. Das ist schön :)_ Du hattest doch hoffentlich einen riiiiiiiiieeeeeesen Koffer dabei, all die gewonnenen Erkenntnisse und die positive Einstellung mit nach Hause zu nehmen?!


    Melanie, ich freu mich für dich über die positive Reaktion deiner Chefin. Das ist doch schon mal eine gute Basis, um dich ganz ohne Druck deiner Gesundheit zu widmen.

    Zitat

    nun bin ich störrisch und tu alles damit es meinem Körper endlich mal wieder gut geht. Dass dieser Schritt zur OP kein leichter ist, steht außer Frage. Und ich hätte auch ne andere Lösung akzeptiert. Nur geht es jetzt nicht mehr anders und diesmal denk ich ausschliesslich an meine Gesundheit..basta.

    Diese Einstellung kommt mir sehr bekannt vor. Und ich hab davon profitiert. Das wünsche ich dir auch – es kann nur besser werden! :)* :)* :)*


    Wenn dich in den nächsten Tagen das große Unbehagen überkommt, schreib es dir hier ruhig von der Seele. Wir können dich zwar nur virtuell in die Arme nehmen, aber das hilft ungemein meine Erfahrung.


    Konnte der Arzt dir heute hinsichtlich der Op-Methode schon Genaueres sagen?




    Ich hab heute einen roten Hibiskusstrauch erstanden ganz stolz bin Lt. Bild sollen es jedenfalls knallrote Blüten sein. Ich freu mich jetzt schon darauf, wenn er dann loslegt und die Hummeln sich darin tummeln ^^ das reimt sich sogar^^


    LG an alle und vorsorglich werf ich noch einen ganzen Berg :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* auf den Tisch.

    silberbraut

    Zitat

    Die Champis haben dich diesmal verschont? Ganz große Hoffnungen heg

    Ab und zu habe ich mal ein kribbeln gemerkt und dachte, jetzt geht es los, aber dann hat es sich wieder verflüchtigt.


    Sicherheitshalber habe ich mir aber etwas aus der Apo besorgt.

    Zitat

    Ich hab heute einen roten Hibiskusstrauch erstanden

    Wenn er blüht musst du mal ein Bild einstellen.


    selli schön das du wieder da bist *:) *:) *:) *:) *:)


    Melanie ich freue mich auch über die Reaktion deiner Chefin. Genieß die Couchzeit nach der OP, sie ist schneller vorbei als gedacht und irgendwann kommt die Zeit da sehnst du sie zurück :)z


    Die Tage bis zur OP wirst du auch überstehen und dann wird alles gut :)_


    Bea habe ich von dir Beiträge übersehen, oder hast du dich ein paar Tage nicht mehr hier herumgetrieben ???


    Ich hoffe auf jedenfall das es dir gut geht.

    Allen einen schönen Abend und süße Träume *:)

    so, ich Faultier hab das jetzt mal kopiert weil ich nicht alles nochmal schreiben will ;-D


    Guten Abend Mädels..Zwischenbericht *:)


    Hatte heute die Voruntersuchungen und wurde wie erwartet "links" gedreht. Blutabnahme, Pipi machen, Untersuchung innen wie aussen, inkl. Nierenschall..also hatte ich voll das Komplettpaket "gebucht" ;-D


    Ich werde Mittwoch Früh erst ein-und dann ausgezogen


    Bei mir ist trotz KS die GM voll beweglich, und wird vaginal entfernt. Allerdings mit Laparoskopie, da sich die eine Zyste leider doch nicht in der Gebärmutter, sondern am Eierstock festgesetzt hat. Mittlerweile 35mm groß , kein Wunder dass ich seit Wochen Bauchschmerzen nicht mehr von Regelschmerzen unterscheiden kann. ":/


    Der Doc meinte, "wir machen es übern Bauch und befreien Sie auch gleich von dem fiesen Teil". fand ich nett von ihm. Man sieht sie "nur vaginal" nicht richtig, und die Gefahr dass sie was anderes verletzen, wäre zu hoch.


    Ein total lieber Doc, hab mich sofort aufgehoben gefühlt. Mir werden außerdem auch gleich die Eileiter weggenommen, da diese wohl nach neusten Studien die Basis für gefährliche Virenstämme sind. Ich meinte nur..."wenn Sie schonmal dabei sind, hätt ich ne ganze Liste was Sie mitmachen könnten. Fettabsaugen, Bauchstraffung, etc, pp." :=o


    Der Arzt hat gelacht und gemeint.."na, Sie können ja nochmal wiederkommen, dann reden wir drüber".


    Ich schaffe es sogar Ostern nach Hause, wenn nix dazwischenkommt, darf meine Family mich Sonntag pünktlich zum Eiersuchen abholen. Ich musste aber hoch und heilig versprechen NIX zu machen, schon garnicht den Hasen jagen. Naja mach ich ja nich, bin ja froh dass ich heim darf x:)


    Meine Übelkeit hab ich angesprochen, ich bekomme was vor, während und nach der OP in die Infusion. Der Anästhesist hat gemeint, bei ner Bauch-OP die Übelkeit auszuschalten ist genauso schwer möglich wie einen Kraken in ein Einkaufsnetz zu fädeln. :-D


    Naja, ich werds wohl überleben, schließlich habt ihr das auch hinbekommen.


    wünsch euch "Couchenden" noch alles Liebe und gute Besserung, nächste Woche um diese Zeit bin ich dabei, also haltet mir ein Plätzchen frei


    see you next week *:) *:)


    achja, für alle die bei mir in der Nähe wohnen..hier meine neue "Lieblingsklinik":


    www.klinikbewertungen.de/klinik-foruklinik-huenfeld


    durchweg positive Bewertungen in dieser Sache, also genau richtig für nen "Schisser" wie mich |-o

    Teufelchen, sobald der Hibiskus eine Blüte zeigt, schieß ich ein Foto, versprochen. Daran komme ich gar nicht vorbei – hab schon oft meine blühenden Sträucher fotografiert. Ich hoff, dass der Strauch mich bereits in diesem Jahr damit erfreut büdde, büdde


    Melanie, abgesehen davon, dass du nun leider noch bis Mittwoch ausharren musst, liest sich doch alles andere einfach nur gut. Die Ärzte was ich persönlich sehr begrüße kommen offenbar sehr menschlich rüber und die Bewertungen lesen sich auch Klasse :)^


    35 mm Zyste hört sich erst mal schockierend an, aber soweit ich gelesen habe, ist das noch gar nicht soooo groß. Ab 5 cm werden die Ärzte meist unruhig und raten zur operativen Entfernung. Ich finde es aber gut, dass sie sich bei dir sofort darum kümmern wollen. Das erspart dir weitere Schmerzen.


    Dann freu dich schon mal aufs Eier Suchen! Das ist doch ein schönes Ziel.


    Den Kraken im Einkaufsnetz konnte ich mir übrigens bildlich vorstellen und musste herzhaft lachen ;-D


    Ich drück dir all meine Daumen und die Zehen dazu, dass alles super verläuft und du bald sagen kannst: "Es war die richtige Entscheidung." :)* :)* :)* :)* :)* :)_




    Jetzt geh ich in meine Heia zzz Der Wind rüttelt an den Rollläden ich find die 3 "l" einfach furchtbar – hoffentlich kann ich schlafen.

    jetz geht der Link nicht mehr..so ein Käse ":/


    http://www.klinikbewertungen.de/klinik-forum/erfahrung-mit-helios-st-elisabeth-klinik-huenfeld


    ein anderer, aber trotzdem eine Spitzenbewertung.


    Und ich bin sogar Chefsache ;-D , er hat nämlich Mittwoch früh praktischerweise Dienst o:)

    ich hatte am Mittwoch op....und war Montag mit 3 kleinen Kindern einkaufen...das jüngste 4 jahre........


    aber nicht freiwillig...... >:( :°( völlih alleine undmußtemich auch noch beschimpfen lassen, weil ichmich wehren wollte :°(

    Hallo ihr Lieben,


    wollte nur mal einen kurzen Guten Morgen wünschen und mal vorsorglich ein Schönes hoffentlich auch sonniges Wochenende. Ich war die Woche schon mal hier aber ich kam nicht auf die Seite drauf ich schätze mal das das bei euch auch war. Habe da noch nicht nachgelesen da ich jetzt meinen Computer schnell runterfahre und zur Arbeit muss fahren.


    Bis denne und allen ein paar Kraftsternchen denen es nicht so gut geht. Ich behalte ein paar für mich weil es ging mir psyschisch absolut s..... gestern.


    alles Liebe euch


    glg Angel

    Hallo Mädels *:)


    Ich kann es kaum glauben wie schnell doch die Zeit vergeht :|N meine OP ist heute genau schon wieder 5 Monate her und ich muß sagen ich würde es immer wieder tun :)^ denn mir geht es SUPER :)z abgesehen von meinen linksseitigen Bauchschmerzen die ich aber auch schon vor der OP hatte und niemand weiß woher das kommt :-/ aber das werde ich auch noch herausfinden :)z


    Allen frisch Operierten und allen die es noch vor sich haben ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Es ist halb so schlimm ;-)

    Melanie-Chefsache, hört sich gut an.


    Also bei mir funktionierte der Link. Vielleicht stand ja bloß grad einer auf der Leitung ???


    19Laura69, dein Beitrag liest sich leider sehr bruchtstückhaft. Wenn du eine Hysterektomie hattest, erzähl uns doch hier oder im Faden "Gebärmutterentfernung vaginal" ein bissel mehr über deine Gründe.


    Du schreibst von kleinen Kindern – da fällt mir das Stichwort Haushaltshilfe ein. Frag bei deiner KK nach!


    H.S., für die 5 Monate kriegst du einen schönen Strauß @:) @:) @:) @:) @:) und

    ganz herzliche Glückwünsche :)_

    Zitat

    ich muß sagen ich würde es immer wieder tun

    Ich hätte nie geglaubt, dass du mal diese Aussage triffst... du hast dich immer so hoffnungslos gelesen vor der OP.


    Ich drücke dir fest die Daumen, dass du bald die Ursache deiner Bauchschmerzen heraus bekommst.




    Wir haben heute vorgezogenes Aprilwetter. Hab schon 3 x auf den Kalender geguckt, aber da ist immer noch der 30.03. ??? ":/