Ich wollte mir die Spirale legen lassen, davor wurde auch ein Abstrich gemacht, einen Tag vor dem Termin kam der Anruf, dass es Auffälligkeiten gibt.


    Der Arzt hat mir nur gesagt, kein Grund zur Besorgnis, kann beim nächsten mal schon wieder alles normal sein, kommt öfteres vor und mein nächster Termin ist erst wieder in 6 Monaten, vorher hat es keinen Sinn.


    Ich war auch ziemlich fertig, mit dem hatte ich gar nicht gerechnet aber da der Doc meinte ich müsse erst in 6 Monaten wieder kommen, denke ich das es nicht tragisch ist.


    Blöd ist es halt wegen der Spirale, werde jetzt wohl doch wieder zu der Pille greifen müssen zumindest für die nächsten Monate :(v

    ...Pap1 wird ne Jungfrau haben...wenn überhaupt...


    Ich hatte über 2 Jahre lange einen PAP3d/CIN2...man wollte mich Konisieren und Co...ich wollte das nicht. Nach 2 Jahren fing das ganze an sich zurück zu bilden...Pap3d haben viele Frauen, zumindest ein bis dreimal im Leben...


    Mach dir keinen allzu großen Kopf...Kontrolluntersuchung brav machen...und bloß nicht stressen bis dahin(zumindest nicht mit der Thematik), das schüttet nur Stresshormone aus...

    bei mir waren die letzten monate auch nicht gerade ein erholungsurlaub, es sind ein paar sachen zusammen gekommen an denen ich sehr zu knabbern hatte. wäre aber nie drauf gekommen, dass sich das auf meinen abstrich auswirken würde.


    die pille ist eh noch nicht spruchreif, zur zeit habe ich eh keinen geschlechtsverkehr, möchte sie eh nicht unbedingt nehmen.


    als ich von meinen abstrich erfuhr, habe ich erstmal geheult :-( das dass noch dazu kommt war mir etwas zu viel aber mittlerweile denk ich mir, wird schon nicht so schlimm sein, sonst würde der doc ja nicht so lange warten.


    ich habe aber keinen brief bekommen sondern nur einen anruf, ist das normal?

    Zitat

    ich habe aber keinen brief bekommen sondern nur einen anruf, ist das normal?

    ich hatte auch nur einen Anruf bekommen.


    Als junger Erwachsener hatte ich schon einmal einen schlechten Pap-Wert, kurz nach der Schwangerschaft. Bei der nächsten Kontrolle war schon wieder alles in Ordnung und dieser PAP-Wert 2 hatte sich dann auch 20 Jahre gehalten. Und nun habe ich wieder einen guten Wert.


    Es ist nicht das Ende der Welt!!

    Ich kann dich sehr gut verstehen, hatte auch schon mal einen schlechteren Pap und ich ging die Wände hoch vor Angst!


    Erstmal kannst du bis morgen nichts tun, also versuch dich schlafen zu legen, das verkürzt dir die Zeit ungemein ;-)

    Zitat

    Wie wird denn so eine Gewebeprobe entnommen? Tut denn das nicht weh?

    Nein tut nicht weh, ich musste auf Kommando husten und da haben sie zugezwickt, habe es aber dank dem husten nicht gespürt, danach hatte ich ein bisschen ein drücken im Bauch, wie kurz vor der Mens.


    Drück dir die Daumen.


    LG