Zitat

    Bin mir nicht sicher, wann ich das oben geschrieben habe, aber ich hatte ja erst nen Lady Cup L und der ist viiiiiel größer vom Umfang als die MeLuna M.

    Du hattest das am 5.11.12 geschrieben, also vor gut 2 Wochen. ;-)

    Zitat

    Wäscht du dich wenn du OBs nimmst nicht??

    Nein, tagsüber nicht. Da müsste ich ja einen Waschlappen immer mit aufs Klo nehmen ;-D und ne Flasche Wasser oder Wasser aus der Kloschüssel nehmen, iiiihhhh :-/ , wenn kein Waschbecken mit drin ist. Nee, ich putz mich einfach nach dem Tampon wechseln mit Klopapier ab. Und da brauch ich halt viel weniger, als wenn ich ne ganze rote Sauerei zwischen den Beinen mit der Tasse sauber putzen muss. Stimmt, mit der Tasse wünscht man sich wirklich ständig, man hätte einen Waschlappen. Aber bald ist dann ja eh wieder alles zwischen Tasse und Binde versaut. :°(

    Zitat

    Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen..schließlich sollte ja auch ein Penis ohne Probleme reinkommen.

    in der Theorie, ja. Ich habe jetzt mal drauf geachtet und selber nicht mehr mit dem Finger nachgeholfen. Meine MeLuna macht beim Rausziehen auch von selber eine C-Faltung. LOL

    Zitat

    ok gut vielleicht macht es mir weniger Probleme da mein Freund einen Umfang von 14 hat ??? Fragen über Fragen ;-D

    Nunja, aus Erfahrung kann ich dir dann sagen, dass dein Freund mit mir wohl nicht glücklich würde. ;-) ;-D Nee, also alle mit einem Durchmesser von mehr als so 3,5 brauchen bei mir halt schon Nerven. :=o :-X


    Aber irgendwann werd ich schon noch den R :)z ichtigen finden und vielleicht auch die richtige Tasse.

    Zitat

    "Hau-Ruck-Sex" kommt jedenfalls nicht mehr in Frage.

    Bei mir auch noch nie und wenn ich das so lese, will ich auch nie schwanger werden! {:(

    Zitat

    BTW: Ich habe gerade ein lustiges Kopfkino wie Steffi sich mit dem Maßband über das beste Stück ihres Freundes hermacht!

    Hab ich aus Neugier auch schon mehrfach gemacht oder gefragt! ]:D

    Zitat

    Du hattest das am 5.11.12 geschrieben, also vor gut 2 Wochen. ;-)

    meinst du mich?? Ich habe den Lady Cup S

    Zitat

    . Stimmt, mit der Tasse wünscht man sich wirklich ständig, man hätte einen Waschlappen. Aber bald ist dann ja eh wieder alles zwischen Tasse und Binde versaut.

    hmmm das verstehe ich nicht..warum musst du dich waschen wenn du die Tasse nimmst?! Bei mir ist da alles sauber, viel sauberer wie bei einem OB ???


    ich glaube dein Problem ist, dass deine Tasse nicht richtig sitzt und deshalb alles vorbei geht ?!

    Zitat

    Nunja, aus Erfahrung kann ich dir dann sagen, dass dein Freund mit mir wohl nicht glücklich würde. ;-) ;-D Nee, also alle mit einem Durchmesser von mehr als so 3,5 brauchen bei mir halt schon Nerven. :=o :-X

    hahahah glaube mir....das ist auch echt nicht einfach...es geht am Anfang auch nur eine bestimmte Stellung und dann dauert es auch eine Weile bis es klappt :-DAber an sich tut es ihm mehr weh als mir ;-D

    @ himmelssternchen

    ich habe meluna xl sport; kleidergröße 38, keine kinder; gut, der einbau und das entfernen der tasse ist etwas unangenehm, wenn sie sitzt merke ich aber nix von ihr; und -abgesehen vom stärksten tag- es langt max. 1x wechslen mittags, sie ist schon recht groß; an den schwächeren tagen habe ich eine kleine fleurcup (soweit ich weiß sind die neueren fleucups aber weicher als meine); dicht sind beide bislang, beim sport oder gar beim schwimmen habe ich mich aber noch nicht getraut....in der arbeit aber kein problem (mittlerweile....hat aber lange gedauert); nehme aber an den stärkeren tagen sicherheitshalber zusätzlich dünne stoffbinden - die kann man waschen wie unterwäsche, also nix was man ständig extra kaufen muß; und wenn was daneben geht saugen sie schon ein wenig auf, so daß man nicht grade eine blutspur hinter sich läßt; nehme die zusätzlichen binden aber auch bei tampons, seitdem ich da 2x nach 1-1,5 stunden tragzeit in einem blutsee saß....

    also ich hab meine Meluna Classic M am montag bekommen, habe nach einem mägelexemplar gefragt in der S und bekommen (hat nur nen kleinen schwarzen fleck im material) :) und die sind beide gut. kriegs mittlerweile ganz klasse hin die einzusetzen ;-) und rausnehmen ist auch keine sauerei

    @ filiz

    wo haste du denn die stoffbinden her? fänd ich auch gut ;-)


    also alles in allem, hab ich beim ersten versuch genau das richtige bekommen und bin sehr zufrieden und bin gespannt auf die nächste mens und die tasse an den stärkeren tagen (hab die tasse erst mitte der mens bekommen)


    und ich freu mich dass ich meine übrigen tampons demnächst verschenken kann ;-)

    Ich antworte dir jetzt einach mal, von dort habe ich meine Binden (brauche ich aber fast nie)


    http://meluna.eu/monatshygiene/binden.html


    du hast da direkt nachgefragt??maaan das hätte ich vielleicht auch machen sollen :-Dhätte auch gerne noch etwas zum Vergleich :D


    Ja also ichbin auch von der Tasse überzeugt. Weniger Klopapier, weniger Stress,hygienischer...und auf lange sicht sogar billiger :)^

    die stoffbinden habe ich online gekauft, einfach mal googlen...ich weiß den shop nicht mehr, ich habe die teile schon einige jahre; bei amazon gibt´s glaube ich auch welche; die gibt´s in diversen größen, stärken/dicken, farben etc von mehreren anbietern

    finds nur praktisch für die letzten ein 2 tage wo nur noch bissl brauner ausfluss ist (das kann ich bei mir nicht mal mehr schmierblutung nennen)


    das ist halt zu wenig für die tasse aber zuviel für ganz ohne. momentan benutz ich dan einfach carefree aloe vera ;-) aber da könnte man ja auch noch müll reduzieren.


    was ist soda? kann damit nix anfangen, sorry ???

    TASSE AUS PRINZIP!!!

    Ich nehme sie auch sehr oft, wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin und keine Lust auf Überraschungen habe, sei es unerwartete Blutungsverstärkung beim Ausklingen oder einfach nur Ausfluss (den hasse ich wie die Pest, habe aber immer schon darunter gelitten....Dafür hatte ich nie unter Trockenheit zu leiden, wie so manche..... ;-) )