Also ich komme an meine Menscup auch nicht ganz ran und fühle nur das untere geriffelte.


    Ich merke auch kein ploppen oder so, nach 2 Stunden wechsle ich sie auch nicht, da wäre bei mir (gr.L) kaum was din. Ich warte ca.6 Stunden damit, je nach Stärke.


    zwetschge


    Ich habe keine blutigen Finger (mehr), geht genauso easy wie ein o.b , nur das ich es besser vertrage, nichts ausläuft, mich nicht trocken fühle usw.


    Kein Massaker auf dem Klo ;-D .

    Deliah

    Hast du denn schon deinen Muttermund gespürt?


    Ganz allgemein kann ich dir sagen: Übung macht die Meisterin ;-)


    Es hat bei mir so 2-3 Zyklen gedauert bis ich die richtige technik intus hatte.


    Also duch faltest, dann schiebst du rein, dann sollte es ploppen.


    Dann drücke ich meist noch so weit nach oben, bis es nicht mehr weiter geht.


    Mit dem Finger um den Rand ziehen und fertig.


    Während der Regel ist das ganze da unten recht weich, könnte also schon sein dass es mal ein wenig verrutsch, wenn er nicht fest genug oben dran sitzt.


    Einfach weite rtesten und wenn du dir unsicher bist, nimm einfahc ne Binde noch zusätzlich. Spätestens in drei Monaten hast du es raus. :)_

    Zwetschge

    hast ja nich unrecht, aber


    1. Hab ich selten blutige Finger


    2. Hab ich seit dem kein jucken mehr am ende der Periode durch trockene schleimhäute


    3. riecht es nicht mehr nach Pipi wenn ich auf Toi bin wegen dem Faden.


    4. Kann ich damit sogar zum Enthaarung während meiner Tage oder auch zum Darmarzt oder zur Sauna oder ins Schwimmbad ohne das jemand was mitbekommt. ;-D

    Hey, ihr schafft es den Menscup mit den Fingern am Rand zu umrunden ???


    Klappt bei mir gar nicht, solange Finger habe ich nicht, außerdem sitzt ja der Menscup davor ":/ ...


    Mach ich was falsch?


    Undicht ist ja nichts.

    Zitat

    4. Kann ich damit sogar zum Enthaarung während meiner Tage oder auch zum Darmarzt oder zur Sauna oder ins Schwimmbad ohne das jemand was mitbekommt. ;-D

    Ach Du Heiliger Bim-Bam. Du hast ja ein Programm ;-D;-D

    Ist zwar keine Menstasse, aber ich frag mal hier, vielleicht weiß ja von euch eine was. ;-)


    Ich bin mittlerweile Besitzerin von Stoffbinden von Angelpadz, hab die auch gleich in kaltem Wasser eingeweicht nachdem sie eingesaut waren. ;-) Wasser täglich gewechselt bis ich sie gewaschen hab. Was macht ihr den noch um langfristige Flecken zu vermeiden? Sicher, ganz vermeiden lassen wird sich das sicher nicht, aber ich will ja schon so lange wie möglich Freude dran haben. ;-) :-)

    Ich mache eigentlich nichts anderes... also, wasche die Dinger nach Benutzung mit kaltem Wasser aus (nicht immer sehr gründlich) und tue sie dann so bald wie möglich in die Wäsche. Dabei werfe ich sie durchaus auch mal in die 30° Partie mit, meistens sind sie dann schon recht sauber und dann wandern sie direkt nochmal in die nächste heiße Partie. Mag die einfach nicht so lange im Bad herumliegen haben. ;-)


    Bisher sind alle (sogar die völlig bescheuert in weiß bestellte) noch zu 90% fleckenfrei.


    Ich bin übrigens inzwischen Besitzerin eines Lily Cup, sieht schick aus, bin gespannt auf den ersten Praxis-Einsatz! ;-D

    Also, meine Stoffbinden weiche ich auch in wasser ein und die sind immer sauber geworden. Und weil wir Fraen ja clever sind, habe ich mir welche in rot bestellt ;-D


    Lily Cup? Sind die neu? ich habe eine Lunette...


    ...und ich liebe die :)z

    Oh, die kannte ich noch gar nicht. Ist sie denn wirklich so weich, wie beschrieben? Und wenn ja, ploppt sie dann auch ordentlich auf? Wäre schön, wenn du deine Erfahrungen mal posten würdest.


    Was mich stören würde, wäre der Rand oben. Ich könnte mir vortsellen, dass das nicht gut zu reinigen ist.


    Toll finde ich dagegen, dass es die in rosa gibt ;-D

    Sie fühlt sich wirklich sehr weich an, wirkt aber trotzdem recht stabil. Der Rand ist eigentlich gut zu reinigen, denke ich. Ob sie aufploppt oder nicht, frage ich mich auch – ich werde auf jeden Fall berichten, wie der Praxistest so ablief. Dauert aber noch ein Weilchen. ;-)

    Mensch Texty, jetzt hast du mich aber total neugierig gemacht. ich hab mir selbst geschworen, nur eine einzige Menstasse zu kaufen, und nu das.....


    Was kostet denn das gute Stück?


    Und jaaaaa, bitte berichten!!!


    Kann man den Stiel auch abschneiden? Der piekst mich nämlich sehr.