@blubba

    mir ging es ähnlich wie dir. habe bis ich am donnerstag meine tage bekommen habe, immer binden benutzt! ob fand ich auch immer voll unangenehm und war geschockt, das so viele (vor allem junge mädchen) ihn verwenden.


    seit meine 14 jährige schwester nun auch seit ihrer letzten periode tampons benutzt, hab ich mir gesagt: das schaffst du auch!


    und siehe da es klappt!


    es ist schon besser, man muss nicht ständig angst haben, das was daneben geht. benutzte nun tampons und binden im wechsel.

    @heha

    lasse den tampon über nacht auch 10 stdt drin. meine mutter macht das auch schon immer so und es ist noch nie was passiert!

    TSC

    Da ist es wohl wie mit dem Rauchen: Der eine tut's, obwohl es gesundheitliche Risiken birgt (schließlich kennt man genug Raucher ohne Krebs), der andere lässt es lieber, um das Risiko auszuschließen.


    Es geht nur um das Risiko; wer es vermeiden möchte, der wechselt eben öfter. Wer der Auffassung ist "Mich trifft es sowieso nicht", der hält sich nicht an die Empfehlung.


    Ganz einfach, oder? :-D

    Wenns geht benutze ich auch lieber Binden, bei Tampons hab ich irgendwie ne Abneigung gegen, wenn da so ein Fremdkörper drinne steckt. Aber im Hochsommer greife ich zwangweise zu Tampons.


    Bei mir riecht da gar nichts. Und unsaubere Weiber gibts immer, auch diese die Obs benutzen und sich nicht genug waschen..von der Sorte gibts auch genug. Es gibt immer alles:-). Jeder sollte das benutzen wo ihm nach ist.


    Zum Thema: Bei mir hält ein Mini Tampon 5 Stunden an den Haupttagen. Was grösseres habe ich mir noch nie reingesteckt, weil schon der kleine Probleme macht beim rausziehen, danach fühlts sich voll trocken an in der Muschi. Und brennt wenn man einen hinterher schiebt, sind so meine Erfahrungen. Aber generell kann man natürlich mit Tampons sich freier bewegen:-).

    eine frage nebenbei

    Bei mir ists öfters so das wenn ich den Tampon noch gar nicht lange drinne hab, also der ist nicht voll und es tropft trotzdem ab und zu was daneben:-(. Wieso ist das so? Ich benutze schon die Einführhilfe und bin mir sicher das der Tampon am richtigen Platz ist. Aber jedesmal tropft der ein oder andere Tropfen Blut raus. Da denke ich dann auch immer, dass ist ja nicht Sinn der Sache:-(. Warum?