Komischer Geschmack an Vagina und Brüsten

    Hallo,


    ich weiß nicht, ob ich hier in diesem Forum richtig bin, aber auf Anhieb erschien es mir doch am passendsten.


    Also, nun zur Sache:


    Wenn meine Freundin feucht wird, dann schmeckt sie komisch. So in etwa wie Zwiebeln. Gleiches auch, wenn ich ihre Brustwarzen lecke.


    Wenn sie frisch aus der Dusche kommt, ist zuerst nichts davon zu schmecken, aber sobald es dann ein wenig zur Sache geht, kommt dieser komische Geschmack.


    Woran kann das liegen? Und, noch wichtiger, was kann man dagegen tun??


    Vielen Dank schonmal.

  • 32 Antworten

    Das ist nicht wirklich die Art von Unterstützung, auf die ich hier gehofft habe.


    Hat noch nie jemand von einem derartigen Problem gehört?


    Möglicherweise liegt es ja an falscher, oder Mangelernährung, aber ich weiß es ja nicht.


    Wäre ein Gynäkologe denn der richtige Ansprechpartner für so etwas?

    Wohl eher ein Ernährungsexperte, wenn du von Mangelernährung sprichst. Ernährt sie sich denn so schlecht, oder wie kommst du dadrauf ???


    Ein Gyn wäre richtig, wenn eine Erkrankung vorliegt. Das scheint mir aber nicht der Fall zu sein.


    Hat sie denn immer schon so gerochen, haben ihre Vorgänger auch derartiges geäußert oder hat sich da etwas verändert ???

    Sie sagt, dass die nichts derartiges geäußert hätten. Ich weiß aber natürlich nicht, ob sie damals wirklich nicht so geschmeckt hat, oder ob es den anderen einfach zu peinlich war, sie darauf anzusprechen.

    @ solver

    doch bei trichomonaden riecht es oft nach zwiebeln.


    oder auch bei anderen bakterien kann es nach zwiebeln riechen oder schmecken.


    ich würde sowas auf jeden fall mal abklären lassen.


    wenn nix zu finden is, isses halt bei ihr einfach so...