O.b.-wie einführen?

    ich wusste nicht wohin mit diesem Thema...es ist mir peinlich aber ich schaffe es einfach nicht einen Tampon einzuführen. Wahrscheinlich benutze ich die falsche Öffnung (?) .


    Ist es leicht zu erklären? Oder kennt jmd. eine Internetseite wo dies mit Bildern erklärt wird?


    Denn ich möchte kein Geld rausschmeißen, wenn ich es sowieso nicht schaffe nur um die Bildchen in der Packung zu sehen.


    Bitte helft :-(

  • 74 Antworten

    hier kannst du eine Probepackung plus Packungsbeilage kostenlso bestellen:


    http://www.ob-online.de/ob_tampons/ob_tampons.asp


    also. du musst das ob. einfach dort einführen wo das Blut rauskommt. es gibt zwei löcher. das vordere ist die scheide, das hintere ist der After.


    du nimmst einfach das vordere.


    nimm die kleinste ob. grösse. wichtig: entspannen!


    wenns nicht klappt versuchs mit applikator-tampons, die gehen viel leichter. :-)

    Mh...es gibt doch auch spätzünder ;-)


    (Nicht böse gemeint ist)


    Kannst anfangs auch die spitze etwas anfeuchten,dann gehts auch leichter

    Ja,das ist ein wertvoller tip!


    Ich würde es echt mal in allen Positionen ausprobieren.Im Hocken,oder ein Bein auf dem Klodeckel,zur Not im liegen.Wenn du einmal den dreh raus hast,klappts.

    das ist mir schon klar >:(

    Ich weiß wo es rein muss!! Aber ich bekomme nie mehr als die Spitze rein... ich spüre immer einen Widerstand, auch wenn ich die Richtung änder

    Versuche es nur, wenn du wirklich eine Blutung hast

    ... sonst ist es einfach zu trocken zum einführen. Versuche doch mal vorsichtig ob du es schaffst einen eingecremten Finger etwas einführen zu können, wenn das geht, dann muß ein (kleiner) ob auch passen!

    hab ich doch schon alles versucht...


    es gibt ja drei löcher.


    after, harnröhre und scheide


    ich erwische vielleicht immer das loch für die harnröhre...

    tu vielleicht ein bisschen vaseline am tampon verteilen dann rutscht es leichter.


    ich hatte am anfang auch totale probleme diese dinger reinzubekommen. mir tat das sogar weh. Übung macht den Meister ;-)

    @ die personen, die meinen, sie müssten hier jemanden...

    ...beleidigen, obwohl sie selbst keine Ahnung haben, dass es in der Scheide auch eine Abzweigung in die Harnröhre gibt!das Pipi kommt ja schließlich nicht aus dem selben Gang gelaufen, wie das Blut.Sonst müßte man ja jedesmal, wenn man auf Klo muss, den Tampon erst entfernenl. Alles klar?


    Außerdem ist Tampon einführen nicht die einfachste Sache der Welt.