Knoten im erwärmten Busen, überfällige Periode!

    Hallo!!


    Ich habe folgendes Problem:


    Ich war vor ca 2 Wochen bei meiner Frauenärztin da ich manchmal wie aus dem Nichts druckempfindliche, geschwollene Knoten in meiner Brust bekomme. Die meinte dann, ich solle kurz nach meiner Periode wieder zu ihr kommen, denn dann ist das Abtasten der Brust am sinnvollsten. Nun ich sollte meine Tage schon am 10. bekommen, jetzt ist schon der 18. und diese Knoten sind jetzt besonders geschwollen und der Busen sehr druckempfindlich. Der eine Knoten ist in der rechten Brust eher unter der Brustwarze, der andere in der linken aber eher oberhalb der Brust. Ich hatte auch schon vor Tagen so Unterleibskrämpfe die typisch sind vor der Periode, aber es kommt einfach nichts?! Mein Busen ist auch etwas erwärmt, juckt ab und zu da wo die Knoten sind, was soll ich denn nun machen? Habe Angst, dass es Krebs sein könnte, ich glaube nicht, dass ich schwanger bin


    aber macht es jetzt Sinn zur Ärztin zu gehen obwohl ich meine Tage noch nicht hatte??


    Bin dankbar für jede Antwort!! :)z

  • 49 Antworten

    Ja, ich weiß das dauert immer ein bisschen ;-)


    Bin froh, dass du geantwortet hast!


    Also es ist nicht akut, so gesehen tut mir nichts weh, aber wenn ich mir an den Busen fasse um abzutasten, dann ist er sehr druckempfindlich, der Busen ist auch leicht angespannt und geschwollen, merke auch dass sich in meinem Unterleib was tut. Die typischen prämenstruellen Merkmale halt, aber es kommt wie gesagt kein Blut.


    Hast du davon schon mal etwas gehört?

    also ich denke mal nicht, da ich vermutlich das PCO Syndrom habe und nicht so leicht schwanger werden kann, ich müsste praktisch Medikamente einnehmen um schwanger zu werden..


    Ich verhüte seit ca. 2 Jahren nicht, habe einen festen Freund, und bisher ist nie etwas passiert..


    aber jetzt machst du mir schon etwas Angst! 8 Tage überfällig zu sein ist schon heftig, oder?