• Komische entdeckung in der Scheide

    Hallo... (ich schreib nun einfach mal los.. sorry wegen rechtschreibfehler) als ich vorhin zum duschen runter gehen wollte und mich ausgezogen habe, sah ich in meiner unterhose das ich gelblich/weissen schleim hatte. ich dachte mir so auch nichts bei, da ich eine blasenentzündung habe und auch antibiotikum nehme (Pilz üblich)... so aus neugier hab ich…
  • 44 Antworten

    Also ich bin mir eigentlich sicher, dass das wirklich Dein MuMu war.

    @ Moni:

    Da kommen Erinnerungen an die Zeit beim Gyn wieder hoch. ;-D War manchmal schon ganz interessant da zu arbeiten. :=o

    :°_Habe doch gesagt: Vorsicht ;-)


    Das ist ein ganz normaler, geschlossener Muttermund-ich finde, Golfball trifft es von der Form. Er hat in der Mitte eine Vertiefung-das ist die Öffnung zur Gebärmutter. Diese ist aber auch mal mehr und mal weniger offen, je nach Lage im Zyklus. Daran kannst du den Muttermund identifizieren.

    @ SilverPearl:

    Warum meinst du habe ich mir zu Beginn der NFP Zeit ein Spekulum gekauft ;-). Ich habe nette Bilder über den Zyklusverlauf-sehr interessant!

    Ehrlich jetzt? ;-D Also, auf die Idee bin ja noch net mal ich gekommen, als ich um mit dem 2. ss zu werden nfp gemacht hab. ;-D


    Ja interessant ist das wirklich allemal!!! :)z

    :°_


    oh man.. hab grad überhaupt kein schiss gehabt..


    Naja ich werd dann mal abwarten... hab nun ja auch ein Pilz vom Antibiotika.. hab mir vorhin erstma salbe dran gemacht.. Mal abwarten..


    Ich dachte erst das es vom pilz kommt das es alles so dick und so eng und so EXTREM riffelig ist..


    Abwarten

    Warum hast du denn jetzt Angst-dazu besteht doch gar kein Grund!:°_


    Es ist ganz normal, dass die Scheide riffelig ist-und natürlich kann sie durch die Pilzbehandlung auch etwas anschwellen. Weh getan hat dir doch nichts, oder? Dann ist auch alles in Ordnung!:)^

    Nein es tat nicht weh... Könnte aber momentan mit einer Drahtbürste bei gehen.. *juck*


    Aber gut das es Vaginal cremen gibt ;-)


    Ich danke euch aber für schnelle antwort... sehr lieb

    Hast Du nur Salbe oder auch Zäpfchen? Besser ist nämlich,w enn DU über 3 Tage so ne Kombipackung mit beidem anwendest.. dann behandelst Du den Pilz aussen und innen.. Kriegst Du so ohne Rezept in der Apotheke.. z.B. Fungizid.. das ist dann von Ratiophram und am günstigsten, meine ich

    Zitat

    das ist dann von Ratiophram und am günstigsten, meine ich

    Von Ratiopharm ist es unter Garantie nicht am günstigsten, da das der teuerste "Nachahmer" ist ;-)

    @ Morza

    ích würde dir einfach empfehlen nimm dir einen Termin bei Deinem Frauenarzt und dann bist du auf der sicheren Seite, obwohl du ruhig den Antworten glauben kannst.


    glg Angel

    wirklich? Also gleich am Montag werd ich das bei der Arbeit mal recherchieren. Arbeite bei einer Gyn und wir habe ein ganz schönes Programm. Da kann man ein Medikament eingeben, dann nach vergleichbaren mit der gleichen Stärke der Inhaltsstoffe suchen und einen Preisvergleich machen.. Dann geb ich mal Bescheid

    Zitat

    gelblich/weissen schleim

    Bist zu eventl. zyklusmäßig bei deinem Eisprung? Da gehen schon mal so Schleimpropfen ab.