Keine Strings/besondere Kleidung bei Arztbesuchen?

    Hallo zusammen,


    ich habe bald meinen ersten Termin bei meiner Frauenärztin und habe mitbekommen, dass meine Freundin bei ihrem Termin extra keine Strings anzieht.


    Wie macht ihr das: verzichtet ihr beim Frauenarztbesuch / generell bei Arztbesuchen auf Strings?


    Zieht ihr was besonderes z.B. einen Rock an?


    Viele Grüße


    Caro

  • 6 Antworten

    Warum ziehen deine Freundinnen keine Strings an? Ich trage nichts Anderes als sonst auch, also nicht unbedingt Rock. Kann mich aber erinnern, dass ich früher immer mit Rock zum Frauenarzt gegangen bin, um halt nicht so entblösst durch den Behandlungsraum laufen zu müssen. Heute macht mir das aus unbekannten Gründen nichts mehr aus.

    Ich zieh das gleiche an wie sonst auch. Ich meine, der Arzt sieht ja ALLES an mir, da find ich einen String richtig harmlos, so im Vergleich :=o ;-D


    Außerdem hatte ich bei allen FÄ immer eine Umkleidekabine.

    Ich hab auch beim FA immer ein kleines Separée in dem ich mich umziehen kann.


    Mein FA sieht mich doch eh nackig. Meinen String würde er da eh nicht sehen, also kann ich auch gleich unterwäsche anziehen die ich sonst auch anziehen würde ^^

    Ich vermute, dass es den Ärzten total egal ist, welche Unterwäsche man trägt (solange sie nicht dreckig ist und stinkt ;-) ).


    Ich kann auch nicht verstehen, dass manche Frauen sich vor dem Gyn-Besuch extra nicht blank rasieren, wäre ja peinlich wenn der Arzt das sieht?! Dem Arzt ist doch ein behaarter Schamhügel egal?


    Ich versteh, dass man nicht grad kurz vorher Sex hat ;-) Aber alles andere...interessiert den Arzt doch eh nicht.

    Wo mir grad die Story hier einfällt:

    http://www.lustigestories.de/stories/gynaekologen.php