Hallo eusitu,


    bei mir kam damals die Menstruation ca 2 bis 3 Wochen zu spät. Einmal bin ich zum Gynäkologen,


    der mir Tabletten verschrieben hat, damit die Periode einsetzt. Das hat dann auch gewirkt.


    Gruss


    Anka

    Wollte euch mitteilen dass ich immer noch an keinen SS-test herankam.


    Habe jetzt nochmal ausgerechnet und meine Periode hätte ca. am 24.1.17 kommen sollen, das wäre der 28. Tag gewesen. Jetzt bin ich also bei 28+4, also eigentlich noch ok, ich würde sagen vor 2 Tagen hätten die schon kommen sollen. Hab immer leichte Anzeichen, also leichten Rosa Ausfluss(bekomme ich immer ca. 1-2Tage vor der Blutung), dieser verschwindet aber im Laufe des Tages manchmal, gerade ist es wieder gaaanz leicht rosa. Das geht schon seit 2 Tagen so. Meine Brüste tun bei Berührung auch ein bisschen weh, hatte ich auch schon als Anzeichen vor der Mens, nur nicht sehr oft. Leichtes Ziehen im Rücken spüre ich auch, so wie als würde mein Rücken im unteren Bereich verspannt sein.


    Wenn ich es mir genau überlege, hatte ich meine Blutungen immer Anfang Februar, dieses Jahr wäre es aber Ende Januar gewesen. Kann es sein dass sich das wieder auf Anfang Februar verschiebt?? Oder hat das nun rein gar nichts damit zu tun :D


    grüße!

    Zitat

    Wollte euch mitteilen dass ich immer noch an keinen SS-test herankam.

    Was hat dich denn gehindert? In vier Tagen kann doch dein Freund oder du einen Test kaufen? elbst per Ebay oder Amazon wäre da ein Test schon längst da gewesen.


    Rätselraten bringt dich da nicht weiter. ":/

    Zitat

    habe normalerweise eine regelmäßige Periode, d.h. 30 +/- 2 Tage

    24.1. war der 28.Tag sagst du.


    Heute ist der 28.1., also ZT. 32, an dem du gewöhnlich deine Tage bekommen hättest.


    Du bist also noch in deinem ganz normalen Rahmen.


    So oder so, besorg dir einen Schwangerschaftstest (gibt es im Edeka, bei DM, bei Rossmann, bei Müller, bei Rewe usw.) und mach den Test dann mit Morgenurin!