Panik ich hatte vor 3 Wochen eine Ausschabung nun Periode

    Hallo ihr lieben :)


    Ich hatte schon einmal einen Beitrag geschrieben aber komm irgendwie nicht mehr auf den Beitrag deshalb muss ich einen neuen schreiben....Ich hatte vor 3 Wochen eine Ausschabung in der 9ssw wegen gesundheitlicher gründe...Jetzt habe ich Samstag meine Periode bekommen die ersten 2 Tage war die Blutung sehr stark gestern hatte ich weder Blutungen noch schmierblutung....Heute früh bin ich aufgewacht wieder mit Menstruationschmerzen ziehen stechen...Und in meiner slipeinlage sind schmierblutungen zu sehen...Meine Frage ist das normal ich habe echt Panik hab allerdings erst Montag einen FA Termin??? :-/

  • 15 Antworten

    Hallo KleineHexe21


    Ich habe einfach Angst das wieder so eine starke sturzblutung einsetzen könnte den das hatte ich deshalb die Ausschabung....Ich hatte eigentlich so ca 5-6 Tage meine Periode vorher und noch nie 4 Tage und 1 Tag gar nichts und dann doch wieder schmierblutungen das ganze beunruhigt mich sehr... :(

    Das ist total normal. Viele Frauen haben das dauernd so. Nach einer Ausschabung und einer Schwangerschaft kann sich das Blutungsmuster auch ändern. Manchmal vorübergehend, manchmal dauerhaft. Dein Körper ist keine Maschine.


    Da die Schleimhaut ja ausgeschabt wurde, wirst du keine Sturzblutung bekommen. So hoch konnte sich die Schleimhaut in der kurzen Zeit nicht aufbauen.

    Kann ich verstehen, hatte auch mal schlaflose Nächte (!!) wegen Zyste und Fibroadenom in der Brust. Weil ich keine Ahnung hatte, was genau ist und mein Frauenarzt das nur so nebenbei erwähnt hatte, ohne etwas zu erklären - er hatte mich nur sechs Wochen später zur Kontrolle bestellt.


    Also ich kann wirklich mitfühlen!!!!


    Zum Glück gibt's heutzutage Internet.

    Huhu Leute ich nochmal ich weiß ich frag ständig was aber ich habe seid heute mittag immer mal starke unterleibschmerzen und leisten schmerzen ist das normal mein Arzt meinte ja weil den hab ich angerufen bin mir aber unsicher????