Zitat

    Ich hau mich immer gleich drauf.

    ja ich auch, mir macht das gar nichts..als meine Ärztin erfuhr, dass ich ein Pferd habe hat sie während der Untersuchung immer über Pferde geredet...aber bis jetzt war bei mir auch immer alles paletti, wahrscheinlich gehe ich deswegen ganz gern zur Kontrolluntersuchung ;-D


    und der Stuhl, ja der ist kalt, aber mehr auch nicht :) mir absolut lax, hauptsache sie erzählt mir wieder "einen vom Pferd" und sagt am Ende "alles Tutti"..

    Bei mir war noch nie irgendwer dabei außer der Ärztin, und es kam auch niemand reingelaufen. Ich fände das auch nicht besonders toll und wüßte auch nicht, wozu das gut sein sollte. Die Arzthelferinnen machen nur so Sachen wie Blutabnehmen, Pipitest, Wiegen. Aber dabei bin ich voll bekleidet!

    Zitat

    Bei mir war noch nie irgendwer dabei außer der Ärztin, und es kam auch niemand reingelaufen.

    Die Ärztinnen sind in der Regel alleine und bei den Ärzten ist meist noch eine Helferin dabei.

    @ TheDreamer

    Zitat

    Die Ärztinnen sind in der Regel alleine und bei den Ärzten ist meist noch eine Helferin dabei.

    Kann ich nicht bestätigen. Ich war bereits bei 3 männlichen Ärzten und da war keine Helferin dabei. Bei den weiblichen genau so wenig.

    Arabische Kunden hatten sich mal beim Werksbesuch über die Beinhalter beschwert. Diese seien unpraktisch, vor allem, wenn die Frauen hochhackige Schuhe anhaben. OK, dann ziehen die also die Schuhe nach dem Auskleiden wieder an.


    Außerdem fehle am Stuhl ein Sliphalter. Ähm, ziehen die Frauen den Slip erst am Stuhl aus? Ja. Und wie geht das bei hochhackigen Schuhen? Keine Antwort ...

    No risk - no fear, dann freu dich falls du mal ein Baby bekommst ;-D


    wer dir da alles dahin schaut:=o:=o;-)


    mirmacht das nichts wenn die Arzthelferin daneben steht , sie reicht auch evtl die instrumente an schonmal darübernachgedacht???

    Zitat

    No risk - no fear, dann freu dich falls du mal ein Baby bekommst ;-D


    wer dir da alles dahin schaut :=o :=o ;-)

    Bei mir wird das eine Hebamme und mein Mann sein. Sonst keiner ;-)


    Ich würd es auch nicht wollen, dass bei der Untersuchung mehr Leute anwesend sind als nötig.