Jucken im Intimbereich und schmerzen beim Wasserlassen

    Hallo ihr Lieben,


    ich habe seit ein paar Tagen unglaubliches jucken im Intimbereich und auch schmerzen und stechen beim Wasserlassen. Seit drei Tagen nehme ich eine Kombie gegen Vaginalpilz. Es wird aber nicht besser. Hat jemand ein Idee was es sonst noch sein könnte???


    Da ich im Ausland (Afrika) wohne, wo man nicht zu Frauenärzten gehen möchte bräuchte ich ein paar sinnvolle Ideen was es sein könnte.


    Vielen Dank schonmal =)

  • 1 Antwort

    Hallo. Vielleicht wäre deine Frage im Gynäkologie-Forum besser aufgehoben gewesen.


    Aber ich kann dir ja trotzdem mal meine Gedanken schildern. :-)


    Was das ist kann dir wohl keiner per Ferndiagnose sagen. Normalerweise solltest du Antipilzmittel nicht einfach auf Verdacht anwenden, weil du damit (falls kein Pilz vorliegt) alles noch schlimmer machen kannst. Das Enzige, was keine negativen Nebenwirkungen hat und ich dir somit mit reinem Gewissen empfehlen kann, ist MultiGyn Actigel. Das wird höchstwahrscheinlich aber auch nur deine Symptome lindern. Ich weiß natürlich nicht ob das bei dir erhältlich ist. :-/


    Ich würde dir also raten zum Arzt zu gehen. Wieso solltest du das in Afrika nicht tun können? Es kann sein, dass du etwas hast, dass mit Antibiotika behandelt werden muss und da sollte unbedingt eine Abklärung erfolgen. :)z

    @ :)