Ich glaube, da wäre für uns der Urlaub schon gelaufen. In solchen Fällen muss ich immer beruhigend auf meinen Mann einwirken. ;-)


    Sohni ist seit gestern wieder zu Hause. Es wurde ja dort nur Diagnostik gemacht. Leider blieb ihm eine Rückenmark-Punktion wieder nicht erspart. Da er aber diesmal wusste, was auf ihn zu kam, brauchte es 3 Leute dafür – dav. 2 zur Beruhigung und Ablenkung. :=o


    Seine Neurologin wollte ihm für nächsten Donnerstag schon einen Termin geben. Aber Sohni meinte, da wären u.U. die Ergebnisse noch nicht komplett da. So hat er erst in 2 Wochen Termin.


    Die meinten im KH, dass es an der Charité eine Langzeitstudie geben soll und wollten ihm noch Unterlagen mitgeben darüber.

    Das würde ihm regelmäßige Kontrollen ermöglichen. Außerdem wurde ihm angeraten, sich einem Rheumatologen vorzustellen. Seine Werte waren etwas hoch, zwar noch im Normalbereich, aber an der oberen Grenze. Und mit unseren, vor allem meiner, Vorgeschichte ...


    Kann jedenfalls nicht schaden.


    Gestern und heute hatte er noch mit Kopfschmerzen zu kämpfen. Er würde zu dem 1% zählen, die so reagieren nach einer RM-Punktion.

    Zitat

    Ich glaube, da wäre für uns der Urlaub schon gelaufen. In solchen Fällen muss ich immer beruhigend auf meinen Mann einwirken.

    Sauer waren wir im ersten Moment auch beide, aber eher weil wir beide durch Jobstress heute etwas angekratzt waren. Letztendlich hilft es uns aber nichts, wenn wir uns wegen etwas zerfleischen, das ich nicht hätte verhindern können.


    Ich denke, dass unser Auto spätestens am Samstag Abend wieder mit einer feinen vor allem ganz sauberen Frontscheibe auf dem Hof steht


    Zitat

    Da er aber diesmal wusste, was auf ihn zu kam, brauchte es 3 Leute dafür – dav. 2 zur Beruhigung und Ablenkung.

    Ich hab zwar damit keinerlei Erfahrung. Aber ich stelle es mir schrecklich vor.

    Zitat

    Außerdem wurde ihm angeraten, sich einem Rheumatologen vorzustellen. Seine Werte waren etwas hoch, zwar noch im Normalbereich, aber an der oberen Grenze. Und mit unseren, vor allem meiner, Vorgeschichte ...

    Ist Rheuma vererbbar? :-o


    Ich wünsche deinem Sohn, dass er die Ärzte ihm nach Vorlage aller Befunde helfen können. Mensch, er ist doch noch so jung. Ich fühle gerade mit dem Mutterherz... :)* :)* :)*

    Moin.


    silberbraut


    Das mit der Scheibe kommt ja passend.aber samstag ist ja wieder eine Neue da.wann fahrt ihr in denUrlaub? Durch Ösiland bin ich bis jetzt nur durchgefahren auf dem Weg nach Italien.Aber ich kann es mir dort auch sehr schön vorstellen.


    Blizza


    Ich hoffe es geht dir schon ein wenig besser. :)*


    selli


    Deinem Sohn auch alles Liebe und Gute.wenn man das nur liest kann man sich vorstellen wie er leiden muss. :)*


    Meine Blase drückt und ziept weiterhin aber ich habe gelesen sas sich der körper unnerhalb von 3 wochen an den Fremdkörper gewöhnen soll.gebe die Hoffnung nicht auf.aber an arbeiten ist noch nicht zu denken.


    Montag habe ich ja meine Abschlussuntersuchung bei meiner Gyn.die wird mich nie und nimmer zur Arbeit schicken.würde so gerne, aber ich muss einsehen, dass es nicht geht.


    Wünsche euch einen schönen Tag *:)

    Huhu Mädels,


    meinem Rücken geht es wieder besser allerdings hatte ich dafür die letzten Nächte wieder mit meiner Arthrose in Knien und Hüften zu tun und beide Arme vom Ellenbogen bis Hand schmerzten.

    @ Silberbraut

    das mit dem Übungsprogramm stimmt sollte man nochmal machen da es mir auch gut getan hat. Allerdings die letzte Zeit ist es in Vergessenheit geraten. Und vom Einrenken auf Dauer halte ich ja nichts weil es nicht gut ist und man wahrscheinlich damit nur bewirkt dass noch schneller wieder raus springen.

    @ alle

    heute kommt Schwiegermama und Mama wir feiern Schwiegermamas Burzeltag bei uns wir grillen und es gibt Nudelsalat. Sie wird heute 84 Jahre alt. Das Wetter ist schön es sah aus als gäbe es Regen aber dem Grillen scheint nun nichts im Wege zu stehen. Gestern waren wir im Garten Brombeeren und Johannisbeeren ernten und ich habe von den Brombeeren Joghurt gemacht da hatte mein Männe Lust drauf. Dann haben wir Tomaten ohne Ende.


    Nächste Woche Freitag fahren wir dann nach Hannover und sind eine Woche später Donnerstags wieder zurück. Am 27 wird endlich die Wohnung und Garage geräumt. Dann lesen wir den Strom ab und geben den Schlüssel ab. Dann zahlen wir auch nichts mehr.


    Wenn das alles mal geregelt ist kann ich auch endlich abschliessen mit dem ganzen.


    Ich hatte gestern mein Folgecouching. Mein Couch eine ganz liebe meinte. Ich mache meine Arbeit gut aber ich wäre Hypernervös ich bin auch total unter Strom angespannt was wird weil doch der Festvertrag aussteht da mein Vertrag nur bis Ende Oktober läuft.


    Heute Morgen habe ich von Krankenwagen und so geträumt und prompt steht dann tatsächlich Notarzt und Krankenwagen vor dem Haus und haben eine Mieterin abgeholt und wohl auch kurz beatmet gehabt. Komisch wenn man von sowas träumt und es passiert sowas ist mir unheimlich.


    So ihr Lieben nächste Woche schon wieder eine Stresswoche egal da muss ich durch. Vielleicht komme ich in Hannover zur Ruhe etwas.


    So seid gedrückt und allen Gute Besserung . Ach im übrigen tun mir seid Tagen meine Brüste weh die eine sehr stark die ist so empfindlich. So lange wie die schon weh tut kann ich mir nicht vorstellen das es mit dem Zyklus den man ja normal noch hätte zusammenhängt.


    Bin gespannt wann es aufhört.


    Euch einen sonnigen nicht zu heissen Samstag ihr Lieben bis denne und eine Kiste Kraftsternchen für alle.

    Hallo Mädels *:)

    ich winke noch mal kurz hier rein.


    Peaches, morgen früh geht starten wir in den Urlaub.


    Es wäre schön, wenn ich nächste Woche hier nachlese und deine Beschwerden sich verbessert haben :)* :)* :)*


    Angel, zu Bestzeiten haben meine Brüste wochenlang weh getan, praktisch beginnend mit dem letzten Tag der Blutung bis zur nächsten Periode. Seit der HE habe sind die Beschwerden eher kurzfristiger Natur.




    Mit unserer Autosscheibe hat alles super geklappt. Ich hoffe, das Teil hat ein langes Leben und "trifft sich" nicht auch mit einem Stein.


    Euch allen ein schönes WE und eine angenehme Woche.


    *:)

    Danke Blizza :)_


    Ich wünsche dir gute Besserung :)* :)* :)*


    Ich überlege gerade, ob ich den Rechner doch mitnehme. Mein Sohn hat mich ganz wuchig gemacht mit seinem Hobby – Geocachen. Im Zillertal gibt es nämlich auch Caches.

    Wünsche dir einen schönen Urlaub und ganz viel Spaß , Silberbraut.


    Blizza, schön das es dir besser geht.


    ICh habe ja morgen Abschlussuntersuchung wegen der HE.hole mir auch mal morgen eine zweite Meinung ein zwecks Rücken.möchte nicht bis Ende September mit körnerkissen durchs Leben laufen. Physio wäre echt toll.


    Irgendwie ist meine Blase total gereizt. Nervt langsam.hoffe das gibt sich bald mal.


    Gestern war ich mal 3 std bei Freunden zum Grillen.war mal ne schöne Ablenkung, aber irgendwann hat mein Rücken wieder gezickt.also ab aufs sofa und Körnerkissen.aber es war schön mal wieder sozialen Kontakt zu haben ;-D


    Wünsche allen,die es nötig haben weiterhin gute Besserung :)* und einen schönen Sonntag.hier nieselt es vor sich hin.

    So Abschlussuntersuchung okay.nun hat sich am verbliebenen Eierstock eine 3 cm zyste angesiedelt. Freitag Kontrolle ob schnell wachsend oder nicht.


    Heute nacht hatte ich im rechten Unterbauch Koliken.nun also heute noch zum Urologen Harnleiterschiene kontrollieren und ob doch weiter Antibiotika....könnte im Moment nur noch heulen.

    Ach peaches,


    Lass dich mal drücken :°_ Ich fühle mit dir. Wie gesagt, meine Mutter kam auch nur schwer mit den Schienen zurecht. Hoffentlich wird es bei dir bald besser. :)*


    Bist du noch krankgeschrieben?


    Meine Blase ärgert mich auch, hab wohl wieder eine Blasenentzündung, kann sogar von den Medis ausgelöst sein, die ich wegen dem BSV nehmen muss.


    Soll nun auch wieder ein Hammer-Antibiotikum nehmen, zöger aber noch..


    Ansonsten gehts mir noch nicht viel besser, die Schmerzen sind zwar mehr oder weniger auszuhalten, aber ich fühl mich so schlapp und mir ist oft schwindlig :°( , auch übel von den Medikamenten. Langsam nervt es echt, ich möchte wieder gesund sein :°(


    War heut bei meiner HausÄrztin, die fände auch eine OP besser. Ach Mann.


    Mein großer Trost ist, dass ich wirklich wieder besser laufen kann und dass im rechten Fuss das TaubheitsGefühl zum größten Teil verschwunden ist.


    Naja, die sogenannte GroßZehenheberschwäche ist noch da, aber das stört mich bisher nicht sonderlich.


    Trotzdem fühl ich mich wie ausgelutscht, als wenn ich neben mir stehe. Macht keinen Spaß mehr:/


    Liebe Grüße an alle :-)

    Angel,


    Ich drück dir die Daumen, dass du deine VertragsVerlängerung bekommmst. Das hast du dir echt verdient. :)_


    Gibts was neues von deinem Enkelchen?


    Selli,


    Oje, dein Sohn hat ja auch gesundheitlich viel um die Ohren :°_ hoffentlich geht es ihm bald besser :)*


    Silberbraut,


    Ich hoffe ihr seid gut angekommen. Hast du deinen Laptop nun mitgenommen?


    Bambam, wo steckst du eigentlich? Geht es dir gut?


    Teufelchen,


    Und du? :-) hast du dich vom UrlaubsStress erholt? ;-)