Hu


    eben kam meine MeLuna.


    Weia, die sehen aber groß aus. Hab die M schon mal eben Probe-reingemacht, Mit dem C-Fold ging ganz gut und raus auch gut. Bin jetzt auf meine Tage gespannt. Wie es da klappt.

    Ja das habe ich auch gedaht als ich meine M bekam ;-D Passt mir aber gut (hab noch keine Kinder und bin recht eng gebaut).


    Sie wird halt durch meine Vagina etwas eingedrückt, aber sie ist trotzdem super dicht! Bin super zufrieden damit :)z

    So meine Lunette ist da, musste natürlich gleich mal ausprobiert werden. Das bedarf wohl echt etwas übung, hab es zweimal versucht und sie hat sich nicht geöffnet.


    Ich hab die in kleinester Größe genommen, und finde sie von Durchmesser doch ziemlich groß. Hmm wird man davon nicht auf die Dauer irgendwie "weit"? |-o :=o

    Zitat

    So meine Lunette ist da, musste natürlich gleich mal ausprobiert werden. Das bedarf wohl echt etwas übung, hab es zweimal versucht und sie hat sich nicht geöffnet.

    Hast Du Deine Tage gerade? Die "Trockenübungen" klappen oft nicht so gut, irgendwie ist es doch anders, wenn man in der Menstruation ist. Ansonsten stehen hier ja schon ein paar Tipps: mit kaltem Wasser anfeuchten, andere Falttechnik, nach dem Einsetzen drehen.

    Zitat

    Hmm wird man davon nicht auf die Dauer irgendwie "weit"? |-o :=o

    Die Scheide ist kein Sockenbund, der mit der Zeit ausleiert. ;-) ;-D Wenn, dann wird die Tasse zusammengedrückt.

    Ich habe ziemlich stark meine Tage. Was passiert wenn ich mehr Blute als der Cup "aushält" ? läuft es dann aus?


    Habe mir das mit dem lady cup auch schon überlegt aber ich bin halt wirklich seehhrr schmal gebaut (was für s spricht) aber ich blute halt sehr viel. Was sollte ich tun?

    Oben am Rand des Cups sind kleine Löcher. Wenn das Blut diesen Füllstand erreicht, läuft man eben einfach aus. Wenn man sehr stark blutet kann man dann einfach noch ne Slipeinlage einlegen – ich merks immer wenn ich auslaufe und dann geh ich eben schnell zur Toilette und leere einmal die Tasse aus.


    Ich bin auch super schmal gebaut aber eine neue Meluna M passt ohne Probleme (und ich war zu Beginn auch skeptisch. Das ist wirklich kein problem, ich würds einfach ausprobieren!)

    Ich habe mir leider schon vor einer Woche mir ein cup von lady cup gekauft bin aber erst jetzt auf die idee gekommen dass das nicht langen könnte %-|


    wäre wohl das beste ich probiere es erstmal mit diesem aus und wenns zu viel ist besorge ich mir das Meluna M.oder? Ist zwar dann rausgeschmissenes Geld aber ich habs halt schon gekauft ich dussel ":/

    Den kleineren kannste dann doch immer noch für schwächere Tage oder Schmierblutungen verwenden ;-)


    Ich hab auch erst eine S von Meluna gekauft. Der ist echt winzigst und ich musste soo oft leeren, es war nervig. Dann habe ich mir irendwann noch ne M gekauft und da hab ich jetzt mehr Ruhe mit. Den kleinen verwende ich dann noch am Ende wenns nur noch schmiert manchmal ;-)

    Ich überlege tatsächlich ob ich nicht auch mal ne menstasse ausprobieren sollte ":/


    Der faden meiner Gyni ist eh so kurz, dass ich den gar nicht spüre (vielleicht später noch hab sie erst seit gestern wieder drin) aber ich hab etwas angst, dass mir z.B. die Tasse voll aus der Hand fällt = Blutbad im Badezimmer ]:D


    Wir haben da teppiche liegen, wegen den kalten Fließen :=o