Muttermund Verödung nun starker Ausfluss

    Hallo!


    Ich bin in der 8. Woche schwanger und hatte vor erwa 2 Wochen eine starke Blutung. In dieser Hinsicht scheint nun wieder alles ok zu sein. Da ich beim Muttermund immer wieder Kontaktblutungen hatte ( auch beim Geschlechtsverkehr), hat mein Arzt diesen nun elektrisch verödet. Das ist nun 4 Tage her.


    2 Tage nach diesen Eingriff ging etwas Schleim ab, ich nehme an das war die äußere Haut des Muttermunds. Nun habe ich seit 2 Tagen jedoch einen starken Ausfluss. Dieser ist von der Konsistenz wie Wasser, hat einen gelbstich und riecht etwas.


    Habe bereits gestern in der Klinik angerufen, die meinten das wäre nach dem Eingriff normal solange ich keine Schmerzen und Juckreiz habe.


    Irgendwie irritiert es mich jedoch schon dass der Ausfluss recht stark ist. Was sagt ihr dazu?