Was vielleicht falsch rüberkommt: man stellt nicht die versiffte und vollgeblutete Tasse in die Spülmaschine.


    Man spült den Cup ab und entfernt die Anhaftungen.


    Und von wegen eklig: Desinfiziert jemand das Geschirr/Bretter/Teller auf dem er das Hühnchen kleingeschnetzelt hat? Nein? Komisch, dabei ist rohes Huhn eine astreine Salmonellenschleuder.

    @ dimethylglyoxim

    ich hab eine bestellt! divacup2. Demnächst krieg ich die Mens und jetzt bin ich aber total gespannt!!


    Das muss ich getestet haben!!

    @ aleonor

    Hast wirklich recht, diese Küchenbretter find ich auch nicht grade lupenrein, drum hab ich auch viel Edelstahlkram in der Kü. Das kann auch alles in die Mäsch und fertig.


    davon isst man ja auch wieder, warum sollte man dann nicht auch so einen Menscup


    in die Mäsch tun, und das na logo schon mal ordentlich vorgereinigt.


    tja, da sieht man mal die Wirkung der Reinlichkeitserziehung und auch der Werbung.


    Denn mit Persil wird ja alles nicht nur sauber, sondern REIN!


    Was ich auch mal wieder klassisch fand: ich habe keinen deutschen Hersteller gefunden.


    In Kanada, Tschechien, sogar in Südafrika gibts die Teile von dortigen Herstellern.


    aber Deutschland...:|N:-/ nix. Fa. Kessel importiert die Teile aus England und so weiter, u. a, auch mein Diaphragma. Die werden in Deutschland auch nicht mehr hergestellt. Meine Fä war total erstaunt, als ich letztes Jahr erwähnte, dass ich das Dia nehme- eine in Amerika ganz normale und jedem bekannte Methode! ich bin, laut FÄ, ihre einzige Patientin, die es benutzt und auch die einzige, die das anscheinend überhaupt kennt.


    Tjaja, da steckt die Pharmaindustrie hinter, schätze ich, und mit dem Cups- na wer wohl? Tampon- und Bindenhersteller. Tja auf diese Mittelalterzustände sollten wir uns alle mal einen ordentlichen Met hinterhieven;-);-);-)


    so und warte ich mal auf meine Bestellung. Bin total gespannt und werde berichten!


    LG*:)*:)*:)

    naja mehr oder weniger^^


    ja hoch die Hörner ;-D


    Ich musst grad so lachen^^

    @ Labello

    Die Lunette 2, die wird bei mir aber undicht wenn sie über den 2. strich gefüllt ist. :-/


    Ich mein reicht ja auch, das wären 2 oder 3 normal Tampons^^

    @ aleonor

    ...MeLuna!:-) guck an, das hab ich gar nicht gesehen, auch hab ich dafür nie Werbung gesehen! Ist sogar etw.billiger - na jetzt teste ich erstmal meine Bestellung. Wenn das aber icht klappt, teste ich auch so eine MeLuna. In lila sind die Dinger ja echt schick;-);-)


    sind diese kl. Löcherchen dafür da, damit sich das Teil nicht festsaugt? Läuft dadurch auch nichts aus?


    *woaaah* *träum* ... nie mehr Tampons, das muss paradiesisch sein, ich hasse Tampons!!


    LG*:)@:)

    Dito ]:D


    Und mein Freund sagt ??annen stück silikon zu fassen is weniger grenzwertig als annen vollgesaugten Wattebausch?? Das ist mal ein Argument oder?! ;-D


    Die Löchlein solltest du halt auch immer ein bisschen freihalten, sonst wird das Ding undicht.

    Ich werde mir das Teil jetzt auch bestellen.


    Ich finde es keies Falls ekelig, wie schon Jemand gesagt hat.


    Hygienischer mag es vielleicht nicht sein, aaaaber, ich bin dauernd während meiner Mens Wund, wenn ich nicht alle 2 stunden wechseln gehe:-(


    Egal, aber zur Reinigung kenne ich auch Corega Tabs, die Nehmen ja auch den Geruch von den Prothesen]:D also werden sie bestimmt auch die Tassen reinigen:-)


    Mädels, ist es da egal, ob ich eine Teure oder Billige nehme?


    Habe welche für 12€ gesehen und welche bis 35€.


    Was mich noch ganz interessiert ist, bei den OB's kann es nach etwas zu langem Tragen ja einen Toxisch septischen Schock geben, wie ist denn das bei den Tassen?

    @ aleonor

    ... hm, wie molicht muss denn so ein Tampon sein, und mit was welchen Dreckspfoten muss der reingetan werden, um dann einen halben Tag "drinnen" zu brüten, dass frau TSS kriegt.


    Ich glaub fast, dass die Tassen sogar hygienischer als Tampons sind.


    Weil ja der Tamponfaden raushängt und somit Aussenkontakt hat. Das kann ich ja nun absolut nicht ausstehen%-|%-|, immer dieser blöde Faden!


    Da ja das Blut aufgehalten wird, noch bevor es in Kontakt mit Sauerstoff von aussen kommt, kann ich mir nicht vorstellen, dass es bereits in der Tasse schlecht riecht.


    Es sei denn, die Tasse ist nicht clean genug eingesetzt worden.


    Je mehr ich darüber nachdenke, desto logischer kommt mir das mit der Tasse vor.


    Ich bin echt gespannt, mit solcher Spannung hab ich meine Mens noch nie erwartet!!

    @ dimethylglyoxim

    Zitat

    Die Löchlein solltest du halt auch immer ein bisschen freihalten, sonst wird das Ding undicht.

    ... schon klar! ... werd mich bemühen...;-);-D


    LG*:)*:)

    keine Ahnung, ich hab ne große^^


    Aber die schafft einiges... ich mein wenn man die mit Wasser füllt und dann nen Tampon reinhält dann schafft der zwar den halben Inhalt der Tasse, ist dann aber so voll und aufgequollen, da läuft er dir schon seit 3h aus^^

    Zitat

    Was mich noch ganz interessiert ist, bei den OB's kann es nach etwas zu langem Tragen ja einen Toxisch septischen Schock geben, wie ist denn das bei den Tassen?

    was genau ist ein tss und wieso kann man den von ob´s bekommen?

    wenn du den tampon oft genug wechselst und nicht mit ungewaschenen fingern reinlangst, ist die gefahr einer infektion recht gering. trotzdem ist es ein mögliches risiko bei der benutzung von OB, das auch in der gebrauchsanweisung vermerkt ist. menstruationstassen wurden jedenfalls noch nie mit TSS in verbindung gebracht.

    @ Labello 1:

    Also ich brauchte normalerweise immer morgens, mittags, abends und vor dem schlafengehen einen neuen ob, normal. das hat sich jetzt zu morgens unter der dusche und abends vor dem ins bett gehen tasse wechseln gewechselt. da ist die tasse aber auch nur halb bis 3/4 voll. Ich hab den LadyCup S, ist eine von den kleinsten Tassen, die es gibt.

    @ all:

    Ich denke wenn man sich und seinem Körper gegenüber offen eingestellt ist, dann hat man auch mit Tasse leeren etc. keine Probleme. Wenn man sich nur vorstellt wie Watte alles einfach aufsaugt, dann grauselts mir schon...