Zitat

    Weißt du, ich hab mir auch alle möglichen Gedanken gemacht, warum ich keine Lust mehr habe und es im Bett gen NULL geht...hab sogar oft unsere Beziehung in Frage gestellt und mich gefragt, ob ich womöglich meinen Freund nicht mehr liebe :-/ :-/ :-/


    Ich war völlig unglücklich und dachte, ich bin nicht normal, weil ich echt monatelang ohne Sex auskommen konnte.


    Es war nur noch ne Pflichtveranstaltung,damit mein Freund seinen Druck abbauen kann und nicht womöglich noch fremd geht.....

    Du sprichst mir aus der Seele!!


    Die Pille habe ich auch bereits mehrere Male gewechselt, aber ohne Erfolg.. im Gegenteil, die Nebenwirkungen werden nur schlimmer..


    aber Kondome und/oder Dia sind mir zu unsicher, ich könnte mich nicht mal mehr anfassen lassen

    Zitat

    Ein Pillenwechsel bringt selten was, es wird kurz besser, dann gehts wieder gen null.


    Das liegt am SHBG (sexuelhormonbindenes Globulin). Libidoverlust, wenn er einmal da war, tritt bei jeder hormonellen Verhütung früher oder später wieder auf.

    Das heisst, dass Hormone nichts für mich sind??

    Habt ihr schon mal über Euern Sex geredet?


    Überleg Dir mal, was Dir gefallen würde... einfach mal Träumen/Vorstellen. Versuche Dir bewusst zu machen, was Du schön finden würdest. Dein Freund mag gerne etwas unbeholfen sein, aber solange man selbst nicht so genau weiß was man mag, kann man ihm schlecht vorwerfen, dass er es nicht besser weiß (nicht böse gemeint, gell?).@:)

    Zitat

    Überleg Dir mal, was Dir gefallen würde... einfach mal Träumen/Vorstellen. Versuche Dir bewusst zu machen, was Du schön finden würdest. Dein Freund mag gerne etwas unbeholfen sein, aber solange man selbst nicht so genau weiß was man mag, kann man ihm schlecht vorwerfen, dass er es nicht besser weiß (nicht böse gemeint, gell?

    auch alleine schaffe ich es nicht, mich zu erregen.. das ist ja das besorgniserregende.


    ich weiss, dass die pille libidoverlust verursachen kann, aber gleich so, dass man gar nicht mehr feucht wird???


    wir haben oft über unser gv geredet, darum sage ich er ist sehr geduldig.. gleich gestern hat er mir gesagt, dass er meine angst spürt..


    was noch dazu kommt: er hatte mal hpv und ich habe solche angst, dass ich mich anstecken könnte, auch davor habe ich angst!


    eine kupferspirale habe ich mir auch überlegt, aber ich habe angst vor den nebenwirkungen.. ich vertrage sogar ein dia nicht in mir, habe das gefühl dass mein körper keine fremdkörper akzeptiert