Zitat

    Ich schäm mich zwar weil ich sowas noch nie bei anderen Frauen gesehen hab, aber es ist ja auch sein Job, ich hoff einfach er denkt nichts allzu Schlimmes.

    Er denkt ganz sicher nichts Schlimmes, der sieht täglich dutzende Schamlippen und ich kann dir hundertprozentig versichern, dass kaum eine Vulva "perfekt und völlig makellos" ist ;-D;-)


    Auch vor der ersten Untersuchung musst du keine Angst haben, natürlich ist der Gedanke zuerst mal unangenehm, irgendwann wird es bei den meisten Frauen zur Routine. Ich geh' mit dem gleichen Gefühl zum Frauenarzt wie zum Zahnarzt :-D

    also ich finde nicht das palme sich jetzt drüber lustig gemacht hat -sie hat gefragt wieviele frauen sie denn schon gesehen hätte.. so ist es ja auch ..meist schämen sich frauen über dinge ..die viele andere frauen auch haben.


    ich habe sie auch -seit meinem 18. lebensjahr -ich war sogar mal so verrückt sie aufzustechen -weil ich auch innerliche geschwüre habe ..dachte, es sei auch so was ..naja..sie wurden steinhart dadurch -es geht nicht weg. ich könnte sie auch nicht wegmachen lassen weil es so viele sind..da müsste der arzt mir ja alles wegschneiden.:-o


    beinträchtigen tut es mich nicht - es stört mich auch nicht mehr ..früher ja, aber jetzt nicht mehr.


    es ist eine ganz normale sache -das sind talgdrüsen..der eine hat mehr talg drin der andere weniger.

    Oh Du hast die auch?? Toll!! (sorry, aber freut mich wirklich). Wie sehen die denn bei Dir aus? Sind also auch auf den äußeren Schamlippen, ohne weißen Inhalt und so (zumindest nicht sichtbar)?? Die sind bei Dir also auch nicht ganz glatt so wie bei anderen?

    Zitat

    also ich finde nicht das palme sich jetzt drüber lustig gemacht hat -sie hat gefragt wieviele frauen sie denn schon gesehen hätte.. so ist es ja auch

    Sorry, phoebe, ich meinte damit auch eher ihre früheren Beiträge in diesem Faden wie

    Zitat

    Und mit 22 sollte man nicht mehr so verklemmt sein, dass man Angst vorm Frauenarzt hat!

    Muss man sie denn noch mehr verunsichern ?

    es sind richtige kleine gnubbel -ich dachte es sei -ich habe akne inversa- auch dort akne inversa -und eventuell ist es auch so ..ich habe aber niemanden drauf angesprochen ..wie gesagt -es stört mich nicht mehr.


    hatte vor kurzem ein größeres in dieser region -das aber dann auch akne inversa war -das musste wegoperiert werden ..deshalb fehlt mir schon ein stück von meiner schamlippe -leider.


    ok -ich wußte nicht das es sich auf frühere posts bezieht.

    @ pasodoble

    Wenn du die Pille einnimmst, ist es sowieso angeraten sich 2x im Jahr untersuchen zu lassen, da die Pille das Risiko für bestimmte Krankheiten ganz schön erhöht.


    Ich find es jedesmal wieder erschreckend, wieviele Gyns die Pille rausgeben, als wären das Smarties. :(v