Muttermund tasten und bereits Kontaktblutung

    Ich habe gestern und heute nach meinem Muttermund getastet und hatte danach mehrmals mit Blut durchzogenen Schleim am Toilettenpapier. Meine Nägel sind kurz.

    Jetzt habe ich Sorge, dass das ein Anzeichen für etwas schlimmeres ist, da Kontaktblutungen ja abgeklärt gehören.

    Ich bin 32, Zyklustag 12 und der letzte Pap-Test im Mai war o.B..

    Kennt das jemand? Meine Gyn ist voll bis in den November mit Terminen und jetzt bin ich echt beunruhigt. :-(

  • 4 Antworten

    Das kann eine Ektopie sein. Das haben viele Frauen und ist nicht wild. Wichtig ist dass der Pap Wert unauffällig war.

    Also meint ihr, ich kann das zunächst ad acta legen? Zwischenblutungen oder so hab ich nicht und der Abstrich war auch noch nie auffällig.

    Ja da würde ich mir erstmal keine weiteren Gedanken machen. Wenn das regelmäßig auftaucht, kannst du es beim nächsten FA ja mal ansprechen.