Langer Zyklus, Unterleibsschmerzen

    Hallo liebes Forum


    ich möchte Euch mal kurz meine Situation schildern.


    Ich habe seit Jahren immer regelmäßige Zyklen von 28-29 Tagen. Ich kann die Uhr danach stellen. Ich verhüte nicht hormonell.


    Letzten Monat nun fingen schon kurz nach der Periode ziehende Unterleib schmerzen an. Habe erst gedacht es ist der Eisprung, den spüre ich nämlich sehr stark. Aber es wurde nicht besser. Dann kam meine Periode nicht. Zum ersten Mal seit Jahren. Ich hatte alle Anzeichen, aber nix. Schließlich hatte ich dann am 40. Zyklustag eine Blutung für zwei Tage. Ich dachte OK, dann wars halt ausnahmsweise später. Aber die Schmerzen sind geblieben. Brüste spannen. Hat einer ne Idee was da los sein könnte? Hatte übrigens nen SS-Test gemacht am 35. Zyklustag, der war negativ und dann hatte ich ja ne Blutung. Das schließe ich somit aus.


    Vielen Dank schon mal!

  • 3 Antworten