Und was dein AG gemacht hat, ist zwar rechtlich völlig legitim. Sie hätten aber wenigstens nachfragen können, was überhaupt los ist. So eine lange Krankschreibung kommt ja nicht aus blauem Dunst.

    So das musste kurz sein, bei dieser tollen Zahl ;-)


    Ja falls selli heut nicht mehr reinschaut, schreib ich ihr mal.


    Hab aber auch von Faanta @:) von der Nebenan-Couch eine hilfreiche PN bekommen. Danke Faanta :-) ich hoffe es ist ok, dass ich das kurz hier schreibe, da ich grad wieder ein Problem mit dem Postfach hab – es hängt irgendwie..

    Zitat

    Hab aber auch von Faanta @:) von der Nebenan-Couch eine hilfreiche PN bekommen.

    So sieht man wieder, wie gut das Forum funktionieren kann :)^ ??Ich hatte drüben gelesen, dass Selli sie darum gebeten hatte, dir zu schreiben??

    Zitat

    Herzlichen Glückwünsch zur Schnapszahl

    Danke @:)


    Ja ich hab auch gesehen, dass selli was dazu nebenan geschrieben hatte. Danke dir auch, selli @:)


    Schlaf auch gut, silberbraut :)_ (mit Mütze, Teddy und Nachttopf- unsere guten alten Couch-Zeiten x:) )


    Hier regnet es auch wie verrückt, bin froh darüber :)^

    Neues von der kh Front.heute haben sie CT mit Kontrastmittel gemacht und festgestellt das sie mir bei detLash einen Harnleiter angeritzt hatten.super oder.wurde nun sofort in eine urologischeKlinik 50 km von uns gefahren.seit 16 uhr habe ich ein röhrchen an niere und blase damit es abheilen kann.blasenkatheder auch dran.evtl kann ich morgen wieder nach hause.


    Die oberärztin von dem vorherigen Krankenhaus hat sich hier bei mir telefonisch gemeldet.

    Mensch Mädels, da ist man mal ein paar Tage nicht hier und dann ist man geschockt, sowie man die Beiträge liest.


    peaches dir gute Besserung und ich drücke die Daumen, dass du morgen wieder nach hause darfst.


    Es tut mir so leid, das du so ein Pech hast :°_


    Und Blizza du Ärmste bist auch nicht besser dran :°_


    Es ist aber völlig richtig, das du eine zweite Meinung einholen willst. Ich habe mal im anderen Faden nachgelesen und bin schockiert.


    Das du gleich die Kündigung bekommen hast ist, wie silberbraut geschrieben hat war es legitim wie der AB gehandelt hat, aber er hätte wirklich erst mal nachfragen können.


    Für euch beide schicke ich mal ein paar heilsternchen :)* :)* :)*


    Auf die anderen Beiträge gehe ich jetzt nicht ein, da ich total fertig bin. Die Hitze schafft mich und dann hatten wir am Samstag wieder einmal Wassereinbruch im Keller. Im Urlaub müssen wir dringend etwas im Außenbereich ändern, damit sich das nicht mehr wiederholt.


    Alle sind hiermit gegrüßt und seid nicht böse, das ich euch jetzt nicht namentlich aufführe, aber ich muß ab in die Kiste zzz

    Hallo Mädels *:)

    Blizza


    Mein Mann wurde am L5/S1 operiert, aber minimalinvasiv. Er sagte, dass offene OPs heutzutage eigentlich kaum noch gemacht werden, eben wegen der möglichen Narbenbildung, mehr Schmerzen und Einschränkungen hinterher.


    Und das, was du dort als Infusion bekommen hast, wurde ihm direkt an die Stelle injiziert bei den konservativen Behandlungen.


    Bei ihm sagte der operierende Arzt, dass der BV in Wirklichkeit sogar schlimmer war, als auf dem MRT zu erkennen war. Und auch mein Mann musste einen OP-Bogen vorher unterschreiben – aber ihm wurde nicht so eine Angst gemacht wie dir. Die Art und Weise geht ja gar nicht!! :(v


    Ich habe meinem Mann deine Beiträge vorgelesen. Er meinte auch, du solltest dich auf keinen Fall in diesem KH operieren lassen :|N , sollte es doch nötig sein.


    Aber deine neuesten Nachrichten hören sich ja gut an. :)^


    Das mit der Arbeit tut mir natürlich sehr Leid. :°_ Fasse es aber bitte nicht als Versagen deinerseits auf :|N , nur weil du bisher noch nie gekündigt wurdest. Der AG hatte noch nicht viel Gelegenheit, dich und deine Arbeit sowie Lernwille kennenzulernen. Er hat nur deinen Arbeitsausfall gesehen und entsprechend gehandelt. Natürlich ist es schade und auch nicht die feine Art, nicht mal nachzufragen. Da du aber auch von dir aus dort nichts gesagt hast, kannst du dies nicht unbedingt erwarten.


    Ich drücke dir die Daumen, dass die Physiotherapie hilft. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Die Arcoxia am besten wirklich nur nehmen, wenn du Schmerzen hast.