Besser nicht ins Klo werfen!

    Die drei Töchter meines früheren Nachbarn haben Tampons über Jahre immer ins Klo geworfen. Irgendwann floß das Wasser im Klo nicht mehr ab.


    Daraufhin hat eine Baufirma den Vorgarten aufgebaggert. Da haben sie dann etwa 5 Tonnen gepresste Watte aus der Leitung geholt.


    ;-D

    @ theincorigible

    ich hab mir das jetzt auch mal bestellt. hat bestimmt 4 wochen gedauert. aber grml, keine (für mich) brauchbaren obs dabei. comfort normal und die standard obs normal waren drin.


    nehm aber nur mini comfort. also muss ich sie wohl verschenken *g*

    Hab eher das andere Problem |-o. Habe extreme schwierigkeiten und schmerzen es wieder rauszubekommen. Das sitzt immer direkt auf dem Jungfernhäutchen auf und weigert sich rauszukommen. War schonmal soweit das ich beinahe in die Klinik gefahren wäre um es rausholen zu lassen. Hat dann aber doch noch unter schmerzen geklappt.


    Meine 13 jährige Schwester hat dagegen überhaupt keine Propleme sie


    von ob diese Probepackung aus der Schule mitgepracht und hat sogar die normalen benutzen können

    für mich ist es auch ein wenig unangenehm es wieder rauszuholen. ist das normal? und den finger muss man ja auch zur hälfte mitreinschieben und den dan wiederrauszuholen ist auch ziemlich unangenehm.


    ich hab das o.b. einfach, trotz spürendem widerstand ! , reingeschoben, bis es ganz weit drin war.--@anne

    Du mußt doch nicht den Finger mitreinschieben, um den Tampon rauszuholen! Dafür läßt man doch das Bändchen nach außen hängen, um dann später daran zu ziehen. Wenn Du beim Rausziehen Schmerzen hast, liegt es wahrscheinlich daran, daß der Tampon noch nicht richtig vollgesogen ist (wenn er triefig ist, tut es überhaupt nicht weh). Und auch für's Rausziehen gilt: Entspann Dich!

    oh, ich hab mich verschrieben..ich meinte eigentlich, dass man den finger auch reinstecken muss um das ob einzuführe. das ist doch aber normal oder?


    wenn ich es rausziehe, ist es vollgesogen..es ist trotzdem ziemlich unangenehm

    Wenn man das die ersten Male macht, ist es sehr unangenehm. Es gibt Tage, wo ich es auch als zu schmerzhaft empfinde ( weil wahrscheinlich der Körper verspannt ist). Dann muß man es einfach seinlassen.Das allererste Mal war für mich auch ein kleiner Schock. Man bricht ne gewisse Hemmschwelle und es kann eienm schon etwas schwindelig werden.


    >Ich hab wie Du aber auch länger gebraucht um mit dem Ding klarzukommen. Das ist also nicht wie vorher hie erwähnt wurde, anormal.

    Also als erstes würde ich dir empfehlen dir ein ob pro comfort zu kaufen/ holen weil der besonders leicht einzuführen is und am besten der kleinste also mini. Dann hände waschen und enspannen nich verkramfen dann wird das nix. Dann den ob auspacken und unten einmal am bändchen ziehen und dann in das passende " loch". davon gibts nur 2 einma der after und der scheideneingang wo das blut rauskommt und das musst du nehmen. am besten stellst du ein bein auf die kante der badewanne oder legst dich hin oder irg wie so und dann langsam mit deim zeigefinger hineindrücken. und ein tipp noch probier es aus wenn du endweder deine tage hast oder ausfluss dann gehts noch einfacher :)^


    Dann viel glück :-)