Pco+ Insulinresistenz

    Hallo,


    Nach langen hin und her wurde beim mir vor etwa 1 1/2 Monaten Pco und eine Insulinresistenz erkannt. Danach hat mir meine Frauenärztin Metformin (1x 500mg täglich) verordnet. Seitdem hat sich nichts geändert.


    Zu meinen Symptome und meiner Person:


    20 Jahre alt, 160cm groß und 65kg schwer.


    Ich leide unter Haarausfall, starker Akne auf Rücken und Gesicht und leichter Hirsutismus. Meine Periode habe ich seit genau 9 Monaten nicht mehr- davor ab und an regelmäßig, da ich die Pille genommen habe.


    Leider kann ich nicht abnehmen. Ich betreibe 3-4x/Woche Kraftsport, 1-2x/Woche Ausdauertraining und ernähre mich daneben sehr gesund und ausreichend. Doch trotzdem geschieht nichts.


    Meine Frauenärztin will die Dosis von Metformin nicht erhöhen oder mir ggf. eine antiandrogene Pille verordnet. Wie kann ich weiterhin vorgehen?


    Liebe Grüße :)