vaginalmuskeltraining:

    ist ganz einfach: wo der vaginalmuskel sitzt, merkt man am besten beim wasserlassen,


    wenn man muss und pinkelt ist er locker, wenn man es sich verhebt, verschlossen. das training besteht darin, ihn locker zu lasssen und anzuspannen, und dies öfter am tag, am besten bevor man aufs klo muss. dadurch wird der muskel besser durchblutet, was die orgasmusfähigkeit steigert.


    noch ein tip : pomuskeltraining steigert das auch, denn der po ist auch sehr sensibel. versucht mal, beim sex den po anzuspannen macht gute, oder noch bessere gefühle, weshalb auch viele gerne sex im sitzen haben, da ist der pomuskel nämlich angespannt ;-)


    lg may

    hey ihr


    also bei mir ists auch so, dass ich eigentlich noch nie richtig gekommen bin. ich traus mich aber nicht meinem freund zu sagen. ich mein es gibt momente da fühlt sich alles noch besser an und erregender aber nicht "orgasmus" mäßig. vielleicht merkt ich en auch nur nicht richtig?


    auch beim sex. klar fühlt es sich toll und schön an...und macht mir auch spaß. aber nicht "orgasmus" mäßig eben :( ich kann allerdings auch nicht sagen was mir gefällt, nicht so sehr gefällt dass ich komme.


    gibt es frauen, die keinen orgasmus bekommen können? oder sollte man sich zeit lassen und irgendwann hat man es dann auch mal gepackt?

    Hi,


    bin erst neu hier. Wollte mich einfach nur mal so umhören was andere Frauen oder auch Männer zu diesem Thema denken. Bin erstaunt - dass ich gar nicht allein mit dem Problem bin. Hatte den sehnlichst erwarteten Orgasmus schon aufgegeben :°( . Ich hab bereits alles versucht was hier an Tipps geboten wird. Doch glaube ich dass es meist doch ein eher psychisches Problem ist. Ich versuche auch nie daran zu denken, dass es ja eh wieder nicht klappt. Aber dadurch denkt man eben doch dran. Ich bin auch schon seit fast 3 jahren am üben...aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt! :-)


    wenn noch jemand ein paar andere Ratschläge hat - bitte ich ihn einständig sie preiszugeben !

    warum ists bei so vielen so, dass sie kein orgasmus haben? also ich bin noch jung und hab noch nicht so lange sex. aber ich will echt mal meinem richtigen orgasus haben. ist ja sehr enttäuschend für mich & meinen freund! er kommt schließlich immer. hat's denn schon jemand geschafft nachdem er längere zeit nicht gekommen ist es endlich doch zu schaffen und ab da an immer? was habt ihr da gemacht damit ees soweit kam?


    ich wills auch packen :(

    hör mal.


    iich hatt auch schon mit meheren jungen sex.


    und mit meinem freund mit dem ich schon recht lange zusammen bin habe iich oft und viel sex.


    und ich bin auch noch nie gekommen.und ich denke das das vielen so geht.oder?


    steernchen x3


    :)*

    Ca. 80% Prozent der Frauen können keinen vaginalen Orgasmus (durch G-Punkt) sondern nur einen klitoralen Orgasmus (durch stimulation der Klitoris wie lecken, fingern, reibung...) haben. Die Klitoris ist so empfindlich da sie mit vielen Nervenenden besetzt ist, der Grund warum die Vagina nicht dicht mit Nervenenden besetzt ist ist, dass sie auch als Geburtskanal dient. Für diesen Zweck ist es ganz offensichtlich kontraproduktiv, eine so extrem empfindliche Vagina zu haben.


    Ärzte vermuten das auch nicht jede Frau einen G-Punkt hat und auch wenn sie einen hat ist er oft nicht empfindlich genug das sie einen Orgasmus bekommen kann.


    http://www.the-clitoris.com/german/html/g_index.htm


    Ich würde nie einen Orgasmus vorspielen oder sagen ich hatte einen wenns nicht so war. Erklärt euren Freunden das es nicht jede Frau einen vag. Orgasmus haben kann, dann braucht er sich nicht als Versager fühlen.


    Ich kann auch keinen vaginalen Orgasmus haben, darum leckt mich mein Freund immer vor dem Sex und da komm ich immer.


    "Wenn du den G-Punkt deiner Freundin stimulieren willst, musst du sie zuerst durch Küsse anregen, sie fingern oder lecken. Dann führst du einen oder zwei Finger in ihre Scheide ein. Wenn sie auf ihrem Bauch liegt, ist deine Handfläche nach unten gekehrt. Wenn sie auf ihrem Rücken liegt, weist deine Handfläche nach oben; um Druck nach oben hin (in Richtung ihres Bauches) auszuüben, kannst du die andere Hand auf ihren Bauch legen.


    Der G-Punkt reagiert eher auf Druck als auf Berührung. Wenn du deine Finger einführst, müssen sie nach hinten hin und um das Schambein gebogen sein. Wenn sie auf ihrem Rücken liegt, ziehe sie dann nach oben, als ob du versuchen würdest, sie leicht vom Bett zu heben. Wenn sie auf ihrem Bauch liegt, musst du deine Finger nach unten drücken. Führe die Bewegungen in einem bestimmten Rhythmus aus. Du kannst deine Finger in Kreisen bewegen, mit den Fingern leicht stoßen, sie ein- und ausbewegen oder eine Vor- und Rückwärtsbewegung ausüben aber in all diesen Fällen musst du Druck auf den G-Punkt ausüben." steht auf http://www.sexwoerterbuch.info/g_punkt_stimulation.html


    Wünsche allen viel Erfolg auf der Suche nach ihrem Orgasmus...

    Ich fürchte seltene Orgasmen sind für Frauen normal >:(


    ich hatte beim "normalen" Sex erst ein einziges Mal(!) nen Orgasmus. UNd das auch nur, weil mein Freund den Kitzler stimuliert hat. (Ich bin seit 2002 sexuell aktiv, also seeeehr traurig)


    Beim Oralverkehr bzw. "fingern" hingegen ist es kein Problem, komme fast immer.


    Seltsame Sache aber wohl leider normal

    Tja - verdammte Biologie sag ich dazu nur!


    Das paradoxe ist aber, dass wenn ich es mir selber mache fast immer komme. Aber wenn mein freund hand anlegt - nie.


    naja - da muss wohl noch so einiges geübt werden.


    Gibt es denn besonders vorteilhafte stellungen ??

    Angeblich soll Doggy Style (also von hinten) ja am ehesten zum weiblichen Orgasmus führen weil da der G Punkt gereizt wird.


    Ist auch die Stellung wo ich persönlich dem Orgasmus am nächsten war.


    Wenn man nicht ständig darauf hinarbeitet bzw es erzwingen will wird es vielleicht klappen.


    Bei mir leider noch nie (ohne zusätzliche "Maßnahmen")

    ich mein sex macht auch ohne orgasmus spaß...aber man weiß da fehlt was und der freund kommt und man selbst nicht :(


    ich bin aber auch noch nie gekommen wenn er mich gefingert oder geleckt hat. waruuuum?! ich finds echt seeeehr schade und seeehr traurig :(


    kann man nicht irgendwie dazu verhelfen???? :O

    hey leudz=)


    ich hatte auch noch nie einen orgasmus beim sex!, naja, indirekt schon, ich habe mir einen vibrator gekauft, der aber leider nur in der normalen ,,mann oben frau unten" stellung funktioniert!....ich bin es leid, ständig dieses ding dabei zu benutzen, vor alles dingen, weil ich auch mal andere stellung haben will und nicht nur die eine....ich habe mit meinem freund schon darüber geredet, und er hat mich schon stimuliert, es war zwar ein schhönes gefühl, aber es hat nicht wirklich was gebracht!!!!


    ich glaube, es liegt daran, das ich nicht komme, weil ich mich einfach nicht fallen lasse, und viel zu oft über etwas nachdenke, ob ich gut aussehe oder irgendetwas anderes!


    ich und meine freund haben schon so viel versucht, aber es hat einfach nicht geklappt...hat vielleicht jemand einen tipp für mich, wie ich mich fallen lassen kan??....muss ich erst besoffen sein, um das zu können???


    liebe grüße an alle

    @ rockabella90

    Kommst du bei der Selbstbefriedigung? Wenn ja, binde das mit ins Liebesspiel ein. Zeige Deinem Partner, wie Du es Dir machst, dann soll er das auch bei Dir üben. Dann hast du Deinen Orgasmus und er dann auch. Man lernt das "fallen lassen" und wird immer "geübter". Übung macht den Meister ;-D *:)