Du kannst dir das Multigyn reinschmieren - wenn die Pilzinfektion allerdings schon ausgebrochen ist (mit Juckreiz und PipaPo) bringt es nur temporär Linderung, die Ursache, also den Pilz, beseitigt es nicht. Das Gel ist zur Vorbeugung gedacht, damit es gar nicht erst zu solchen Infektionen kommt, wenn sie mal da sind ist es zu spät.


    Möglicherweise reguliert sich alles mit Deiner Periode wieder; solang Du blutest kannst Du aber ohnehin weder ein Pilzmedi noch was anderes verwenden. Ich würde abwarten und wenn es nach der Periode noch vorhanden ist, zum Vertretungsarzt gehen.

    Die Pille kann Pilzinfektionen begünstigen :)z . Außerdem trocknet sie die Schleimhäute aus, sodaß Symptome wie Jucken etc. auftreten können....ob es aber an der Pille liegt oder Du Dir nicht doch einen Pilz oder Ähnliches eingefangen hast, kann nur eine Untersuchung klären; also wart die Blutung noch ab und wenn es dann nicht besser ist, ab zum Arzt.

    ich hatte das vor ner ganzen weile auch mal, nur abends und morgens juckreiz, hab aber nie was sehen können, was auf herpes oder irgendwas hinweisen könnte.


    beim gyn wurde ich dann aufgeklärt dass das ein innerer pilz ist,


    also schnell zum gyn gehen, der verschreibt dir tabletten, die gut helfen.


    um sowas zu testen musst du einfach mal genauer riechen bevor du dich wäscht, so blöd das auch klingt, und riecht es dann ein bisschen unangenehm oder leicht nach fisch, würde ich schnell zum arzt gehen, weil sowas kann ich sich überall am körper ausbreiten wenns blöd läuft :)