Menstruationschaos

    Hallo ihr Lieben,ich mal wieder; (


    Ich hab schon wieder diese "bin-ich-schwanger-macke"...


    Diesmal liegts daran,das ich auf einmal trotz meiner Pille und keinen Einnahme Fehlern 1woche vor mens eine zwischen Blutung habe(seit mittlerweile 4tagen).


    Sie ist dunkelrot-rot und teilweise etwas mit Schleim.


    Ich komm wieder nicht klar;(

  • 9 Antworten

    Das hab ich auch gedacht,aber ich kann mir nicht erklären warum aufeinmal.


    Nehme die seit 5...fast 6jahren.


    Von heut auf morgen wir die Blutung weniger?und nun sonkurz vor der PP eine zwischenblutung?

    Nebenwirkungen können auch nach 10 Jahren noch auftreten. Außerdem: Warum sollte eine Zwischenblutung ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein? Die Blutung kann auch ganz ausbleiben oder sich das Blutungsmuster verändern, das sagt alles überhaupt nichts darüber aus, ob man schwanger sein könnte. Wie wäre es mit einem anderen Verhütungsmittel, wenn du der Pille nicht vertraust?

    Eigentlich sind andere Verhütungsmittel nicht nötig,da ...(privat) falls es jemanden interessiert.


    Der Pille habe ich immer vertraut,ausser eben bis Dezember da sich das blutungsbild eben verändert hat.


    Ja stimmt viele sagen ja trotz Regel (und Pille) war ich schwanger,oder sie bleibt eben unter der pillenanwendung aus.


    Daher dachte ich es könnte evtl eine Schwangerschaft in Frage kommen.