silberbraut


    Ich passe auf,daß ich wirklich langsam mache.


    Und zum Glück kann ich die Bügelwäsche fast so lange schieben wie ich will, so wirklich darauf angewiesen ist hier niemand.


    Also kann ich häppchenweise die Sache angehen.


    Ich wünsch dir eine gute Nacht und nur schöne Träume!


    Werde mal bei Angel nachlesen, danke für den Tipp *lächel*

    Hallo in die Runde!


    Ich entwickel mich langsam zur Langschläferin...zum Glück war ich immerhin schon wach als der LKW mit dem Stahl für Männe kam *g*


    Heute hab ich noch nicht wirklich viel produktives getan...


    SpülMa ausgeräumt, Brief an eine liebe Freundin und ihre 3 Mädels fertig gemacht und mit gaaannnz vielen Blumensticker beklebt ( die 2 Größeren finden es toll solche Briefe zu bekommen, weil auch noch die Sticker-Päckchen von Rewe drin sind ;-D )m grob im Bad gewischt (WB,WC,Spiegel) und dann die Herdschublade ausgewischt mit Dem Kochbesteck ( die hatte ich beim Umfüllen des Waldmeistersirups unbemerkt und dennoch weitreichend eingesaut), mit Männe Wäsche in Trockner und auf den Wäscheständer sortiert.


    Jetzt ist Mittagsruhe angesagt *g*


    Und wie geht's euch allen so?


    Was machen die Genesenden?


    Habt ihr Pläne für das wahrscheinlich wettermässig ehr durchwachsene Pfingstwochenende?


    Bambam als ich die Beiträge der letzten Tage las und auf deine gestoßen bin, dachte ich nur: Oh Mann, sie macht viel zu viel und übernimmt sich.


    Denk bitte unbedingt daran dich zu schonen, es kann soviel passieren.


    Meine juckende Narbe habe ich immer mit ganz ordinärer Körpercreme eingeschmiert.


    Angel ich hoffe, dass es deinem SV wieder besser geht und dein Ohr endlich mal Ruhe gibt. Lass dich mal drücken :)_


    silberbraut

    Zitat

    Aus meinen Stachelbeeren mach ich Marmelade für mich und Kompott für den Silberich

    Will auch welche haben, bitte bitte.


    Ich liebe Stachelbeermarmelade, leider ist unser Busch kaputt gegangen :°(


    Mein Schnuckel fährt morgen früh für eine Woche in den Angelurlaub.


    Da ich auch Urlaub habe, kann ich endlich in Ruhe renovieren. Ich habe sehr viel geplant und kann es machen wie ich will. Wer nicht anwesend ist, hat auch kein Mitspracherecht ;-) . Im nachherein findet es es immer toll, wie es aussieht.


    Für alle lasse ich mal ein paar Heilsternchen hier :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    teufelchen


    danke für deinen Rat und deine Aufmerksamkeit.


    Ich passe aber wirklich auf, fange den Tag viel später an als normal. Hebe z.B wirklich garnix, außer Kaffeekanne und Wasserflasche.Und die niemals vom Boden hoch ;-).


    Heute kränkelt leider mein Männe etwas (Halsschmerzen, extreme Kopfschmerzen usw.) Hoffe er brütet nicht ne dicke Erkältung aus. Wenn ich mich da anstecke,wäre das mit Husten und Niesen sicher blöde.


    Wir waren eben noch eine sehr gemäächliche Runde mit der Hundelad unterwegs und 15 min Kleinkram besorgen.


    Kurzer Plausch mit der Nachbarin und einmal Knuddeln für ihr beiden Hundejungs.


    die lieben mich besonders seit ich mal ein paar Tage den Mittagsbespaßer gemacht habe als ihr Frauchen weg war ;-)


    Jetz sitzen wir schon wieder gemütlich auf dem Sofa, Abendbrot bleibt heute bei Stullen. Männe hat eh kaum Appetit.


    Für die Feiertage habe ich mir noch ein paar Zeitschriften besorgt zum Schmökern.


    Das mag ich gerne, aber es sollten schon gedruckte Exemplare sein. Dazu finde ich den PC nicht tauglich.


    Jetzt wünsche ich allen Genesenden alles Liebe und viel Geduld (an eigene Nase pack) :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Und Extra - :)* :)* :)* für Angel ( Ohrenschmerzen sind sooo böse :-( ) und für Schrammi die hofffentlich heute wieder zuhause ist.


    Teufelchen viel Spaß und Erfolg bei der Renovierung!! :)^


    Und allen natürlich ein tolles Pfingst-Wochenende!

    Bambam, so viele Genesende gibt es hier im Faden gar nicht. Bei mir werden es Anfang Juli schon 2,5 Jahre, beim Teufelchen sind es auch schon etwa 1,5. Angel hatte ihr 2-jähriges GM-losigkeitsjubiläum Ende März und Blizza ist nur ein paar Wochen weniger als ich GM-los. Du bist sozusagen das "Küken" im Moment ;-) Vielleicht kommt ja Schrammi demnächst dazu. Hab ich jemanden vergessen?


    Ich musste heute meinen Spargel selber schälen Auf die Heinzelmännchen ist auch kein Verlass mehr :-/ Danach hab ich Rasen gemäht in weiser Voraussicht, dass es ja regnen könnte. Hab meine Hütte gewienert und noch ein paar andere Kleinigkeiten erledigt.


    Für Sonntag haben wir recht gute Wetteraussichten. Mal gucken, ob es für eine Radtour schön genug wird. Ansonsten ist nix geplant. Wir genießen es einfach, in Familie zu sein und vielleicht haben wir noch eine spontane Idee.


    Teufelchen, Marmelade kann ich gerne abgeben :)_ Frische Stachelbeere sind ja schon wieder am Wachsen. Es sieht nach einer reichen Ernte aus.

    Zitat

    Da ich auch Urlaub habe, kann ich endlich in Ruhe renovieren. Ich habe sehr viel geplant und kann es machen wie ich will. Wer nicht anwesend ist, hat auch kein Mitspracherecht ;-) . Im nachherein findet es es immer toll, wie es aussieht.

    Ich glaub, wir sind irgendwie verwandt miteinander (oder unsere Männer wobei meiner nicht angelt). Wenn ich renoviere, mach ich das auch am liebsten alleine. Mein Mann mutiert dann eher zum Störfaktor :-X


    Willst du "nur" mit Farbe rumkleckern oder tapezierst du?




    Viele Grüße an alle und prophylaktisch schon mal schöne Pfingsten @:) Apropos Pfingsten. Ich hab einen verpeilten Weihnachtskaktus, der eine verirrte Blüte treibt. Und wenn ich genau hingucke, orientieren sich die anderen an der Pflanze hab ja mehrere davon ":/

    silberbraut


    *g* Als "alte Schachtel" noch mal Küken sein ist was Feines ;-)


    Angel braucht vielleicht aber doch Genesungswünsche für ihr Ohr,daß sie dauernd plagt....


    Schrammi kann ja nachlesen und einsammeln wenn sie dann wieder soweit fit ist.


    Und ich hoffe ja ein bissl,daß vielleicht noch jemand von den "Frischlingen" auch hier reinschaut und mitplaudern mag.


    Dann bleibt der ander Faden zur "Akut-Versorgung" ;-)


    Tzzz bei den Wetterkapriolen kann man die Verwirrung des Weihnachtskaktus verstehen...und so ein Kaktus ist halt auch nur ein Mensch. Fängt einer an, machens die anderen nach ;-D

    Bambam, die Zahl hinter deinem Nick ist doch dein Geburtsjahr oder? Wenn ja, ich bin derselbe Jahrgang und wenn ich mir überlege, dass unsere Politiker inzwischen schon von Rente mit 69 oder 70 sprechen, können wir mit Fug und Recht noch behaupten, junge Hüpfer zu sein :)z


    Bei den Genesenden bezog ich mich hauptsächlich auf das Thema Hysterektomie. Unsere arme Angel hat leider schon sehr lange mit ihrem Ohr Probleme. Als sie anfangs vom "Ohrfaden" schrieb, dachte ich, sie macht Witze. Dabei ist das Cholesteatom ein sehr ernstes Thema. Und ich wünsche ihr natürlich auch Ruhe in dieser Sache.

    Zitat

    Dann bleibt der ander Faden zur "Akut-Versorgung" ;-)

    Wir haben damals den Faden drüben z.T. auch für den Austausch über andere Dinge genutzt und die Lachmuskeln strapaziert o:) ;-D Ich denke gerne in die Zeit auf der Couch zurück. Wir waren mehrere Mädels, deren OPs relativ zeitnah beieinander lagen und irgendwie hatten wir alle einen tollen Draht zueinander in Erinnerungen schwelg


    Wenn mein Weihnachtskatus und auch die anderen "Tussen" jetzt blühen, hab ich gar nichts dagegen. Aber im November/Dezember möchte ich bitte trotzdem Blütenpracht erleben :)z :-D


    Jetzt begeb ich mich langsam in mein Bettchen. Ich wünsche dir angenehme Träume und wenn dir danach ist, bleib morgen früh einfach noch ein bissel länger liegen -> Du darfst das auf KK-Kosten ganz offiziell :)z

    silberbraut


    *lautlach* Genau junge Hüpfer sind wir...ich fühl mich auch, zum glück garnicht wirklich alt. Nur manchmal beim Aufstehen bis der Rücken sich wieder dazu überreden läßt mich in die Senkrechte zu befördern ;-D


    Notfalls brauchst du zu Weihnachten hin dann ne Amarilis die noch nicht von deinen "Verirrten" verwirrt ist ;-)


    Jooaaa werde ich auch machen morgen früh. Sohn ist übers WE oben bei seinem Vater (also muß ich nicht um 5 Uhr hören ob er pünktlich zur Arbeit aufsteht) und Männe hat ja eh frei. Mit der Lady kann ich noch nicht los...also versuche ich einfach mal liegen zu bleiben.


    Sonst bin ich zwar die einzige die NICHT los muß hier, aber ich stehe als erste auf. Seit Sohn sich ans 5-Uhr-Aufstehen gewöhnt hat ist er allerdings der Erste...ich horche nur noch ob es klappt ]:D


    Ich wünsch dir auch eine gute Nacht und schöne Träume!

    Guten Morgen ihr Lieben! *:)


    Wie ich lese geht es euch allen soweit recht gut. Prima! :)^


    Ich bin auch zufrieden bis auf Wetterfühligkeit. Äussert sich so, das meine Narben und "innendrin" sich das ganze ab und zu meldet.Von der Dauermüdigkeit spreche ich schon garnicht. :-)


    Erstaunlich ist zu bemerken wie nach 10 wochen sich doch noch der Körper meldet wann die Grenzen sind....hm.... ;-)


    es grüsst euch Petra

    dat petra


    fein, daß es dir weiterhin gut geht :)^


    Das mit der "Wetterfühligkeit" von Nrben kenne ich vom Kaiserschnitt her.


    Allerdings hat der so nach 5-6 Jahren wieder damit aufgehört.


    Ich hoffe mal die "Neuen" fangen nicht damit an :-/


    Momentan jucken nur die Narben außen arg...vor allem die beiden seitlichen auf dem Bauch, die am Nabel hält sich recht brav.


    Heute habe ich mal vorsichtig mit dem Bügeln angetestet. Aber nur 15 min.


    Ging gut und ich bin zufrieden. Wird halt immer in kleinen Portiönchen gearbeitet. :-)


    Bissl aufgeräumt habe ich und das schöne Wetter genutzt um zur Poststation zu spazieren (ca. 8 min pro Weg...ich war halt 20 min unterwegs)


    Dann noch mit Männe die Wäsche weiter auf den Weg gebracht und bequem sitzend bissl Unkraut gezupft...wirklich nur gezupft. Große Reissereien geb ich mir nicht.


    Wäsche weg sortiert und die SpülMa umgeräumt.


    ;-D Jetzt sitze ich auf der Terrasse und geniesse die Mittagspause auf der Bank, Füße hochgelegt und mit Kaffee :)z


    Allen noch einen sonnigen Samstag!

    @ Silberbraut,

    gestern haben sie in der Kita schon gemeint der Kleine ist soweit für ihn mal eine viertel Stunde allein zu lassen. Er hätte kurz geweint aber wurde auch gleich von der Erzieherin beruhigt. Als Mittags meine Tochter nach Hause mit ihm gehen wollte. Meinte doch der Kleine Mann ich bleibe hier Tschüss Mama. Aber da musste sie ihn mitholen. Es sieht so aus als ob er sich dort wohlfühlt. Das finde ich prima. Ich bin gerade am doktern das ich günstige Bahnkarten bekomme um im August nach Hannover zu fahren. Ausserdem ist es mal wieder eine Geldfrage.

    @ alle Mädels,

    gerade waren wir in unserem Grundstück das einfach nur Natur pur ist. Es ist sehr gross und wir waren dort Rhabarber abmachen. Mein Mann hat sich für Pfingsten einen Rhabarberkuchen gewünscht. Da musste ich auch nach einem Rezept schauen da ich sehr wenig backe. Habe ein schönes Rezept mit sehr viel Rhabarber und Vanillepudding und Baiser gefunden. Und morgen backe ich ihn. Dann habe ich noch Flieder und Maiglöckchen mitgenommen und hab das Bedürfnis verspürt mich mitten auf die Wiese zu legen was ich auch gemacht habe und die Sonne hat soo schön in mein Gesicht geschienen. Heut Abend grillen wir weil morgen soll es schon wieder regen geben. Bei meiner Tochter regnet es seit gestern Abend bin gerade beim skypen :-)


    so wünsche noch einen schönen Sonntag

    Bambam

    Zitat

    Nur manchmal beim Aufstehen bis der Rücken sich wieder dazu überreden läßt mich in die Senkrechte zu befördern ;-D

    Das Problem hatte ich schon mit U 30 hin und wieder. Fühle mich dann wie 92, aber nach ein bissel Bewegungspielt auch der Rücken wieder mit.


    Lösen sich deine Fäden eigentlich selber auf oder müssen die gezogen werden?


    Petra

    Zitat

    Ich bin auch zufrieden bis auf Wetterfühligkeit. Äussert sich so, das meine Narben und "innendrin" sich das ganze ab und zu meldet.

    Die Wetterfühligkeit hatte ich auch in den ersten Monaten, ist aber schon lange Geschichte.

    Zitat

    Von der Dauermüdigkeit spreche ich schon garnicht.

    Vielleicht habe ich das schon mal gefragt: Ist dein HB-Wert im grünen Bereich?


    Angel, es klingt doch schon super, dass der Kleine sich wohlfühlt und gerne bei den Kindern ist.


    Bei uns hat es heute Vormittag auch geregnet. Dafür belohnt uns der Abend mit herrlichstem Sonnenschein.


    Teufelchen, bist du schon am Pinsel festgeklebt? ;-D

    silberbraut


    *g* Stimmt kenne diese leidige Rückensache auch schon ewig. Seit es jetzt chronisch ist, habe ich auch gelernt recht gut damit klar zu kommen.


    Und ja...gefühlte 92 kommt hin ;-D


    Die Fäden sollen sich selbst auflösen...wann tun die denn das im allgemeinen so?


    Bis jetzt sind sie noch da, die Enden pieksen mich noch wenn ich mit dem Finger dran komm ;-)


    Angel


    Ich finde es auch das beste Zeichen, wenn der Kleine bleiben will und Tschüss sagt.


    Mein Sohn hat mir damals erklärt: Mama du weißt doch,daß ist ein Kindergarten kein Mamagarten...also Tschüss!


    Maiglöckchen fehlen mir noch im Garten! *notier*