• 133 Antworten
    Zitat

    Ich rate einem Mädchen dazu zum ersten Mal zu Frauenarzt zu gehen wenn es das erste mal die Periode hatte.

    und wozu?

    Zitat

    Ich rate einem Mädchen dazu zum ersten Mal zu Frauenarzt zu gehen wenn es das erste mal die Periode hatte.

    Und wieso, wenn ich fragen darf? Ich bekam meine Periode mit 10 (wie fast alle weiblichen Verwandten von mir), auch von Anfang an ziemlich regelmäßig, ohne weitere Probleme wie Unterleibsschmerzen etc. Was hätte ich da beim Frauenarzt gesollt? ":/

    @ DieNette181

    Frausein ist ja keine Krankheit. Natürlich ist die Krebsvorsorge ab einem bestimmten Alter sinnvoll, aber was sollen 10, 11, 12 oder auch 14, 15jährige beim Frauenarzt, nur weil sie – ganz normal – ihre Regel bekommen haben? Ich finde, wenn man in dem Alter keine Probleme hat (Schmerzen, Blutungsstörungen etc.) oder Fragen zur Verhütung, dann ist das nicht unbedingt notwendig.

    Zitat

    auch von Anfang an ziemlich regelmäßig, ohne weitere Probleme wie Unterleibsschmerzen etc. Was hätte ich da beim Frauenarzt gesollt?

    eben...ich wüsste auch nicht, was ich mit 11 beim Frauenarzt gesollt hätte...Krebsvorsorge wird in dem Alter ja eh noch nicht gemacht, also was soll man da?Finde ich persönlich total übertrieben und unnötig...

    ab wann wäre es eurer meinung nach denn sinnvoll?


    ich drück mich ja immernoch drum, deswegen weiß ich gar nicht ab wann eine krebsvorsorge nötig/gut wäre? ":/

    Na wenn ein Mädchen ihre Tage bekommt sind das doch anzeichen das sie frau wird und ne frau sollte immer sicher gehen das mit ihr alles in ordnung ist, ist halt meine Einstellung

    Zitat

    ich drück mich ja immernoch drum, deswegen weiß ich gar nicht ab wann eine krebsvorsorge nötig/gut wäre?

    die Krankenkasse zahlt sie ab 20...vorher fände ich einen Besuch eigentlich nur dann notwendig, wenn man eben hormonell oder sonstwie verhüten will ":/

    Zitat

    und ne frau sollte immer sicher gehen das mit ihr alles in ordnung ist, ist halt meine Einstellung

    ach und ein Mann nicht?Die rennen doch auch nicht ständig grundlos zum Arzt...

    Zitat

    vorher fände ich einen Besuch eigentlich nur dann notwendig, wenn man eben hormonell oder sonstwie verhüten will

    Ergänzung: oder natürlich, wenn man irgendwelche Beschwerden hat ;-)