Zitat

    nur gelb und nicht blau

    Dieser Unterschied wär mir BEINAH auch schon die 10€mehr wert gewesen.... 8-) Mich hat dann dankenswerterweise die flexible Spitze abgehalten. ;-D




    Ansonsten möchte Uromi noch zwei Dinge anmerken, die mir beim Überfliegen aufgefallen sind. Nicht um jemand zu irgendwas zu überreden, sondern einfach ums richtigzustellen.


    Und zwar: Gummis sind nicht "glatt", schon gar nicht glatter als Haut. Wir haben schon etliche Sorten durch, und im allgemeinen fühlen sie sich schon "griffig" bis sogar "samtig" an. Selbst die extrafeuchten haben, meiner Erfahrung nach, immernoch mehr Reibung als Haut. Daher auch die Probleme, die viele Mädels unter Pille mit den Gummis haben, zum einen fällt die Schmierung durch den Mann weg, zum anderen ist die mechanische Belastung der Schleimhaut (die durch die Pille oftmals schon so leicht "angegriffen" ist) durch das Latex größer als durch echte Haut.


    das Zweite: Spiralen, egal welche Form, erzeugen per se kein "Fremdkörpergefühl", wenn das Ding richtig liegt, KANN man es nicht spüren, höchstens den Faden wenn man danach tastet. Der Unterleib selber kann die Spirale, richtigen Sitz immer vorrausgesetzt, nicht wahrnehmen, egal ob klassisch oder Gynefix. Das Fremdkörpergefühl entsteht einzig im Kopf, wenn man eine psychische Abneigung gegen soetwas hat. In dem Fall sollte man sich auch nichts legen lassen, sonst ist das gute Stück schneller draußen als drin, die Psyche hat eine nicht zu unterschätzende Kraft. Und, daß eine "normale" Spirale unbemerkt verloren geht, ist so gut wie unmöglich, dadurch daß sie "Ärmchen" hat, flutscht sie, im Gegensatz zur Gynefix, nicht mal eben so raus, sonder verhakt sich erstmal im Zervixkanal. Wer das schonmal erlebt hat, der freut sich riesig auf eine Geburt. {:(


    und ein letztes möchte Uromi auch noch anmerken: Ich hatte auch erst mit 25 mein Erstes Mal. Keiner soll sich drängen lassen, irgendwas zu tun, zu dem ersiees noch nicht bereit ist, sex macht nur Spaß, wenn man es wirklich selber von sich heraus will, und nicht aus Neugier oder weil alle davon reden. WEnn die Zeit kommt, wird man auch ein Verhütungsmittel finden, das einem das kleinste Übel erscheint, bis dahin kann man das Leben auch ohne Sex sehr gut genießen. Das hat auch den Vorteil, daß man sehr viel mehr Zeit für andere Dinge im Leben hat. ;-D Wenn man erstmal seine ersten "richtigen" Erfahrungen sammelt, verbringt man, va gedanklich, doch sehr viel mehr Zeit mit dem Thema, als in seiner holden Jungfrauenzeit. 8-) In diesem Sinne, nutzt eure Jugend noch, Sex könnt ihr euer Leben lang noch haben. ;-D Uromi hat gesprochen. ;-D ;-D ;-D :-X

    http://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/domotherm-rapid-digitalthermometer-1-st-uebe-medical-gmbh-pzn-3025437.html/search_referer/domotherm+rapid/is_post/1/order/name_asc/search_cat_referer/1


    ohne rapid, was sinnfrei ist weil man eh 3min mindestens messen soll, da ist es wurscht obs nach 20sek oder einer min piepst, ist es noch günstiger, hat dann aber keine flexible Spitze. Was ICH bevorzuge, weil das vaginal leichter einzufädeln ist. Für orale Messungen ist das flexible dagegen angenehmer.

    Zitat

    Andererseits denke ich kann man es nur bestellen

    Wäre auch in der Apotheke gegangen. Also hingehn, denen die PZN geben, falls sie das Thermi nicht vorrätig haben, und am nächsten Tag abholen. Damit hättest es dann auch DU bezahlt, und Deine Mu hätte es nichtmal mitgekriegt. Aber egal, jetzt ist es wie es ist würd ich sagen, ärger Dich nicht weiter drüber. :)* @:)