Lange Regelblutung bzw. Blutiger Ausfluss in der 2. Zyklushälfte

    Ich habe vor den Kindern immer hormonell verhütet und so nie meinen Zyklus beobachtet.


    Schwanger wurde ich recht schnell, so dass ich vor den Kindern auch nie einen richtigen Zyklus hatte.


    Nun habe ich seit über einem Jahr wieder einen Zyklus (3,5 Wochen) allerdings habe ich immer 10 Tage mindestens Blutungen. Davon sind die ersten 5 nur blutiger aber doch vermehrter Ausfluss und ab dem 5. Bis 7. Tag dann eine starke Blutung.


    Mein Frauenarzt meinte dazu nur ich könnte es mit homöopathischen Frauentropfen probieren, aber leider ändert sich nix. Und Hormone will ich eigentlich keine mehr nehmen.


    Hat jemand einen Rat, wie ich das ändern könnte.

  • 5 Antworten