Angel, ein spezielles Rezept haben wir für den Grünkohl nicht, aber ich kann ja mal googeln, ob ich was Ähnliches finde :-q




    selli, das erste Spiel klingt sehr interessant :)z Würde ich auch mal probieren.


    Und wie spielt man "Schlag den Raab"? Wird das wie in der Sendung gehandhabt, also werden die Spiele nachgestellt? ":/ ":/ ":/ Die Sendung schau ich gern, aber immer erst ab dem Zeitpunkt, wo der Kandidat feststeht, weil mir das Geeiere vorher zu langweilig ist.


    Die Spiele find ich aber meist sehr unterhaltsam, und mich beeindruckt immer wieder, wie vielseitig der Raab ist – körperlich und geistig :)^ :)^ :)^




    silberbraut Was macht dein Magen?


    Ich hoffe doch, dass der http://5555. Beitrag erst fällig wird, wenn ich dabei bin *:) :)D Heute werden wir es ja kaum schaffen, ich muß auch früher ins Bett. Hoffentlich erst morgen abend, wenn ich wieder on sein kann ":/


    ** Also schreibt bitte morgen tagsüber nicht soviel, ihr lieben Mädels @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

    Nee, die Fischsuppe ist mir gut bekommen.


    Ich glaube, ich weiß jetzt auch woran es lag. Hab ja schon immer ein bissel Probleme mit meiner Verdauung, wenn ich Mohnkuchen gegessen habe, aber diesmal hab ich wohl zu doll zugeschlagen. Aber nun ist alles erledigt :)z

    Blizza und silberbraut


    Zu dem 1. Spiel kopiere ich mal was von meinem Beitrag im anderen Faden heraus:

    Zitat

    Wir haben immer gesagt, es ist das "DDR-Spiel-des-Lebens". Lustig ist halt, dass es Vieles nur einmal gibt – wenn z.B. einer einen Fernseher im Konsum gekauft hat, isser wech. Auch schwierig, wenn 2 die gleiche berufliche Laufbahn einschlagen wollen – dann ist unter Umständen der gewünschte Posten auf der Karriere-Leiter schon wech (Sohni konnte nicht mehr Bezirks-Parteisekretär werden, weil Töchti ihm den schon weggeschnappt hatte). Oder man hat alle möglichen bunten Chips gesammelt – kann sie aber nicht umsetzen – aber nur die umgesetzten zählen. Das Witzige für uns waren halt schon die Kabbeleien während des Spieles ]:D und die Lebensläufe am Schluss, die Jeder anhand seiner umgesetzten Karten erzählen konnte. ;-D Schwieso hatte es bis zum Olympia-Sieger gebracht, kam dann aber leider bei einem Trainingsunfall ums Leben. :°( Und ich hatte mich, nachdem ich Doktor und Dozent geschafft hatte, noch erfolgreich durch ein Labyrinth gekämpft, wurde dann aber bei der Staatsjagd getötet. Komischerweise wollte Keiner auf die schiefe Bahn – die kam nämlich auch vor. ;-D


    Auf alle Fälle dauert es eine ganze Weile – so wie auch Spiel des Lebens oder Monopoly. Aber wenn sie das hinbekommen, könnte es mit dem hier auch gehen. Wenn sie was nicht verstehen, weil sie es nicht kennen, kann man ihnen gleich davon erzählen (Pionierzeit, Armeezeit, KWV- oder AWG-Wohnung ...).

    Bei "Schlag den Raab" gibt es verschiedene Möglichkeiten. Töchti und Schwieso hatten z.B. das eine Team gebildet, Sohni das andere. Sie gaben ihre Namen ein und konnten dann von den 5 oben stehenden "Kandidaten" jeweils eine Figur auswählen. Die Teams spielten dann gegeneinander. Vorab kann man immer ein Probespiel machen, um sich an die Steuerung zu gewöhnen. Die Lacher ;-D kamen dann, wenn z.B. ewig die Würfel im Becher geschüttelt wurden, aber der Becher trotz unmöglicher Verrenkungen nicht umgedreht werden konnte. ;-D Irgendwann hatten sie es dann raus. Oder wenn der Hammer nicht in die richtige Richtung abgeworfen wurde, sondern immer wieder im Netz landete oder sogar die Fernsehscheibe von innen "zertrümmerte". ;-D


    Die Spiele sind dabei wie in der Sendung abwechselnd Wissens- und Actionspiele. Auch "Blamieren oder Kassieren" ist natürlich dabei,

    .


    Die andere Variante: da spielte Sohni alleine gegen Stefan Raab – war dann auch seine Figur mit großen Zähnen zu sehen. ;-D Er gab auch zwischendurch immer mal Kommentare ab.


    Leider ist es schon das 2. Spiel – das ist mit Steven Gätjen – der Opdenhövel hatte mir besser gefallen.


    Heute haben wir alle zusammen "Wer wird Millionär" mit der Wii gespielt. Bei diesem Spiel gibt es aber z.B. keine Jauch-Stimme. Und dementsprechend leider auch keine Erläuterungen der jeweils richtigen Antwort. :°(

    Angel

    kannst du mir bitte auch ein Foto von eurem kleinen Gentleman :-@ schicken? ??bitte mit Name, wenn du magst – aber wenn du nicht willst, ist das natürlich auch okay??

    Hallo Mädels

    Hier hat ja heut wieder der Bär gesteppt :-o :-o :-o


    Da mach ich mir Sorgen wegen den Beiträgen – und es sind immer noch über 20 :=o


    Muß erstmal was essen, wir sehen uns später *:)


    selli, danke für die Spiel-Erklärung, nun kann ich mir schon eher was darunter vorstellen. Wir haben nämlich keine Wii; ich hab erst einmal in meinem Leben bei meiner Schwester mit sowas gespielt – Tennis 8-)

    Da will ich mal die Beiträge mit voran treiben. ;-)


    Das "Schlag den Raab" gibt es ja auch als Brettspiel – aber da weiß ich nicht, wie das dann gespielt wird.


    Tennis und Tischtennis haben wir mit der Wii auch schon gespielt, und Bowling – da bin ich richtig außer Puste gekommen und hatte anschließend Probleme mit meinem rechten Arm. ;-)


    Die Wii gehört ja Töchti und Freund – die machen auch immer mal Wii-Abende mit ihren Freunden und tauschen Spiele aus. Wenn sie mal ein paar Tage hier sind, sollen sie sie immer mitbringen. Diesmal hatte ich aber keine Lust auf die Sport-Spiele – da habe ich lieber zugesehen, wie sie untereinander "gekämpft" haben bzw. habe mitgeraten.

    Huhu *:)

    ich treib mal mit ein bissel voran.


    Selli, das Spiel klingt gut. Ist bestimmt lustig ;-D


    Blizza, wahrscheinlich liegen die Mädels noch fix und fertig unterm Baum vom vielen Essen und können gar nicht hier schreiben.