Natürliches Gleitmittel

    Hallo! Habe das Problem, dass ich in letzter Zeit nicht mehr so richtig doll feucht werde :-( Hatte mal vom Doc wegen eines Pilz die Kadefugin Creme verschrieben bekommen. In letzter Zeit hab ich mich, sofern möglich vorm GV damit unten etwas eingecremt. Das ging auch gut. Die Creme ist allerdings nun alle.... Hab mal was von Vaseline oder Babyöl als Gleitmittel gehört! Kann man sowas einfach benutzten oder sollte man da eher vorsichtig mit sein? Ich hoffe es gibt auch Frauen, die dieses Problem haben? Danke....

  • 6 Antworten
    Zitat

    sofern möglich vorm GV damit unten etwas eingecremt.

    Davon würde ich dir in Zukunft dringend abraten. Antimykotika sind reinste Chemie und reizend für die Scheidenschleimhaut!


    Besser sind da Normale gleitgele, wie schon geschrieben, oder wenn du etwas empfindlich bist nach nem Pilz (und mit Sicherheit auch von der Pilzcreme!) dann würde ich dir Multigyn Liquigel empfehlen!


    *:)

    Multigyn Luiqigel? Was ist das denn genau? Ne normale Creme oder habt das auch was mit Pilzinfektionen zu tun.... Will ja auch nicht mit irgendwelchen Medikamenten behandeln, dass ich da untern ganz durcheinander gerate... Bekomme ich das in der Apotheke oder wo?

    Zitat

    Bekomme ich das in der Apotheke oder wo?

    ja

    Zitat

    Multigyn Luiqigel? Was ist das denn genau?

    Ein Gleitgel mit pflegenden Zusätzen. Sprich keine Parfume und irgendwie reizende Substanzen die vielleicht in andren Gleitgels vorhanden sein könnten sondern noch Pflegende Komponenten.


    weiß nicht ob die Seite schon wieder funzt http://www.reine-frauensache.de


    *:)